Marinierte Paprikas mit Fetacreme

Dieses Thema im Forum "Rezepte Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Pati, 26.06.10.

  1. 26.06.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo, Ihr Lieben!!

    Für diverse Buffets oder auch mal zum Grillen [​IMG]
    mache ich gern

    Marinierte Paprikas mit Fetacreme

    2 Päckchen Feta
    2 Päckchen Salatkräuter "Gartenkräuter"
    2 Eßlöffel Öl
    (am Besten schmeckts mit Olivenöl, andere gehen aber auch)

    Zerdrückt den Feta mit einer Gabel und vermischt ihn mit den Päckla, bzw. deren Inhalt ;) und dem Öl.

    6 rote Spitzpaprikas

    Deckel abschneiden, Kerne entfernen und mit der Fetacreme füllen.
    Schneidet die roten Dinger dann in ca. 1,5 cm dicke Scheiben und legt sie in eine flache Schüssel (ich nehm immer die Tafelperle)

    8 Päckchen Salatkräuter "Gartenkräuter"

    nach Packungsangabe zubereiten (bei mir waren es dann 24 Eßlöffel Öl und 24 Eßlöffel Wasser) und über die Paprikaringe giessen.
    Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank marinieren und dann geniessen.
     
    #1
  2. 28.06.10
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Vielen dank für das Rezept. Meine Tochter liebt diese Teilchen ja abgöttisch.
     
    #2
  3. 28.06.10
    Sunflower2906
    Offline

    Sunflower2906

    Hey..

    Das hört sich aber lecker an... Zum nächsten Grillfest gibts die!! Werde aber an die Fetacreme noch ein bisl knobi machen und etwas chilli... dann wirds schön scharf.. mhhhhhhh... lecker...

    Danke für Dein Rezept!!
     
    #3
  4. 28.06.10
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Karin,
    hast Du auch eine Variante ohne die "Tütchen". Seit dem TM meide ich die eigentlich. Liest sich nämlich lecker, gerade jetzt zur Grillsaison.
    Für eine Antwort wäre ich dankbar.
     
    #4
  5. 28.06.10
    kargu56
    Offline

    kargu56

    #5
  6. 28.06.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo!

    Vielleicht kann man sie auch so einlegen http://www.wunderkessel.de/forum/snacks-vegetarisch-vegan/38660-eingelegter-fetaka-se.html!

    Hat zwar auch viel Öl, aber ohne Beutelchen ;)! Und man kann die Paprikas in Gläser einlegen, im Kühlschrank stehen lassen oder zum Grillen mit bringen, wenn man spontan eingeladen ist!

    Für alle die Abnehmen wollen, sorry, nix für uns ! Beutelchen sind da eh tabu, zwecks dem Fettgehalt!
    Es ist grausam, ich esse die auch so gern *seuftzt*!!
     
    #6
  7. 28.06.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Sunflower,

    in der Tütchen - Variante ist bei den "Gartenkräutern" schon Knofi dabei - uns reicht das an Schärfe.

    Und....es tut mir leid, ich hab keine andere Alternative, also ohne Tütchen. Meinen "normalen" Salat mach ich auch ohne, aber hier kauf ich die Dinger.
    Aber es gab ja schon die eine oder andere Idee, vielleicht ist da was dabei. Probierts aus und gebt bitte Rückmeldung!! Danke!!
     
    #7
  8. 04.07.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Pati,

    die habe ich gestern für unser WM-Grillen gemacht. Die Zubereitung klappt auch prima im TM.

    Käse, Öl und Saucenpulver auf Knetstufe bei Sichtkontakt mixen; kurz spülen und die Salatsauce auf Stufe 3-4 bei Sichtkontakt verrühren.

    Mir und meinen Gästen hat es gut geschmeckt. Die Füllung könnte aber trotzdem mit einer Zehe Knobi ergänzt werden, dann wäre sie noch besser :)
     
    #8
  9. 04.07.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hi Pati!
    Ich hab die Paprikas jetzt auch schon gemacht und fand sie recht lecker, hab aber nur 2 und 3 Päckchen genommen. Reichte uns auch war schon reichlich Soße.
    Da mir die Spitzpaprikas von der Schale zu hart war, hab ich sie jetzt kurzerhand in Alufolie gepackt und auf den Grill gelegt und so fand ich sie megalecker. Die gibts jetzt öfter :rolleyes:
     
    #9
  10. 04.07.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Claudi und Anke!!
    Vielen Dank für eure Rückmeldungen!! Und Danke für die Anregungen!!!
     
    #10
  11. 09.07.10
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Karin,

    zum Ausprobieren hab ich gestern vorerst mal nur drei Spitzpaprikas gefüllt und mariniert.
    Für die Füllung hab ich eine Packung Feta mit einem Packerl Salatkräuter vermischt. Aus sechs Esslöffel Wasser, sechs Esslöffel Öl und einer Tüte italienischer Kräuter machte ich die Soße.

    Geschmeckt hat uns das Ganze hervorragend!

    Dankeschön fürs Rezept, und...

    Recht liebe Grüße,
    Renate.
     
    #11
  12. 10.07.10
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Pati,
    ich habe heute Deine marinierten Paprikas nach der Anleitung von Zauberlöffel gemaccht. Morgen haben wir eine größeres Familien-Grillfest. Ich denke Deine Paprikas machen sich gut auf dem Buffet. In die Creme habe ich noch etwas Cayennepfeffer und Schabziger Klee getan. Ich hoffe, meinen Gästen schmeckt es genauso gut wie mir. Die restliche Fetacreme habe ich heute zum Abendbrot gegessen, war sehr lecker. Vielen Dank fürs Rezept.
     
    #12
  13. 12.07.10
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Pati,
    möchte nochmals eine Rückmeldung von meinen Gästen geben und das Lob, das ich für die marinierten Paprikas bekommen habe, natürlich gerne an Dich weitergeben. Sehr erfrischend und lecker und für ein Buffet genial, da man sie schon einen Tag vorher vorbereiten kann.
     
    #13
  14. 14.07.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Danke Ulrike!!

    Die Dinger sind bei uns auch beliebt. Es ist halt mal was anderes als der obligatorische Nudelsalat (obwohl's da auch sehr gute gibt!! ;) )

    Freu mich!!
     
    #14
  15. 30.07.10
    winona123
    Offline

    winona123

    Hallo Pati,

    bei einer Abendtemperatur von 38°C haben mir deine marinierte Paprika sehr gut geschmeckt...:)

    Bekommst 5 Sternchen aus Cirali...:)
     
    #15
  16. 31.07.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Bine!

    [​IMG]

    Danke!!

    P.S. oder lieber das? [​IMG]

    Oh, wo kommt denn das tolle Foto her?? Klasse, Danke!!
     
    #16
  17. 01.08.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Karin,

    ei das Foto hab ich doch gemacht, als ich es als Erste hier ausprobiert habe :).
     
    #17
  18. 02.08.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Danke, liebe Claudy!! Das sieht toll aus!! [​IMG]
     
    #18
  19. 20.11.10
    Pati
    Offline

    Pati

    *schieb* - die Grillsaison ist vorbei, doch jetzt kommt die Zeit der Weihnachtsfeiern. Und da machen sich die Paprikas auch ganz gut auf dem Buffett - Tisch ;)
     
    #19
  20. 20.11.10
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    Hallo Pati

    habe jetzt erst dein Rezept gefunden, das mit den Spitzpaprika mache ich schon Jahre lang aber nicht nur zum Grillen weil man kann es Warm wie Kalt essen,
    ich nehme aber nur Olivenöl schmeckt besser und wenn alles gegessen ist nehme ich das Öl zum Braten.
    Ich nehme den Spitzpaprika in Gläser sind schon fertige Tuben (LIDL)
    mit Salatkräuter "Gartenkräuter" hab ich´s noch nicht gemacht muss ich mal machen welche nimmst du da
    Achja ich habe bisher den Feta auch nicht zerdrückt, sondern in Würfel geschnitten und so gefüllt,aber ich werde demnächst mal deine Version machen
     
    #20

Diese Seite empfehlen