Mariniertes Roastbeef

Dieses Thema im Forum "Rezepte Vorspeisen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Lesebine, 18.06.08.

  1. 18.06.08
    Lesebine
    Offline

    Lesebine

    Hallo,

    ich stelle heute mal eine Vorspeise ein, die ich immer wieder gerne mache, allerdings ohne unseren TM.

    Zutaten:

    1 kleine Zwiebel(n)
    ½ Melone(n) (Charentais)
    4 EL Essig (Weißwein-Essig)
    5 EL Fleischbrühe
    300 g Roastbeef in dünnen Scheiben
    150 g Crème fraiche
    100 g Quark
    2 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

    Zubereitung:

    Die Zwiebel und Melone fein würfeln. Beides mit Essig, Brühe und Öl verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
    Roastbeef mit Dressing beträufeln und abgedeckt mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
    Crème fraîche mit Quark und Schnittlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
    Roastbeef auf einem Teller anrichten und mit Quarkcreme servieren.
    Dazu schmeckt Baguette


    Lasst es Euch schmecken!!!
     
    #1
  2. 18.06.08
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Mariniertes Roastbeef

    Hallo SABINE
    das hört sich aber lecker an das werde ich einmal ausprobieren.

    Gruß Simone
     
    #2

Diese Seite empfehlen