Mandel Birnen Tarte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von zauberhexe, 19.03.07.

  1. 19.03.07
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo Ihr Lieben,
    so nach langer langer Zeit mal wieder ein Rezept von mir...

    Mandel Birnen Tarte
    Zutaten:
    # 100 g Cantuccini (ital. Mandelgebäck)
    # 175 g Mehl
    # 1 Pck Vanillezucker
    # 175 g Zucker
    # 1 Prise Salz
    # 125 g Butter oder Margarine
    # 75 g geschälte Mandeln
    # 4 Birnen (à 175 g)
    # 75 ml Zitronensaft
    # 2 Eßl Paniermehl
    # 150 g Aprikosenkonfitüre

    Die Cantuccini in den Mixtopf geben und einige sek. auf Stufe Turbo klein mahlen. Das Mehl,Salz, die weiche Butter, 75g vom Zucker und Vanillezucker dazu geben und ca 2 Min. Brotstufe zu einem Teig verarbeiten.
    Den Boden in eine runde Form ( Durchmesser ca 28 cm ) geben und den Rand andrücken. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen, und ca 45 min. kühl stellen. Die Mandel in den Mixtopf geben und kurz auf Stufe Turbo grob hacken. Die Birnen schälen, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Spalten schneiden. Die Birnenspalten mit dem Zitronensaft beträufeln und 15 min ziehen lassen.
    Das Paniermehl über dem Boden verteilen, und die Birnenspalten fächerförmig anordnen und mit den gehackten Mandeln und den restlichen 100g Zucker bestreuen. Die Tarte im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Gas Stufe 2/ Umluft 150°C) etwa 45-50 min auf der untersten Einschubleiste backen. Die Konfitüre erwärmen und durch ein Sieb passieren. Nach etwa 20-25 min Backzeit die Tarteoberfläche mit der Konfitüre bestreichen. Die Nuß-Birnen-Tarte gut auskühlen lassen, dann aus der Form lösen und den Rand mit Puderzucker bestäuben.

    Last es euch schmecken

    Gruss

    Sandra
    Zauberhexe
     
    #1
  2. 14.09.07
    wackelpudding
    Offline

    wackelpudding Wackelpudding

    AW: Mandel Birnen Tarte

    Hallo Sandra,

    probiere soeben deine Tarte aus, riecht schon superlecker.
    Ich backe erst, seitdem ich den TM habe, bin also relativ unerfahren. Deswegen noch eine Frage: Kommst die Aprikosenkonfitüre direkt auf die Birnen und anschließend die Mandel-Zucker-Mischung? Ich hatte zuerst die Mischung auf die Birnen, sie Konfitüre ließ sich aber nicht gut auftragen - vermischte sich mit den Zucker-Mandeln-Bröseln.

    Schöne Grüße
    aus dem sonnigen NRW

    Gabi
     
    #2

Diese Seite empfehlen