Marmelade mit Gelfix 1:1

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Argentona, 09.06.08.

  1. 09.06.08
    Argentona
    Offline

    Argentona

    Guten Morgen,
    ich bräuchte einmal Hilfe von erfahrenen MarmeladeköchInnen.
    Da ich in Spanien lebe, wo ich noch keinen Gelierzucker gefunden habe, habe ich mir letztens "Gelfix" aus Deutschland mitgebracht. Leider steht da jetzt drauf, dass man für 1000 g Früchte 1150g Zucker braucht. Das ist mir aber viel zu süß:confused:.
    Meine Frage wäre also, ob ich auch einfach weniger Zucker nehmen kann (habe sonst immer Gelierzucker 1:2, oder 1:3), oder ob dann die Marmelade nicht richtig geliert oder nicht haltbar ist.
    Vielen Dank für euer Wissen und eure Tipps.
     
    #1
  2. 09.06.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Marmelade mit Gelfix 1:1

    Hallo Katja!

    Ich vermute, das ist das Gelfix Classic 1:1? Das funktioniert mit weniger Zucker nicht. Bzw. wenn du weniger Zucker nimmst, musst du mehr vom Gelfix nehmen. Also bei der Hälfte Zucker ca. 2 Packungen Gelfix (genau weiß ich das leider auch nicht).


    OT: Wohnst du in Argentona? Da haben wir Bekannte!
     
    #2
  3. 09.06.08
    Argentona
    Offline

    Argentona

    AW: Marmelade mit Gelfix 1:1

    @brigitte01: Genau das ist es. Aber das wäre ja schon mal was, wenn ich bei mehr Gelfixzugabe den Zucker reduzieren könnte.
    zurück OT: Ja, in Argentona wohne ich. Das gibt´s doch gar nicht, oder? Deutsche oder Katalanen? Warst du schon mal hier?
     
    #3
  4. 09.06.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Marmelade mit Gelfix 1:1

    Huhu Katja!

    Sind Katalanen, bzw. er ist Katalane, sie ist Bolivianerin. Sie wohnen in Mataro (Stadtwohnung) und in Argentona. Wir waren schon seit Jahren nicht mehr dort, unsere Kleine fährt nicht gerne Auto. Mein Großer war letztes Jahr mit Oma und Opa dort.
     
    #4

Diese Seite empfehlen