Marmelade die 1000. ...

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Purzelina, 22.03.05.

  1. 22.03.05
    Purzelina
    Offline

    Purzelina

    Hallo Ihr!!

    Auf die Gefahr hin, dass jetzt viele die Augen verdrehen und denken " schon wieder `ne Marmeladen-Frage... :-? " ....

    Muß ich denn die Gläser vor dem Einfüllen mit Hochprozentigem ausspülen?? Geht das nicht auch so??

    Ich möchte gerne zum erstenmal Marmelade kochen und bin noch unsicher... :oops:


    Und noch was... Muß ich denn bei gefrorenem Obst was beachten, zwecks dem Wassergehalt?? Oder besser erst auftauen??

    Ich hoffe ihr helft mir, damit meinem ersten "Meisterwerk" nix mehr im Wege steht!!!



    Grüssle Christina
     
    #1
  2. 22.03.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Christina =D
    ich spüle meine Gläser immer nur heiss aus. Allerdings mache ich nie eine grosse Menge; immer nur so 2-3 Stück und lagere sie im Kühlschrank. Da ist mir noch keins schlecht geworden. Oder ich friere die fertige Marmelade ein; geht auch super gut. Nehme dafür kleine Plastikdosen, Tupper oder ähnliches.
    Gefrorene Früchte verwende ich genauso wie frische; mir ist da noch kein Unterschied aufgefallen.

    Viel Spass beim Marmeladekochen wünscht
    Marion =D

    Kleine Info am Rande: der "nette" rote Smiley ist gar nicht so nett; schau mal genau hin :wink:
     
    #2
  3. 22.03.05
    Purzelina
    Offline

    Purzelina

    Hallo Marion!!

    Danke für den Hinweis... :oops: Da hab ich die "Finger" doch glatt für Daumen gehalten... Man, wer genau hinschaut ist enorm im Vorteil und braucht sich hinterher nicht zu schämen... :oops: :oops: :oops: :oops:

    Ich machs auch gleich weg!!!

    Zur Marmelade: Danke für die Tipps! Jetzt werd ich doch die Tage gleich mal loslegen!!

    Grüssle Christina
     
    #3
  4. 22.03.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Christina =D
    brauchst Dich nicht zu schämen, bist nicht die Einzige, die drauf reingefallen ist. Hab diesen netten Smiley auch eine Zeitlang benutzt, bis ich drauf aufmerksam gemacht wurde.

    Fröhliche Grüße
    Marion =D
     
    #4
  5. 22.03.05
    Purzelina
    Offline

    Purzelina

    Na dann ist es nur noch halb so schlimm... :wink:
    Auf den ersten Blick ist das Ding auch echt verwirrend... Ich hab etwas länger schauen müssen, bis ichs bemerkt habe!

    Schönen Abend noch!!

    Christina
     
    #5
  6. 22.03.05
    Mo
    Offline

    Mo

    Hi Christina,
    ich taue neuerdings Früchte fast auf, bevor ich Marmelade koche, weil ich es sonst schwieriger finde abzuschätzen, wann sie gelieren. Besonders bei Erdbeeren ist mir aufgefallen, daß da auch sehr viel Wasser rauskommt
    Wenn Du Twist-Off Gläser bis zum Rand mit der heißen Marmelade füllst, sie sofort zuschraubst und auf den Deckel für ca. 5 Min. stellst, entsteht ein Vacuum und du kannst die Gläser lange aufbewahren, mit 2:1 Gelierzucker im Schrank gut ein halbes Jahr. Erdbeermarmelade verliert manchmal etwas Farbe, wenn die Gläser lange im Licht stehen.
    LG
    Mo
     
    #6
  7. 22.03.05
    zwinkermuecke
    Offline

    zwinkermuecke

    Hallo Christina,

    wie dir Marion schon verraten hat, spülst du die Gläser nur heiss aus. Die Früchte kannst du ebenfalls gefroren verwenden. Ich habe auch noch keine Unterschied zu frischen feststellen können.

    Ich stelle meine fertigen Marmeladenglaeser allerdings nie auf den Kopf, das Vakuum schiesst auch so ins Glas, bei mir zumindest.

    Ich denke, du musst es einfach mal testen.

    LG,

    zwinki
     
    #7
  8. 23.03.05
    Purzelina
    Offline

    Purzelina

    Vielen Dank für eure Antworten!!

    Am Freitag und Samstag bin ich warscheinlich allein zuhause, da werden James und ich uns mal austoben!!! :wink:


    LG Christina
     
    #8
  9. 23.03.05
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Christina,

    ich spüle meine Gläser auch nur heiß aus.

    Nach dem Einfüllen sofort zuschrauben. Ich habe sie dann noch 5 Minuten auf den Kopf gestellt (hatte ich irgendwo gelesen).
    Meine Gläser waren danach alle in Ordnung und ich denke dass sie auch noch länger als ein 1/2 Jahr haltbar sind.
     
    #9
  10. 24.03.05
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo, Christina,

    auch ich spüle die Gläser nur sehr heiss aus, stelle sie aber auch auf den Kopf.

    Und um die schöne frische Farbe bei Erdbeermarmelade zu erhalten: Ich fülle sie in kleine Gläschen (so 200 gr - Mayonaise oder so) und friere sie im Glas ein. Funktioniert wunderbar und die Gläser gehen auch nicht kaputt.
     
    #10
  11. 25.03.05
    Purzelina
    Offline

    Purzelina

    Hallo Dorilys!

    Das mit dem einfrieren ist auch eine gute Idee. Ich bin mit meiner 5-jährigen Tochter allein, da kommen nicht sooo große Mengen weg!! :wink:

    @ alle
    Nochmals vielen Dank für eure Tipps!!

    Schöne Feiertage!!

    Christina
     
    #11

Diese Seite empfehlen