Mandarinen-Schnitte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Sylvi, 15.05.05.

  1. 15.05.05
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo und schöne Pfingsten!
    Hier mein Pfingstrezept:

    Boden

    6 Eier
    250 g Zucker
    1 Päckchen Vanillezucker

    alles 1 min/Stufe 4 verrühren

    350 g Mehl
    1 Päckchen Backpulver
    175 ml Fanta-Orange
    125 ml Öl

    dazugeben und 30 sek/Stufe 3 unterrühren.
    Den Teig auf ein rundum geschlossenes Blech geben und ca. 1/2 Stunde bei 150° Umluft backen.

    Belag:
    3 Becher Schmand auf dem kalten Boden verteilen.
    6 Dosen Mandarinen(abgetropft) darauf geben,
    600 ml Schlagsahne schlagen, kurz bevor sie fest wird 3 EL Getränkepulver dazugeben und fertigschlagen. Die Sahne über die Mandarinen verteilen.


    Liebe Grüße Sylvi
     
    #1
  2. 15.05.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Sylvi,

    Dein Rezept liest sich sehr lecker und ich würde es gerne ausprobieren. =D
    Habe aber noch eine Frage: was meinst Du mit dem Getränkepulver?
    Da stehe ich im Moment komplett auf dem Schlauch. :oops: :-?
     
    #2
  3. 16.05.05
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Silke!
    Mit Getränkepulver meine ich dieses lösliche Zeug in Tüten, z.B. Quick oder Click oder wie das sonst noch so heißt.

    Übrigens wird die Sahne nachdem man das rangetan hat sehr schnell fest.

    Liebe Grüße Sylvi
     
    #3
  4. 16.05.05
    Christine Ullrich
    Offline

    Christine Ullrich Tina

    Hallo Sylvi,

    hört sich ja toll an - richtig frisch - ist schon gespeichert.

    Danke

    LG Tina :wink:
     
    #4
  5. 07.06.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Sylvi,

    vergangenen Sonntag hatte mein Ältester Geburtstag und zu diesem Anlaß habe ich Deine Mandarinen-Schnitten gebacken. =D

    Selber kann ich sie leider nicht probieren, da ich wegen einer Laktose-Intoleranz auf solche Dinge leider verzichten muß. :cry:
    Sie haben viel Begeisterung und Lob hervorgerufen, welche ich natürlich an Dich weitergeben möchte!!! =D

    Vielen Dank für das wirklich tolle Rezept! :thumbright:

    Klasse fand ich übrigens, wie schnell und problemlos sie sich zubereiten ließen! Und auch das Getränkepulver habe ich wider Erwartens ohne Probleme gefunden. :oops:
    Dabei fiel mir ein, daß es vor Jahren mal eine Werbung für etwas namens "Quench", oder so ähnlich gab - war das nicht etwas vergleichbares? :rolleyes:
     
    #5
  6. 07.06.05
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Silke!
    Freut mich, dass die Schnittchen gut angekommen sind =D , ist bei uns auch immer alles weggefuttert! Und vor allem der Teig ist schön saftig.
    Und ja, Quench ist auch sowas, heißt halt bei den verschiedenen Märkten unterschiedlich.
     
    #6
  7. 14.03.09
    Purzeli
    Offline

    Purzeli

    Den hab ich heut morgen für den Kinderflohmarkt gebacken. Über die "Reste" sind wir grad hergefallen. Mmmmmm, schmeckt der lecker. Ich glaub, das wird nun mein Standardkuchen. Mal was anderes, als normaler Fantakuchen und sooo schön fruchtig....Danke für das schon Rezept
     
    #7
  8. 15.12.09
    zickelchen
    Offline

    zickelchen

    Hallo,
    habe Probebacken für Weihnachten gemacht und diese Torte wurde von der ganzen Familie für Spitze empfunden.
    Ich denke zwischen den ganzen Witntergewürzen und Düften, werden hier die Geschmacksnerven nochmal wachgekitzelt.
    Danke für das Rezept.
     
    #8
  9. 21.07.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen Sylvi!

    Ich hab mich an die lecker Schnittchen vom Hexentreffen 2009 erinnert und muss dich wieder ganz dolle loben!
    Der Kuchen ist soooooo lecker und saftig. Habe das halbe Rezept in der Springform (siehe Foto´s) gemacht und so frisch aus dem Kühlschrank einfach lecker!
    Gibt 5*****!

     
    #9
  10. 21.07.10
    jukoeju
    Offline

    jukoeju

    Hallo,

    hmmm, der sieht ja lecker aus... muss mal gucken ob der auch mit Dinkelmehl und ohne Zucker was wird.

    Ich hab ja noch Hoffnung dass ich mal nen einfachen Kuchen find der auch für uns gelingt...

    Liebe Grüße Julia
     
    #10

Diese Seite empfehlen