Frage - Marmelade auf den Kopf stellen?!?

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von YaJuTo, 28.02.08.

  1. 28.02.08
    YaJuTo
    Offline

    YaJuTo

    Hallo,

    habe nun schon ein paarmal mit meinem TM31 Marmelade gekocht, was auch immer sehr gut gelungen ist. Das einzige Problem bereitet mir das "Auf-den-Kopf-stellen" des Glases, sobald der Deckel drauf ist. Ich hab beim ersten Mal Babygläschen benutzt und hatte eine ganz hübsche Himbeer-Dekoration in meiner Küche:cussing:, die ich dort eigentlich nicht haben wollte. Hab jetzt zwar auch Gläser mit einem größeren und stärkeren Deckel, aber nachdem ich mir halt auch die Pfoten verbrannt habe, trau ich mich nicht mehr. Funktioniert das nur mit neuen Gläsern oder hab ich irgendwas missachtet?

    Würde mich freuen, wenn Ihr mir dazu ein paar Tipps geben könntet. Danke!

    Viele Grüße
    Julia
     
    #1
  2. 28.02.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    Hey Julia,

    ich stelle meine Gläser auch auf den Kopf , aber mit den Babygläsern habe ich auch schon Schweinerei gemacht. Ich nehme halt andere (auch gebrauchte).
     
    #2
  3. 28.02.08
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    Hi Julia,

    ich nehme auch gebrauchte Gläser, z.B. von Senf/Champignons etc...

    Ich mache immer erst alle Marmeladengläser voll, dann schraub ich die Deckel leicht drauf und dann nehme ich ein Geschirrtuch und nehme jedes Glas in die Hand und schraube es richtig fest zu, mit Geschirrtuch, weil ja heiß:eek:!

    Wenn die Gläser richtig fest zu sind, kann auch beim umdrehen nix passieren, ich mach das aber auch eher vorsichtig und nicht zu schwungvoll.:eek:

    Ich denke, wenn die Gläser das auf den Kopf stellen nicht abkönnen und dabei auslaufen, dann sind sie auch nicht richtig luftdicht und die Marmelade hält nicht so lange.

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #3
  4. 28.02.08
    Gitte
    Offline

    Gitte

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    Hallo,

    ich stell meine auch auf den Kopf. Allerdings nehm ich ein Geschirrtuch, wenn ich sie umdrehe - zwecks Fingerverbrennung. Ich habe die ausgedienten Champignons-, Mix-Pixleds- oder Maiskoblen-Gläser. Das funktioniert bestens. Mit Babygläschen hab ich es noch nicht ausprobiert.

    LG; Gitte
     
    #4
  5. 28.02.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    Hallo,

    ich stelle meine auch auf den Kopf, trage dabei Gummihandschuhe (so bleibt das Geschirrtuch sauber ;), meistens patze ich nämlich bisserl), verwende auch Glaserl von Essiggurkerl etc., funktioniert gut so.
     
    #5
  6. 28.02.08
    brigitte300
    Offline

    brigitte300

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    Hallo,

    ich nehme ausschließlich Twist-Off-Gläser. Bei älteren Gläsern prüfe ich immer vor dem Abfüllen der Marmelade, ob die Deckel noch dicht sind. Ich fülle etwas Wasser ein, schraube den Deckel drauf und drehe die Gläser um. Wenn Wasser ausläuft werfe ich das Glas samt Deckel weg.

    Bevor ich Marmelade koche, schwenke ich meine Gläser und Deckel mit kochendheißem Wasser aus und stelle sie umgedreht auf ein nasses Geschirrtuch. Dann koche ich die Marmelade und fülle diese dann sofort in die Gläser. Die Gläser mache ich so voll wie möglich. Dann schraube ich die Gläser sofort zu und stelle sie nicht auf den Kopf. Mir gefällt es nicht, wenn die Marmelade den Deckel verschmiert und ich habe mal gelesen, wenn man die Gläser so voll wie möglich macht, entsteht ein Vakuum, das die Schimmelbildung verhindert.

    Auf diese Art habe ich schon sehr viel Marmelade abgefüllt und mir ist noch nie ein Glas schimmelig geworden.

    Grüßle
    Brigitte
     
    #6
  7. 28.02.08
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    hallo Zusammen,

    ich nehme auch alle Gläser für Marmelade. Schraube sie dann auch mit Hilfe einens Küchentuches zu. Es klappte bisher super ohne Schimmelbildung.
    Ich fülle meinen Gläser allerdings nicht bis obenhin sondern lasse etwas Platz.
     
    #7
  8. 28.02.08
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    Hallo zusammen,

    die Babygläschen taugen nicht zum luftdicht aufbewahren (obwohl auch Twist-off). Im normalen Haushalt gehts meist schief - entweder läuft auf dem Kopf was raus, oder sie sind anschliessend nicht dicht - und auch nicht dicht zu kriegen.

    Nimm andere Twist-off-Gläser, da gehst Du auf Nummer Sicher!

    Ich arbeite mit Gummihandschuhen, da ist alles nicht gleich zu heiß.

    Bei Marmelade soll man die ersten fünf Minuten auf dem Kopf stellen, und dann aber wieder gerade hinstellen - sonst hat man eine Luftschicht ganz unten im Glas, wenn die Marmelade geliert und fest wird...
     
    #8
  9. 28.02.08
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    Hallo!

    Da wir es nicht mögen, wenn der Deckel so verschmiert ist, stellen wir die Gläser nicht auf den Kopf. Bisher (toitoitoi) ist alles gutgegangen. Wir benutzen Twist-off-Gläser, davon alle möglichen, die man sich so zusammen sammelt...
     
    #9
  10. 28.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    Hallöchen,

    Genauso isses bei mir. Ich mag auch die klebrigen Deckel nicht. Nehme auch Twist-Off-Gläser, z. T. auch gesammelte Gläser, bei denen der Deckel noch voll in Ordnung ist, also ohne Dellen, Rostfleckchen und dergleichen.

    Meine Gläser werden kurz vorm Einfüllen nochmals heiß gespült, befüllt und dann zugeschraubt. Nach kurzer Abkühlzeit versuche ich, nochmals zuzuschrauben, manchmal geht da noch ein Ruckerl.

    Außerdem gebe ich in den Deckel noch ein bisschen hochprozentigen Rum und schraube dann erst zu. Bisher ist mir noch nix schimmlig geworden.

    Vor kurzem habe ich im Keller die Marmeladen gesichtet und ein Glas aus dem Jahre 2004 gefunden...das hat sich irgendwie nach hinten verkrümelt:rolleyes:....Der Inhalt war einwandfrei....nur die Farbe war nimmer so toll.
     
    #10
  11. 28.02.08
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    Halo Zusammen,

    wir essen sehr gerne Erdbeermarmelade.
    Ich friere in der Erdbeerzeit die preiswerten Erdbeeren ein und
    koche mir nach Bedarf nur zwei drei neue Gläser Marmelade.
    So behält meine Marmelade dann immer ihre schöne rote Farbe.
     
    #11
  12. 28.02.08
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    Also es geht ja darum, dass die heiße Marmelade die Bakterien im Deckel abtöten soll (hab ich mal gehört) und deswegen sollen sie auf den Kopf gestellt werden.....
    Ich habe das noch nie gemacht!!!
    Ich fülle die Gläser relativ hoch und schraube sofort zu. Die Hitze darin ist vollkommen ausreichend, um Bakterien im Deckel abzutöten.
    Bisher ist bei mir jedenfalls nie was passiert!!!!
    Ich hasse auch die Schmiererei im Deckel....sieht auch optisch nicht so nett aus!
    Wenn man Marmelade kauft, sieht man auch, dass die nicht auf dem Kopf gestanden haben..... ;)
     
    #12
  13. 28.02.08
    Hermine
    Offline

    Hermine

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    Hallo,

    ich habe richtig Glück. :love4: Eine Bekannte von mir hat im Keller alle Marmeladengläder einer Firma gesammelt. Irgendwann hat sie beim Sport gefragt, ob sie jemand haben möchte. Natürlich habe ich zu geschlagen. Die Gäser wasche ich zuerst in der Spülmaschine aus. Wenn ich die Marmelade koche, werden die Gläser so heiß abgewaschen, dass ich sie nur mit einer Zange aus dem Wasser holen kann. Wenn ich die heiße Marmelade einfülle, werden sie sofort verschlossen (mit Hilfe eines Handtuches) und auf den Kopf gestellt. Nach 10 Min stelle ich die Gläser wieder richtig hin.
    Ich weiß, ich mache viel "Getöns" um meine Marmelade. Aber ich habe immer Angst, sie könnte schimmelig werden. Schließlich mache ich mir auch viel Arbeit mit dem sammeln der Früchte.
     
    #13
  14. 29.02.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    Hallo,
    dafür möchte ich nicht wissen, was da alles an Zusatzstoffen, :eek:Konservierungsstoffen :eek:und anderem künstlichen Zeugs:mad: drin ist!! Ich fülle meine Marmeladen auch immer sehr voll in die Gläser, verschließe und stelle sie auf den Kopf. Klappt tadellos. Das Geschmiere im Deckel läßt sich prima entfernen, also kein Problem! Eine Freundin macht es so: sie füllt in einen Deckel hochprozentigen Alkohol, schwenkt den Deckel hin und her und füllt den Alk in den nächsten Deckel. Den ersten verschließt sie nun und weiter gehts, bis alle Gläser verschlossen sind. Sie macht wirklich SEHR VIEL Marmelade und auch ihr ist noch nie etwas verschimmelt.
    Die Babybrei-Gläschen nehme ich nicht mehr, die verschließen nicht mehr gut und dann die Schweinerei, wenn der Deckel nicht beim ersten Mal genau verschlossen war....:cool:
    Fröhliches Einmachen allerorten,
     
    #14
  15. 29.02.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    Hallo!

    Ich stelle meine Gläser NIE auf den Kopf und hatte bisher noch keine Probleme damit. Die Gläser werden befüllt, die Deckel aufgeschraubt und in der Küche stehengelassen. Nach und nach knacken die Deckel dann, wenn alle Deckel eingezogen sind, dann kommen die Gläser in den Keller. Ich habe Marmelade, die ist z.T. schon mehrere Jahre alt, die ist auch noch gut.
     
    #15
  16. 29.02.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    Hallo Brigitte,
    haha, ich darf gar nicht sagen, von wann meine Marmelade noch ist... ;)
    Früher gab es zuhause oft eingemachte Pflaumen. Sonntags ging die Oma dann in den Keller und holte ein Glas Pflaumenkompott hoch. Dummerweise waren da keine Etiketten mehr drauf, komisch komisch......Des Rätsels Lösung: die Etiketten wurden von ihr abgeknibbelt, damit wir nicht sahen, WIE ALT das Kompott schon war. Aber gut war es immer noch!
    Viele Grüße,
     
    #16
  17. 29.02.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    Hallo Brigitte ,

    mit den Babygläschen habe ich auch solche Erfahrungen gemacht . Ich verwende ansonsten auch nur die schon benutzten Gläser , da der Preis von neuen Leeren einfach zu hoch ist . Allerdings kann es passieren , dass auch bei diesen Gläsern die Deckel irgendwann "durchdrehen" , hab aber im Internet einen Handel gefunden wo man die Deckel zu günstigen Konditionen alleine bekommt .

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #17
  18. 29.02.08
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    Hallo,

    ich hebe mir immer die Twist-Off-Gläser von diversen Champions usw auch bzw. gekomme mittlerweise auch von Freundinnen gesammelte Gläser.

    Babygläser sind nur beim erstenmal dicht - zum Einfrieren geeignet, aber nichts für Marmelade.

    Meine Marmelade stelle ich nicht auf den Kopf - ich mach das wie viele hier - bis kurz unter den Rand füllen - Deckel drauf - fertig.

    Hatte bis jetzt (toi, toi, toi) noch keine schimmlige Marmelade (seit James-Zeiten also gute 8 Jahre mittlerweile).
     
    #18
  19. 29.02.08
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    Hallo,

    ich nehme auch alle möglichen Twist-Off-Gläser... Babygläschen habe ich gar keine;)
    stelle sie auch auch den Kopf, bisher ist es immer gut gegangen. Genauso mache ich es, wenn ich Tomatensoße koche.

    Manchmal nehme ich auch den Gelierzucker zum "kalten kochen". Da mache ich dann nur 1-2 Gläser Marmelade. Das geht ruck-zuck und die Marmelade wird ja schnell verbraucht.

    Liebe Grüße Skotty
     
    #19
  20. 06.03.08
    YaJuTo
    Offline

    YaJuTo

    AW: Marmelade auf den Kopf stellen?!?

    1000 Dank für die vielen Antworten!!!!!!!!!!
    Also gut, wenn das auch ohne Umdrehen funktioniert, hätte ich mir den Stress mit der "Himbeere auf Parkett"-Dekoration auch sparen können :rolleyes:
    Viel Spaß und viel Erfolg bei allen möglichen Marmelade-Versuchen!
    Viele Grüße
    Julia
     
    #20

Diese Seite empfehlen