Marinierte Pfifferlinge

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Jannine, 13.08.11.

  1. 13.08.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Das wir noch ein bischen länger was von den Pfifferlingen haben, habe ich sie mariniert.
    Heute habe ich ein Glas geöffnet und ich muss sagen: Echt lecker :p

    200g frische Pfifferlinge geputzt
    2 Knoblauchzehen geviertelt
    2 Stangen Frühlingszwiebeln mit dem Grün in dünne Ringe schneiden
    300g Weisswein
    frische Rosmarien abgezupft
    1 Prise Salz
    1 Prise Pfeffer
    1 Prise Zucker
    Alles in den Mixtopf geben und 8 Minuten / 100 Grad / Linkslauf / Sanftrühren kochen.
    Umfüllen und gut verschließen.

    Bestimmt schmecken Sie Euch genau so gut wie uns =D
     
    #1
  2. 10.09.11
    Sude
    Offline

    Sude

    Hallo Jannine,

    nimmst Du wirklich 300 ml Wein, wird das nicht suppig? Wozu isst Du die marinierten Pilze? Werde sie in Kürze ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Susanne
     
    #2
  3. 10.09.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Susanne,

    ja, wie im Rezept beschrieben. Ne, Suppig wird das nicht. Wir essen sie zum Grillen.
     
    #3

Diese Seite empfehlen