Mantis Gartenfräse

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Schäfcheneule, 30.04.07.

  1. 30.04.07
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    Hallo ihr Lieben,

    wir haben in unserem Garten einige schwere Arbeiten vor uns und hatten uns jetzt so ein Riesenschweresding von Motorhacke ausgeliehen. Fand ich aber nur teuer und hat auch nicht wirklich sooo gut geklappt. Jetzt habe ich gegoogelt und bin auch die Mantis Fräse gestoßen. Hört sich ja gut an, wenn auch sehr teuer, aber wenn ich an die Leihkosten denke, rentiert sich das doch. Nur, taugt die was? Man kann sie wohl innerhalb eines Jahres zurückschicken und kriegt sein Geld wieder, wenn man nicht zufrieden ist.

    Hat da jemand Erfahrung mit?

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #1
  2. 30.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mantis Gartenfräse

    Hallo, Manuela!

    Wir haben diese Gartenfräse seit ein paar Jahren und sind hochzufrieden!!!

    Ein leistungsstarkes handliches kleines Gerät, das sich jedes Frühjahr wieder durch unseren steinharten Boden im Hang ackert und die Erde wunderbar auflockert. Zusätzlich haben wir die Aufsätze zum Moosentfernen im Rasen und zum Belüften des Rasens - auch spitzenmäßig.

    Wir können dieses Gerät nur wärmstens empfehlen. Und der zugegebenermaßen etwas hohe Anschaffungspreis hat sich aus unserer Sicht längst rentiert....

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #2
  3. 30.04.07
    becky04
    Offline

    becky04

    AW: Mantis Gartenfräse

    Hallo Manuela!

    Meine Eltern haben auch eine ähnliche "Gartenfräse" (nur hat die schon ca. 25 Jahre auf dem Buckel und läuft immer noch). Sie sind sehr zufrieden damit, wenn man daran denkt, das müsste man alles von Hand umpflügen ist die Fräse schon eine grosse Erleichterung.
     
    #3
  4. 22.05.07
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Mantis Gartenfräse

    Hallo ihr beiden,

    vielen Dank für eure Anworten. Wir haben uns daraufhin eine Mantis bestellt und sie ist heute angekommen! Jetzt weiß ich, wie ich mein Pfingstwochenende verbringe :-O

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #4
  5. 22.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mantis Gartenfräse

    Hallo Manuela!

    Gratuliere zur Neuanschaffung und viel Spaß nun beim "Ackern" =D!

    Aber nochmal im Ernst: mein Mann und ich haben gestern beim Betrachten des Rasens übereinstimmend festgestellt, wie sehr sich die Qualität durch das Moosentfernen und vor allem durch das Belüften des Bodens mittels der entsprechenden Aufsätze der Mantis Gartenfräse verbessert hat.

    Auch Euch wünsche ich gute Erfolge mit dem kleinen Superteil.

    Liebe Grüße -
    und ein frohes Pfingstfest dann ;),
    Brigitte
     
    #5
  6. 23.05.07
    kochkunst
    Offline

    kochkunst Inaktiv

    AW: Mantis Gartenfräse

    Hallo

    Oh, ich könnte mich in den Hintern treten – warum habe ich diesen Beitrag nicht schon früher gesehen?

    Wir standen nämlich vor einiger Zeit auch vor der Frage, alles dem mit Spaten umzugraben oder so ein Ding auszuleihen.
    Ich fand Ausleihen sehr teuer – über 80 € per Tag – und das Ding war ein totale schweres Monster- aber die Spatenaktion schien mir von vorneherein zum Scheitern verurteilt.
    Dann hat Norma zu dieser Zeit eine Gartenfräse angeboten und ich habe – zum entsetzen meiner Familie – zugeschlagen. Hat zwar sehr geholfen und unser Ding ist nicht so groß wie die Maschine, die man ausleihen konnte – aber so klein und wendig wie diese Mantis ist sie keineswegs. Und auch ganz schön schwer.

    Benutz ihr denn auch die angebotenen Zusatzteile und taugen die etwas?
     
    #6
  7. 23.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mantis Gartenfräse

    Hallo Kochkunst!

    Du hast gefragt:
    In meinen Antworten (s.o.) habe ich bereits geschrieben und kann hier nur wiederholen, dass wir von den Aufsätzen zum Moosentfernen und Belüften des Rasens begeistert sind, sie regelmäßig anwenden und wir am Ergebnis sehen, dass sie sehr viel taugen.

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #7
  8. 23.05.07
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Mantis Gartenfräse

    Hallo Kochkunst,

    wir haben jetzt erstmal nur die Fräse bestellt, da wir schon einen Vertikutierer haben. Mit dem bin ich aber nicht wirklich zufrieden, ich muss doch noch ganz viel "von Hand" wegmachen, also denke ich mal wir werden im nächsten Jahr auch über die Zusatzgeräte zur Rasenpflege nachdenken.

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #8

Diese Seite empfehlen