Frage - Marmelade mit Agavensirup ?? Kann mir jemand helfen ??

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Moosmutzel, 28.06.10.

  1. 28.06.10
    Moosmutzel
    Offline

    Moosmutzel Inaktiv

    Hallo,
    ich bin neu hier und habe gleich eine wichtige Frage. Die Marmeladen-Produktion steht an und ich möchte dieses Jahr gern an Stelle des normalen Gelierzuckers, Agavensirup verwenden.

    Mein Problem:

    Wie ist die Mengenverteilung ??
    Kochdauer ??
    Haltbarkeit ?? Hat jemand Erfahrung dazu ??
    Brauche ich zusätzlich ein Geliermittel ?? Agar-Agar zum Beispiel ??
    Und wie schauts mit Zitronensäure aus ??

    Über Ideen, Ratschläge und Tipps freu ich mich rießig !! Ich werde euch beim Ergebnis Teil haben lassen !!

    ;)
    Lg Mutzel !
     
    #1
  2. 04.07.10
    margretle
    Offline

    margretle

    Hi Mutzel,
    ich habe auch davon gehört und deshalb gestern Konfigel gekauft. Auf der Beschreibung steht "Geliermittel für Konfitüren, Marmeladen und Gelees mit weniger Süßungsmittel.
    Auf 1 kg Früchte kommen dann 300 g Süßungsmittel wie z. B. Agavensirup.
    Also ich versuchs mal, habe mir aber vorsichtshalber nur eine kleine Packung (30 g)gekauft.
    Schau mal hier: Konfigel Geliermittel - Erfahrungsbericht - Jasmin im Erdbeerrausch (6): Die Marmelade
    ein Erfahrungsbericht...
    LG
    margretle
     
    #2
  3. 04.10.13
    ingeli
    Offline

    ingeli

    hallo, hat jemaqnd Erfahrung mit Agavensirup zum Marmelade kochen ?
     
    #3

Diese Seite empfehlen