Mandelkuchen mit Frischen Feigen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Roula, 13.08.11.

  1. 13.08.11
    Roula
    Offline

    Roula

    Mandelkuchen mit Frischen Feigen

    Der Monat August ist hier in Griechenland, die Zeit der süßen, reifen Feigen! Ich habe gestern 1 Kg reife Früchte erstanden und hatte keine Lust mehr auf Konfitüre und Co und wollte unbedingt etwas Neues ausprobieren. Mein Versuch und die Mühe des Neuen, haben mich voll und ganz zufriedengestellt. Sollte ich den Kuchen noch einmal backen, dann werde ich die Feigen halbieren und diese Hälften über die Mandelfüllung verteilt einsetzen.
    Dieses Rezept ist allen gewidmet die im Südlichen Gefilde wohnen, oder leicht an frischen, reifen Feigen kommen!

    Für den Teig:

    • 125 g Butter
    • 100 g Puderzucker……………………….im TM geben 20 sec / St.4
    • 250 g Mehl
    • 2 EL Milch
    • 2 Eigelb
    • Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
    • 2 TL Vanillezucker
    • 1/4 TL Salz……………………………..hinzufügen und 30 sec / St.4
    Den fertigen Teig in Frischhaltefolie eingepackt 1/2 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
    Eine 28 cm Backform ausbuttern und ebenfalls im Kühlschrank erkalten lassen.
    Nach Ablauf der Kühlzeit, Form mit dem Teig auskleiden. Dabei einen Rand von etwa 3 cm stehen lassen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen und Boden ca. 15 Minuten backen bis er goldbraun ist.


    Für die Füllung:
    • 250 g geschälte Mandeln………………5 sec / St 9 feinmahlen
    • 50 g Mehl
    • 250 g Butter
    • 250 g feiner Zucker
    • 2 Eier
    • 2 TL Vanillezucker……………………hinzufügen und 15 sec / St 4
    Diese Füllung auf den vorgebackenen Boden ausstreichen.

    Außerdem:
    • 15 frische reife Feigen………. waschen, trocken tupfen, den Stiel entfernen und oben kreuzweise einschneiden. Jede Frucht sanft von unten mit den Daumen drücken, bis diese aufplatzt und in der Mandelfüllung einsetzen.

    • 30 g Zucker
    • 2 EL Wasser…………im TM geben und 20 sec / 100° / St 2 einen Sirup zubereiten den über dem Kuchen verteilen

    • 50 g Mandeln…………im TM 3 sec / St 6 grob haken
    • Schale einer Orange………. gehackten Mandeln und Orangenschale über die Feigen verteilen. Den Ofen auf 200 °C schalten und etwa 45 Minuten backen, bis die Mandelmasse außen fest geworden ist. Vor dem Verzehr mindestens 40 Minuten abkühlen lassen.


    Viel Spass beim Nachbacken
    Grüße aus Griechenland

    Roula
     
    #1
  2. 13.08.11
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    der klingt sehr lecker.. und ich dachte auch besser wär doch die Feigen
    lieber kleiner zu machen.. wie schmeckt er ? sehr suess ?
    wir haben grad keine reifen .. vielleicht aber reifen noch welche nach..

    gruss uschi
     
    #2
  3. 14.08.11
    Roula
    Offline

    Roula

    Hallo Uschi,

    der Kuchen schmeckt sehr-sehr lecker und auch nicht zu süß; wir waren angenehm überrascht. Aber wie schon oben geschrieben,
    beim nächsten Backen, werden die Früchte halbiert und dann über die Mandelfüllung verteilt, dann oben drüber das Sirup und der Rest.
    Alle Handgriffe lassen sich im TM bereiten und braucht der Topf zwischendurch nicht einmal gespült werten, richtig praktisch....

    User die in Spanien, Italien, Türkei oder wie ich in Griechenland wohnen, haben bereits die reifen Früchte im Garten oder im Supermarkt!
    Los Mädels, es lohnt sich den Kuchen zu backen!
     
    #3

Diese Seite empfehlen