marmelade angebrannt

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von ca17410, 22.06.04.

  1. 22.06.04
    ca17410
    Offline

    ca17410 ca17410

    Hallo liebe Köchinnen und Köche,
    mir ist gerstern zum ersten Mal die Erdberr-Marmelade angebrannt.
    :evil: Ich habe wie immer gekocht, ärgerlich! Hat jemand eine Erklärung dafür? :lol: Außerdem ist das Angebrannte sehr hartnäckig im Topf, wer hat einen Tip für die Reinigung? :lol:
     
    #1
  2. 22.06.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Cal =D
    warum es angebrannt ist, kann ich Dir leider nicht sagen, aber ich habe einen Tipp zur Reinigung: etwas Geschirrspülreiniger und Wasser in den Topf geben; evtl. erwärmen, stehen lassen, kurz mit der Bürste bearbeiten --> sauber. =D

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #2
  3. 22.06.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo,
    war die Marmelade vielleicht nicht "flüssig" genug, d.h. ist sie schon während dem Kochen eingedickt?
    Das hatte ich mal bei einer Sosse, die ist mir dann nämlich auch angebrannt.

    Zur Lösung:
    ein Tab für die Spülmaschine hinein, warmes Wasser drauf und etwas stehen lassen. (oder über Nacht, aber ich nehmen an so lange kannst Du nicht auf James verzichten...) DAnn mit der Bürste nachbearbeiten.
    Ich nehme, wenn etwas angebrannt ist Sidol im Anschluß, einen Edelstahlreiniger. Dann glänzt der Topf wieder wie neu, und dann bleibt auch nichts mehr an den Stellen hängen!
     
    #3

Diese Seite empfehlen