Mango-Joghurt-Mousse

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Joghurt, Quark etc." wurde erstellt von dora24, 26.10.09.

  1. 26.10.09
    dora24
    Offline

    dora24

    1 Dose geschnittene Mango (ca. 425g, Abtropfgewicht 250g)
    1 Becher (250g) Pfirsich-Mango-Joghurt
    1 Becher Cremefine zum Schlagen (250ml)
    10g Sofortgelatine weiss


    Mangos in einem Sieb abtropfen lassen, Mangos in den TM mit etwas flüssigkeit sodass die Gesamtmenge 280g ergibt füllen. Kurz bei Stufe 5/6 ca. 6 Sek. pürieren.
    Joghurt, Cremefine und Gelatine zugeben und 1 Min Stufe 6 schlagen, umfüllen und mind. 2-3 Std. kühl stellen.

    Falls es jemand süsser mag etwas Zucker dazu.

    Mangogeschmack wird intensiver durch Mangosirup.


    lg

    dora
     
    #1
  2. 24.12.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo dora,
    vieleicht liest Du meinen Beitrag ja noch, ginge das auch mit frischer Mango?
     
    #2
  3. 03.02.11
    Stickanni
    Offline

    Stickanni

    Hallo!

    Da ich eine überreife Mango hatte, habe ich einen Versuch mit frischer Mango gestartet.
    Die Zeiten habe ich mir allerdings nicht notiert. ;)
    1 Becher Sahne steifschlagen (Stufe 3 - Sichtkontakt) und umfüllen
    3 Blätter Gelatine einweichen, nicht ausdrücken, im TM bei 50 Grad 2 Minuten Stufe 2 auflösen
    1 Becher Naturjoghurt (ich habe immer 1,5%igen zuhause, ein fetterer geht aber auch) bei laufendem Messer löffelweise zugeben
    Mango geschält und in grobe Stücke geschnitten (wie ich sie vom Stein bekommen habe) dazugeben, kurz Stufe 5 pürrieren
    Sahne zugeben und Stufe 3 unterrühren

    Ich hatte 2 Blätter Gelatine genommen, es erscheint mir aber etwas wabbelig, deshalb empfehle ich 3.
    Wer es etwas süßer mag, kann noch Vanillezucker einrühren, zwecks Trennkost habe ich das gelassen. Nachdem ich mich inzwischen an weniger süße Sachen gewöhnt habe, vermisse ich den Zucker nicht. Außerdem war die Mango schon seeeehr reif und an sich süß genug. ;)

    LG
    Annemarie
     
    #3

Diese Seite empfehlen