Marmelade für Figurbewusste

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Katzenparadies, 09.06.07.

  1. 09.06.07
    Katzenparadies
    Offline

    Katzenparadies Inaktiv

    Hallo ihr Schleckermäulchen,

    so ab und an wird immer wieder mal in verschiedenen Foren nach WW-, oder kalorienreduzierten Marmeladenvarianten gefragt.

    Also mein Tipp:
    Der Obstauswahl ist ja keine Grenze gesetzt und dann "Gelfix Super" 3:1 von dem Dr. Oek? (gibt´s aber glaube ich auch von anderen Herstellern).
    Damit bekommt man alles in Brotaufstrichform, auch Saft ergibt ein hervorragendes Gelee. Zur Zeit steht bei mir Hollunderblütengelee auf dem Plan.

    Und bei der Zubereitung mit dem 3:1 kann man selbst entscheiden mit was man süßen will: Zucker, Süßstoff oder Stevia, dementsprechend dann die Kaloríen oder Punkte

    Und seit der TM bei uns wohnt, ist es mit Zubereitung ja auch ein Kinderspiel, nicht zu vergleichen mit früher: dauernd daneben stehen und rühren und rühren, dann doch angebrannt oder übergekocht.

    Viel Spaß beim Marmeladekochen

    Ute
     
    #1
  2. 09.06.07
    Bavaria
    Offline

    Bavaria

    AW: Marmelade für Figurbewusste

    Hallo Ute!

    Ich mach meine Marmelade auch immer mit 3:1 und süße nicht zusätzlich. Die meisten Marmeladen sind mir zu süß, also paßt das mit 3:1 ganz gut.

    Habe gerade Johannisbeermarmelade auf frischgebackenen Semmeln genossen....

    Einen schönen Tag wünscht Dir
     
    #2
  3. 09.06.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Marmelade für Figurbewusste

    Hallo Bavaria,
    --- eine dumme Frage: Du sagst, Du süßt gar nicht??? Nimmst Du nur das Gelierpulver und überhaupt keinen Zucker ????
    Wäre Dir für eine Antwort dankbar
    Marion
     
    #3
  4. 20.06.07
    halloween01
    Offline

    halloween01

    AW: Marmelade für Figurbewusste

    Hallo!

    Ich nehme auch meistens 3:1 und süße nie nach. Warum auch? Das ist doch schon die Süße!
    Und wenn ich anderen Gelierzucker verwende, nehme ich auch weniger, als auf der Packung angegeben.Damit es genug zum Festwerden ist, mache dann halt die kurze Tropfenprobe: mit dem Spatel etwas Marmeldade aus dem TM nehmen, auf einen Teller tropfen und gucken, daß sie nach einiger Zeit "anzieht" und fester wird.

    halloween01
     
    #4
  5. 20.06.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Marmelade für Figurbewusste

    Hallo,

    ich hab noch zwei Pk. Gelierzucker 2:1 zu hause. Eigentlich ist mir der aber auch zu süß. Kann ich einfach weniger nehmen und dann durch Pektin oder so die Festigkeit erhöhen? Geht das, hat das schon jemand von Euch probiert?
     
    #5
  6. 20.06.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Marmelade für Figurbewusste

    Hallo!
    Ich komme gerade aus der Küche und habe eine Tutti-Frutti hergestellt....
    Und ....



    Genau nach diesem Rezept....
    Habs aber vor 1 Sekunde erst gesehen...
     
    #6
  7. 25.06.07
    SandraH
    Offline

    SandraH

    AW: Marmelade für Figurbewusste

    Hi!

    @ Marion: Achtung, manche sprechen von Gelierzucker 3:1 und manche von Gelfix 3:1! Das ist ein Unterschied. Bei Gelierzucker brauche ich natürlich keinen Zucker mehr, so wie Bavaria meint. Bei Gelfix brauche ich schon noch Zucker!

    Aber bei Gelierzucker 3:1 brauche ich ja 1,5 kg Frucht. Passt das in den Mixtopf rein? Meine Marille letztes Mal ( 1 kg Frucht und 500g Gelierzucker 2:1) ist schon ein bisschen übergegangen. Und ich würde gerne mit 3:1 machen, da die Marillenmarmelade eh immer so süß wird.

    LG Sandra
     
    #7
  8. 21.07.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Marmelade für Figurbewusste

    Hallo!
    Soweit ich weiß, ist im Gelfix 2:1 und 3:1 Konservierungsmittel enthalten, weil zu wenig Zucker zum Konservieren hineinkommt. Dann nehme ich doch lieber 1:1. Ich mache ja schließlich die Marmelade selbst, damit ich weiß, was drin ist. Sonst kann ich auch Diätmarmelade kaufen... Wollte ich nur mal mitteilen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht
    Nelja
     
    #8
: diät

Diese Seite empfehlen