Maracuja"saft" für in sekt???

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von deftonia, 21.04.07.

  1. 21.04.07
    deftonia
    Offline

    deftonia Inaktiv

    hallo zusammen
    gestern erzählte mir eine freundin, daß sie damals von der ex-schwiemu ihrer besten freundin immer etwas mit maracuja bekommen hat, was man mit sekt aufgefüllt hat und ganz legger schmecken soll.
    kennt das eventuell jemand & kann mir weiterhelfen???

    danke und lieben gruß
    deftonia
     
    #1
  2. 22.04.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Maracuja"saft" für in sekt???

    Hallo,
    wie wäre es hiermit:
    60g Zucker zu Puderzucker verarbeiten
    200 g Mango (am besten gefroren) dazugeben und 15 Sek St.8 zerkleinern.
    Mit 1 Flasche Sekt auffüllen und auf Stufe 4/ 10 Sek vermengen.

    Bei frischem Obst würde ich die Mango's ca. 30 Sek/ St.10 zerkleinern und dann noch ein paar Eiswürfel zugeben damit es schön kühl ist.
     
    #2
  3. 22.04.07
    deftonia
    Offline

    deftonia Inaktiv

    AW: Maracuja"saft" für in sekt???

    das hört sich doch schon mal jut an.... legga...danke
     
    #3
  4. 08.08.07
    anjatrine
    Offline

    anjatrine

    AW: Maracuja"saft" für in sekt???

    Hallöchen.

    Der Maracuja-Sekt, wird in Gaststätten immer mit Maracujasirup aufgegossen. Der von Monin ist lecker!

    MONIN - Sirup & Liqueur


    Diese Sirups sind einfach klasse. Gibts auch hier zu kaufen.
    Vielleicht kann man´s auch selber machen?
     
    #4
  5. 09.08.07
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Maracuja"saft" für in sekt???

    Hallo Anjatrine,


    danke für den Tipp. Ich liebe Maracuja, bereite sogar meinen Eistee mit Maracujasaft zu. Und Maracujasirup hab ich vorrätig. Werde ich, wenn es wieder schöner ist und man draussen sitzen kann, mal ausprobieren.


    Danke für die Anregung.
     
    #5
  6. 09.08.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Maracuja"saft" für in sekt???

    Hallo Gaby,

    Glaubst Du wirklich daran:confused:?

    Wenn ich rausschaue, könnte ich heulen:-(!
    Ich werde so langsam anfangen, die Sommerklamotten gegen die Wintersachen einzutauschen!

    Genieße Deinen Maracujacocktail lieber eingekuschelt in eine Decke:p!

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #6
  7. 09.08.07
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Maracuja"saft" für in sekt???

    Hallo Ute,


    ich geb die Hoffnung nicht auf. Hier sind heute nur 14°C Höchsttemperaturen gemeldet. Das schreit mehr nach Glühwein anstatt Sekt mit Maracujasirup.


    Die Hoffnung stirbt zuletzt.
     
    #7
  8. 09.08.07
    Anja
    Offline

    Anja

    AW: Maracuja"saft" für in sekt???

    Du könntest auch einfach eine Dose Mango im eigenen Saft gezuckert (habe ich gestern bei Rewe von Ja gesehen) mit Dose einfrieren.
    Die gefrorenen Masse im TM St.10 zerkleinern und mit Sekt auffüllen, noch mal kurz aufrühren.
    Fertig!


    [​IMG]

    Grüße
    Anja
     
    #8
  9. 09.08.07
    Meike1959
    Offline

    Meike1959

    AW: Maracuja"saft" für in sekt???

    Hallo Ihr Hexen,

    als ich das mit dem Maracujasaft gelesen habe, ist mir ein Rezept von früher eingefallen. Hat allerdings nichts mit unserem TM zu tun.

    1 l Vanilleeis
    1/4 l Cointreau
    etwas zerschmelzen lassen und dann mit 2 l Maracujasaft aufgiessen.
    Je nach Geschmack kann man auch mehr oder weniger Alkohol zufügen.

    Das war ziemlich legger.


    Gruß

    Meike 1959
     
    #9
  10. 09.08.07
    Bussi
    Offline

    Bussi

    AW: Maracuja"saft" für in sekt???

    Hallo Meike,

    ja, die kenn ich auch...bei uns heißt sie SCHLAMMBOWLE...

    hmmm, haben wir auch schon lange nicht mehr gehabt...
     
    #10
  11. 09.08.07
    Meike1959
    Offline

    Meike1959

    AW: Maracuja"saft" für in sekt???

    Hallo Diana,

    wäre mal wieder eine Sünde wert, oder? :rolleyes:


    Gruß


    Meike1959
     
    #11
  12. 09.08.07
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    AW: Maracuja"saft" für in sekt???

    Hallo,

    die o.a. Schlammbowle hatte ich neulich auch auf meinem Sommergartenfest. Sie ist sehr gut angekommen und war ratzfatz alle.

    Meine Zutaten waren:
    3 l Maracuja-Nektar
    1/2 Fl Wodka ........................ in ein Bowlegefäß
    darauf eine dicke ca 3 cm dicke Vanilleeisschicht
    dann mit 1/2 Flasche Sekt übergießen.
     
    #12

Diese Seite empfehlen