Mandelkekse - Cantuccini

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Goldfisch, 15.02.06.

  1. 15.02.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole, :lol:
    hab euch ein leckeres Rezept, wenn ihr auch so gerne
    Milchkaffee und Cappuccino oder Espresso trinkt.
    Passt lecker dazu wenn man nicht immer Lust auf Kuchen hat.

    Mandelkekse – Cantuccini:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Zutaten:

    250g. Mehl
    1 Tl. Backp.
    180 g. Zucker
    2 P. Vanillezucker
    1 Pr. Salz
    25 g. zimmerwarme Butter
    2 Eier
    ½ kl. Fl. Bittermandel..........alles in den Topf geben und 4 min./Knetstufe

    Teig auf ein Brett, oder in eine Schüssel geben und

    175 g. ganze Mandeln unterkneten.

    Ich habs probiert, die Mandeln im Topf bei Linkslauf unterzukneten, aber erstens zerhackt es die Mandeln trotz Linkslaufs und Zweitens bekommt man den Teig ganz schwer aus dem Topf.

    Also knet ich die Mandeln kurz mit der Hand unter!

    Den Teig zu eineLaib formen und ca. 30 min kalt stellen.

    [​IMG]

    Backblech mit Backpapier oder Backfolie auslegen.

    Den Teig in 6 Teile schneiden

    Aus jedem Teil Rollen formen.

    [​IMG]

    Die Rollen mit Abstand auf das Backblech legen.

    Im vorgeheitzten Backofen bei 200 °C 10 – 15 min. vorbacken.

    [​IMG]

    Die Stangen kalt werden lassen und dann in etwa 1 cm. dicke Scheiben schneiden.

    [​IMG]

    Kekse mit der Schnittfläche auf das Backblech legen und noch einmal 8 min. bei gleicher Temperatur rösten.
    Die Cantuccini müssen zum Schluß
    goldbraun sein.

    [​IMG]

    Die Kekse auskühlen lassen und dann erst in einer geschlossenen Blechdose
    aufbewahren.
    Ich hab sie allerdings in ein Glas getan und sie stehen jetzt neben meinem Kaffeeautomat.

    [​IMG]

    Schmecken echt lecker zu Espresso und Cappuccino.

    [​IMG]

    Liebe Grüsse:fish:

    Siggi :finga:
     
    #1
  2. 15.02.06
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hallo Goldfisch!

    Ich mache öfters die Cantuccini nach dem Rezept von rika

    Das ist zwar nicht so vornehm wie das von Dir eingestellte, aber es geht viel rascher, weil die Mandeln grob gehackt und nicht geschält werden. Aber schmecken tun sie auch ganz hervorragend.
     
    #2
  3. 15.02.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Werd ich ausprobieren

    Hallo Kurt, :)

    danke für Deinen Tip.!
    Hab mir das Rezept gespeichert. Werd ich jedenfalls
    auch mal probieren.
    Wenn es genauso gut schmeckt wie mein Rezept, könnte ich
    mir die Arbeit mit den Mandeln sparen. :-?

    Besten Dank!

    Liebe Grüsse
    Siggi :finga:
     
    #3
  4. 15.02.06
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hi,

    warum ziehst du die Mandeln denn ab? Bei den gekauften sind die doch auch noch dran (kann man sehen, wenn man genau guckt).

    Spart ne Menge Arbeit :)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #4
  5. 15.02.06
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Da kann ich Kurt nur zustimmen, das Rezept ist auch klasse! Man braucht die Mandeln wirklich nicht zu häuten!!

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #5
  6. 05.04.06
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    AW: Mandelkekse - Cantuccini

    Hallo,

    werde diese Woche noch die Cantuccini ausprobieren. Habe zum Geburtstag selbstgebackene geschenkt bekommen, haben aber nicht lange gehalten und ich muss jetzt für Nachschub sorgen bevor die Entzugserscheinungen noch größer werden. Werde dann berichten!
     
    #6
  7. 06.04.06
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    AW: Mandelkekse - Cantuccini

    Hallo,

    habe die Cantuccini heute gebacken und natürlich gleich probiert. Echt lecker. Habe die Mandeln allerdings nicht geschält verwendet. Ist super geworden. Danke für das leckere Rezept.
    Habe die Cantuccini in einem schönen Glas geschenkt bekommen und nun stand es so leer neben meinem Kaffeeautomaten und sah nicht mehr schön aus. Jetzt ist es wieder gefüllt. Mal sehen wie lange. Finde es aber eine nette Idee die Dinger zu verschenken! Habe mich sehr darüber gefreut.
     
    #7
  8. 06.04.06
    Aspen
    Offline

    Aspen

    AW: Mandelkekse - Cantuccini

    Hab die Cantuccini heute gebacken, sie sind einfach spitze.
    Super lecker !
     
    #8
  9. 07.04.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Mandelkekse - Cantuccini

    Hallo zusammen,

    muss man die Mandeln wirklich "händisch" unterkneten?:confused:
    Da sind die Kekse ja schneller gegessen als zubereitet!!!!
    Vielleicht kann man ja die beiden Rezepte einfach angleichen:p !
    Ich werde einfach die geringere Menge Zucker von Rikas Rezept und die kleiner Buttermenge von Siggi nehmen. Bei so einem Knetteig dürfte das wohl gehen!
    Ich werde berichten!

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #9
  10. 07.04.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Mandelkekse - Cantuccini

    Hallo Möhrchen,

    bin schon gespannt auf Deine Antwort!

    Liebe Grüsse

    Siggi
     
    #10
  11. 07.04.06
    Kolibri
    Offline

    Kolibri

    AW: Mandelkekse - Cantuccini

    HI,

    wie lange sind den die Kekse haltbar?
     
    #11
  12. 18.04.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Mandelkekse - Cantuccini

    Hallo,
    habe gestern bei einem Nachmittagskaffee sehr leckere und vor allem optisch ganz tolle Cantuccini serviert bekommen. Diese schönen Kekse habe ich nun gleich für meinen Nachmittagsbesuch vorbereitet und momentan sind sie im Ofen beim 1. Backen. Ich habe allerdings nach dem nachgefragten Rezept 3 Eier genommen und statt dem Bittermandelaroma (künstl. Aromastoffe - allergie...) habe ich vorsichtshalber dann mit Amaretto aromatisiert. Um die zusätzliche Flüssigkeitsmenge auszugleichen habe ich 1EL Mehl zusätzlich genommen.
    Der Teig ist allerdings sehr klebrig gewesen und nur mit Hilfe von etwas Mehl und Teigschaber zu Rollen zu bewegen gewesen:rolleyes::rolleyes:....hab ich womöglich 1 Ei zuviel genommen?

    Bin jetzt erst mal gespannt wie sie aussehen, wenn sie fertig sind....riechen tun sie ja schon richtig gut.
     
    #12
  13. 18.04.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Mandelkekse - Cantuccini

    Hallo Susasan=D=D=D

    ich war jetzt ganz überrascht, als ich die Cantuccini las, denn ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich sie schon lange nicht mehr gebacken hab!

    Das heißt, nächste Woche muss ich mal wieder Cantuccini backen!

    Hab diese Woche leider keine Zeit mehr!

    Bin gespannt auf dein Ergebnis.;)
     
    #13
  14. 18.04.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Mandelkekse - Cantuccini

    Hallo Siggi,

    sie sind klasse geworden, das nächste Mal mache ich aber trotzdem noch zusätzlich wenige Tropfen Bittermandelaroma rein...es hat ein wenig gefehlt. Egal, die Teile sind ja so einfach zu machen, wenn es anfangs auch ein wenig eine Schmiererei ist, bis der Teig aus dem Mixtopf raus ist. Wenn man bedenkt, was 200 gr. Cantuccini beim Bäcker bzw. Feinkostladen kosten...da wird man ja :oops:
    Auf jeden Fall wieder ein Rezept, dass Dauergast in meinem Kistchen wird und beim nächsten Mal probiere ich es mal nur mit zwei Eiern.
     
    #14
  15. 19.04.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Mandelkekse - Cantuccini

    Hallo Susasan,=D=D=D

    dank Dir, hab ich heute die Cantuccini wieder gebacken, denn das Rezept ist selbst bei mir in der Versenkung gelandet!!

    Bin dir echt dankbar, denn sie schmecken einfach lecker!!:rolleyes:

    Hab aber das Rezept etwas überarbeitet, denn seit der Zeit arbeite ich etwas anders mit meinem TM.

    Ich hab auch die Mandeln nicht mehr geschält, das hab ich mir geschenkt!

    Danke nochmal fürs hochschubsen!!!;););)
     
    #15
  16. 09.03.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Heute werden die Cantuccini endlich mal wieder gebacken!

    Das wird Zeit, denn zum Cappucino muss immer eine Kleinigkeit geknabbert werden!
     
    #16
  17. 09.03.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Siggi,
    dein Rezept ist mittlerweile ein Klassiker in meiner Küche...ich hab die schon in vielen Varianten gebacken und weiterverschenkt. Die letzten habe ich mit Pistazien statt Mandeln gebacken und mit Amarettolikör und etwas Marzipanrohmasse verfeinert und verschenkt....die kamen klasse an. Eine andere Variante waren Mandeln, Haselnüsse und Walnüsse, kombiniert mit etwas geriebener Bitterschokolade...war auch klasse....
    Was mich immer wieder begeistert, ist, dass es wirklich so einfach ist diese tollen Dauerkekse zu backen...:p
     
    #17
  18. 30.09.09
    Goldbärchen
    Offline

    Goldbärchen

    Hallo Siggi

    Habe heute dein Rezept "Cantuccinis" ausprobiert. Ich kann nur sagen : sehr sehr lecker.
    Die ersten wurden schon zum Nachmittagskaffee probiert und alle waren begeistert.
    Wird hundertprozentig in meine Rezeptsammlung aufgenommen, geht schnell und schmeckt super gut.
    Habe allerdings die Mandeln auch nicht abgezogen und mit den Händen untergeknetet, ging besser als gedacht.
    Vielen Dank.

    :coffee2: :rolleyes:
     
    #18
  19. 30.09.09
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zusammen,
    jetzt hab ich heute schon so viel probiert, aber nach Euren Berichten muss!!!!!!! ich heute oder morgen noch die Cantuccini machen! Ich liebe solche Leckereien. :)
     
    #19
  20. 01.10.09
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zusammen,
    also der Teig war echt bescheiden... Ich hab mich gequält mit dem Ding, der hat so geklebt... Aber die Cantuccini schmecken ober hammer super lecker, wahnsinn. Ich werde sie auf jeden Fall noch ganz ganz oft machen!!!! Danke, das ist jetzt eins meiner aller liebsten Rezepte!!!!! Auch meine Familie ist begeistert! Ich hab noch ein paar Haselnüsse rein, weil meine Mandeln nicht gereicht haben und dann hab ich sie am Schluß statt 8 Minuten noch 15 Minuten im Ofen gehabt. :)
     
    #20

Diese Seite empfehlen