Marinierte Paprika

Dieses Thema im Forum "Vorspeisen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von angie64, 12.02.07.

  1. 12.02.07
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Da wir alle diese leckere italienische Vorspeise lieben habe ich am Wochenende folgendes ausprobiert:

    1 Zwiebel vierteln und 1 Knobi-Zehe schälen und mit 2 EL Öl im Jaques zerkleinern (man kann sie auch ganz lassen, hat dann hat die Scheiben, auch lecker)
    Je 2 rote und 2 gelbe Paprika in große Stücke schneiden und in Mixtopf geben, Salz, Pfeffer, Thymian oder Oregano dazu.
    9 min./Var*a-Stufe/Linkslauf Stufe 1
    Nach 3 min. einen knappen halben MB voll guten roten Balsamico dazugeben.

    Und dann einfach genießen. Wem die Paprikastücke noch zu bissig sind, der kann gerne noch 1-3 min. weitergaren lassen, ich fand sie so perfekt.
    Eigentlich sollten sie nun ein paar Stunden noch marinieren. Das schafften meine aber leider nicht. Die wurden mir weggerissen bevor ich sie in Kühlschrank verfrachten konnte.

    Die Paprika so zubereitet schmeckt megag*il und meine Kinder (3 und 8!) haben alleine 6 Paprika verspeist. Mir blieb nur ein Versucherle und die Zwiebel. :rolleyes:

    Heute versuche ich das mal auch mit anderem Gemüse. Ich habe noch Zucchini und Auberginen und Paprika muss heute noch auf den Einkaufszettel.

    Beim nächsten Mal mach ich ein Foddo und wenn mir noch jemand erklärt wie ich das reinsetze...
     
    #1
    Ingrid-Maria und sansi gefällt das.
  2. 12.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Marinierte Paprika

    Hallo Angie

    Ich liebe auch mariniertes Gemüse.
    Machst Du die Haut der Paprika vorher ab, oder lässt Du sie dran?
     
    #2
  3. 12.02.07
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Marinierte Paprika

    Nein, ich laß sie dran, stört keinen von uns. Bei mir muß es ja immer schnell gehen :p.
     
    #3
  4. 11.02.08
    Yvonne1971
    Offline

    Yvonne1971

    AW: Marinierte Paprika

    Hallo zusammen,

    das Rezept muss ich doch jetzt mal hochschubsen.

    Angie hatte es zu unserem ersten Treffen mitgebracht.

    Die Paprika schmecken himmlisch.

    Wird es bei uns auch bald geben.

    Kann es mir auch super im Sommer zu frisch gegrilltem vorstellen.

    Vielen Dank für das leckere Rezept.
     
    #4
  5. 12.04.08
    Kathi-Kunterbunt
    Offline

    Kathi-Kunterbunt Rentnerin und nie Zeit

    AW: Marinierte Paprika

    Hallo :),

    ich habe dringend ein Rezept gesucht, um meine Paprikas zu verwerten.
    Ich liebe marinierte Paprikas, kannte aber eben auch nur ein Rezept, wo man die Paprikas vorher häutet.

    Jetzt habe ich gerade dieses hier ausprobiert... KLASSE!! =D
    Hab nur rote Paprika genommen, 3 große Stück, frischen Thymian und 12min kochen lassen.
    Die Haut stört tatsächlich überhaupt nicht *freu*

    Die sind ja megalecker!!!

    Muss mich selber zusammen reißen, denn sie sollen jetzt schön durchziehen und dann gibts die heute Abend mit frischem Baguette.

    Danke, für das tolle Rezept!! :)
     
    #5
  6. 12.04.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Marinierte Paprika

    Hallo Kathi,

    danke fürs Hochschubsen.=D...hab nämlich auch noch Paprika, die weg müssen.

    Und mit dem Häuten der Paprika hab ich so meine Probleme.

    Werd ich nachher noch probieren.
     
    #6
  7. 12.04.08
    Lavender
    Offline

    Lavender

    AW: Marinierte Paprika

    Hej,

    ooohh, das liest sich sooo schön!

    Meine Frage: hat es irgendwer schon mal im James probiert? Sonst komm' ich ja ohne Linkslauf (noch ;)) ganz gut, Stufe 1 funktioniert dann recht gut... aber hier bin mir nicht so sicher...

    Wer hilft mir?

    Liebe Grüße,
    Nicole
     
    #7
  8. 12.04.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Marinierte Paprika

    Hallo,

    das Rezept hörte sich so lecker an, dass ich sofort in die Küche musste :p und es mit ein paar Abwandlungen ausprobiert hatte.

    Die Zwiebel und Knoblauch habe ich in groben Stücken gelassen. Dann 2 rote Paprika, 1/2 mittlere Zucchini in Scheiben, eine Hand voll sehr kleiner Champignons mit Salz, Pfeffer und Thymian 3 Min. angedünstet. Nach 3 Min. 1/2 Becher dunklen Balsamico dazu und weitere 10 Min. auf Varoma. Dann waren mir die Paprikas und Zucchinis nicht weich genug und ich habe noch 7 Min. nachgestellt. Das war vielleicht etwas viel...., aber mit insgesamt 15-17 Minuten wärs für mich wahrscheinlich optimal.
     
    #8
  9. 13.04.08
    Kathi-Kunterbunt
    Offline

    Kathi-Kunterbunt Rentnerin und nie Zeit

    AW: Marinierte Paprika

    Hallo ihr Lieben :),

    das ist ja toll, dass gleich so viele daran Interesse haben. Dann hat sich das Hochschubsen gelohnt :)

    Also, gestern Abend hab ich mir die Paprikas dann doch wieder aufgewärmt, weil sie mir so kalt aus dem Kühlschrank nicht soo gut geschmeckt haben. Aber ein Schüsselchen blieb über Nacht auf der Küchentheke stehen und war heute morgen richtig, richtig gut. So werde ich das wohl in Zukunft handhaben. Am Vortag zubereiten und über Nacht bei Zimmertemperatur durchziehen lassen. Dürfte ja mit dem Essig kein Problem sein, oder?

    Muss das Rezept nochmal loben =D
     
    #9
  10. 13.04.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Marinierte Paprika

    Hallo,

    also ich fands heute morgen aus dem Kühlschrank wunderbar duchgezogen. Nach dem Frühstück ist nun fast nichts mehr da! Selbst meine beiden Mädels sind drüber her gefallen. Einfach was aufs Brötchen - hmm, köstlich!
     
    #10
  11. 14.04.08
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Marinierte Paprika

    Hallo natur-pur,

    die sehen einfach nur himmlisch aus. Ich fürchte ich muss die heute mittag wieder mal machen. Mal sehen was ich so alles an Gemüse zusammen bekomme. 3 Paprika und Zwiebel sind auf jeden Fall da.
     
    #11
  12. 14.04.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Marinierte Paprika

    Hallo Ihr Antipasti-Fans,

    vorhin habe ich noch eine Version mit Balsamico bianco probiert...

    Zucchini
    Champignons
    Zwiebeln
    Frisches Rosmarin
    Pfeffer
    Salz
    1/2 MB Balsamico bianco

    .... und dann nach obigem Rezept verfahren. Wunderbar lecker, etwas säuerlicher als mit Blasamico rosso

    [​IMG]
     
    #12
  13. 15.04.08
    Wasserhex
    Offline

    Wasserhex

    AW: Marinierte Paprika

    Wow, da hat sich das herumstöbern gelohnt. Das klingt megalecker und wird jetzt zum nachhexen ausgedruckt!

    Lieben Dank für hochschubsen an Yvonne und Kathi und soo lecker erweitern, natur-pur! :rolleyes:
     
    #13
  14. 15.04.08
    marmorata
    Offline

    marmorata

    AW: Marinierte Paprika

    Hallo Angie ,

    ich habe soeben Deine marinierten Paprika gezaubert.

    Ich glaube allerdings nicht,daß wir morgen ( wenn sie durchgezogen sind ) noch in den Genuß kommen werden.
    Sie sind nämlich so lecker , die werden den heutigen Tag wohl nicht überstehen.

    Aber da sie so unkompliziert in der Zubereitung sind , ist das dann auch kein Problem...=D

    Ist doch schön,wenn solch guten Rezepte immer mal wieder hochgeschupst werden.
     
    #14
  15. 16.04.08
    Florida1992
    Offline

    Florida1992

    AW: Marinierte Paprika

    Hallo zusammen,

    die Paprika sind wirklich Klasse ... hab sie auch mit Pilzen und Zucchini gemacht, so wie von natur-pur beschrieben und dann noch getrocknete Tomaten (nicht in Öl eingelegte) dazu getan und dafür das Salz weg gelassen. Sehr lecker .... haben auch den neuen Tag nicht erlebt ;)

    Was ich etwas schade finde ist, dass die Optik nicht so sehr ansprechend ist ... liegt wohl am dunklen Balsamico! Trotzdem - wird auf jeden Fall wieder gemacht!

    Danke für das Rezept und viele Grüße, Florida1992
     
    #15
  16. 17.04.08
    Chrispi
    Offline

    Chrispi

    AW: Marinierte Paprika

    Hallole.
    Ich kann mich allen nur anschließen: das Rezept ist super. Hab aber statt Balsamiko "normalen" Kräuteressig genommen und noch ne halbe Zuccini in Scheiben dazu gegeben. Wird es bei uns öfters geben. Danke für die Idee.
     
    #16
  17. 18.04.08
    Lapalma
    Offline

    Lapalma La Cocinera

    AW: Marinierte Paprika

    Hallo Angelike,
    das Haus duftet :)!
    Ich habe Deine marinierten Paprika -leicht verändert und unserem Geschmack würztechnisch angepasst :) - gerade gemacht und sie schmecken wunderbar.

    Zum Anrichten werde ich einmal eine Platte mit gebröseltem Schafskäse und eine mit Sardellen erweitern.
    Bei dieser kalorienarmen Vorspeise kann (auch für ww'ler) gut noch ne Pizza danach ....

    Danke und 5 Sterne!

    Übrigens: für die "21er": Stufe 1 klappt ganz prima, die Zucchini hab ich allerdings in gut 1/2 cm dicke Scheiben geschnitten!
     
    #17
  18. 20.04.08
    bidi59
    Offline

    bidi59 bidi59

    AW: Marinierte Paprika

    Hallo angie64

    Hab eben Deine marinierte Paprika gemacht, aber wie Natur-Pur mit Zucchini und Pilzen. Nachdem Jaques fertig war, musste ich gleich mal probieren und was soll ich sagen, hab gleich Jaques noch mal angeworfen. Leider hatte ich nicht mehr genug Balsamico, musste einen Schluck Weißweinessig dazu geben, aber alles gut gemischt fällt's nicht auf.

    Vielen Dank fürs Rezept und Gruß

    bidi59
     
    #18
  19. 20.04.08
    mascha
    Offline

    mascha

    AW: Marinierte Paprika

    Hallo,

    ich kann nur bestätigen wie toll die Paprika schmecken. Konnte bei unserem Treffen kaum aufhören mit essen :rolleyes:
    Da Göga am Mittwoch Geburtstag hat werde ich die noch schnell mit auf den Speiseplan nehmen. Es gibt nämlich lauter Aufstrich aus dem tm. Da werden immer alle neidisch, was ich für tolle Sachen zaubern kann =D=D. Die marinierten Paprika passen sicher perfekt dazu!
     
    #19
  20. 20.04.08
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    AW: Marinierte Paprika

    Hi Angie,
    Zum reinlegen gut,
    meine volle *Sternenzahl* hast Du!!
    Danke für das Rezept!!
    Geht nun in Massenproduktion ;)
     
    #20
: antipasti, thermomix, gemüse, tm31

Diese Seite empfehlen