Marmelade ohne Gelierzucker???

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Trommlerin, 08.06.06.

  1. 08.06.06
    Trommlerin
    Offline

    Trommlerin

    Hallo,
    meine Tochter darf zur Zeit u.a. keinen Zucker essen.Habt Ihr vielleicht eine Idee, wie ich Marmelade ohne Gelierzucker kochen soll:-( Zum Süssen von Nachspeisen habe ich mir diesen Agavesirup gekauft.Sehr lecker, aber da werde ich wohl keine Marmelade kochen können.
    :wave: Ilona
     
    #1
  2. 08.06.06
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Marmelade ohne Gelierzucker???

    Hallo Ilona,

    doch du kannst mit Agavendicksaft schon Marmelade kochen. Eine Kundin von mir hat das schon ausprobiert. Nimme zum Süßen den Agavendicksaft und zum Gelieren ein Geliermittel z. B. Gelfix, das ist ohne Zucker.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #2
  3. 10.06.06
    Simmi
    Offline

    Simmi

    AW: Marmelade ohne Gelierzucker???

    Hallo,

    da kann ich weiterhelfen:
    Ich habe neulich im Bioladen ein Geliermittel "Konfigel" von runge Nahrungsmittel GmbH gekauft, mit dem man Marmelade kochen kann und erst danach ein beliebiges Süßungsmittel zugibt. Ich habe es aber noch nicht ausprobiert.

    Ein 15-g-Tütchen für 1 kg Obst kostet ca. 1 €, es gab aber auch noch eine größere Packung.

    Viel Erfolg

    Simone
     
    #3
  4. 10.06.06
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    #4
  5. 10.06.06
    Turbobinchen
    Offline

    Turbobinchen

    AW: Marmelade ohne Gelierzucker???

    Zum Süßen eignet sich auch Reismalz oder Reissirup. Der ist in größeren Mengen um einiges billiger als Agavendicksaft. Schmeckt auch lecker als reiner Brotaufstrich oder gemischt mit Tahin. 1 kg Reissirup kostet beim www.5elemente-versand.de 6,80 Euro. Dagegen 250 ml Agavendicksaft 2,99 Euro.

    Reissirup ist ein langkettiger Zucker, daher braucht der Körper kaum Insulin. Genau die richtige Alternative zu einfach- oder zweifach- Zucker.

    Vorsicht allerdings bei Süßstoffen. Aspartam z.B. war der Auslöser des Golfkriegssyndroms. Die amerikanischen Soldaten bekamen damals Diätcoloa literweise. Durch die hohe Aufnahme von Aspartam kam es zu verschiedenen Krankheitsymptomen. Aspartam ist eigentlich im zweiten Weltkrieg als Kampfmittelstoff erfunden worden.

    Turbobinchen
     
    #5
  6. 12.06.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Marmelade ohne Gelierzucker???

    Hallo, liebe Trommlerin,

    bin gerade in diesem Thread gelandet. Erlaube mir nur, daran zu erinnern, dass Deine Tochter auch Marmelade mit Agavendicksaft etc. jetzt nicht essen darf. Ehrlich, ich wünsche ganz viel Erfolg und Standhaftigkeit beim Einhalten der Pilz-Diät. Wenn sie das geschafft hat, wird sie stolz und zufrieden sein - und vor allem ihre Beschwerden los sein.

    Alles Gute

    Jutta
     
    #6
  7. 12.06.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Marmelade ohne Gelierzucker???

    Hallo,
    ich denke das Sie Stevia essen dürfte. Gib mal in der Forensuche das ein- vielleicht findet sich da was. Obst mit Stevia und Gelierfix müsste doch gehen oder? Mit Johannisbrotkernmehl kann man auch andicken.
     
    #7
  8. 12.06.06
    Turbobinchen
    Offline

    Turbobinchen

    AW: Marmelade ohne Gelierzucker???

    Achtung! Stevia ist in Deutschland als Lebensmittel verboten! angry9:

    Das weiß ich, weil es da mal Ärger gab bei uns auf dem Biomarkt, das hat der Lebensmittelprüfer vom Landratsamt gesagt.

    Das heißt nicht, dass es ungesund oder so wäre. Man kann es deklariert als Zusatzmittel für die Zahnmedizin etc. kaufen.

    Reismalz und Reissirup geht auch bei Pilzdiät.

    Turbobinchen
     
    #8
  9. 12.06.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Marmelade ohne Gelierzucker???

    Dass Reismalz und -sirup möglich sein sollen, ist mir ganz neu. Aber umso besser. Ich habe mir übrigens gerade mal Stevia Fluid bestellt, nachdem ich hier schon so lange über dieses "Wunder(kessel)mittel" lese. Jetzt will ich's wissen.

    An diejenigen, die häufig oder auch ausschließlich Stevia verwenden - wie muss man denn z. B. beim Kuchenbacken vorgehen, wo doch der Zucker einen erheblichen Anteil an der Masse hat?

    Vielen Dank und beste Grüße

    Jutta
     
    #9
  10. 12.06.06
    Trommlerin
    Offline

    Trommlerin

    AW: Marmelade ohne Gelierzucker???

    hallo,
    ich danke Euch allen für die rege Anteilnahme.Ich hätte echt nicht gedacht, dss es so schwierig werden wird.Aber Ihr habt mir wirklich tolle Ratschläge gegeben.Wenn man sich mal mit dem nicht mehr Zuckeressen auseinandersetzt, dann merkt man erstmal in wieviel Sachen Zucker steckt.Manche Bio -Läden haben auch nicht besonders viel Ahnung.:-( Wisst Ihr vielleicht ,ob es Brotaufstriche gibt ohne Zucker,hab nur welchen mit dem Agavenhonig gefunden.Ich glaube bis ich da überall hintergekommen bin ist meine Tochter Pilzfrei und ich habe graue Haare.Aber Lob an meine Tochter, noch macht sie ganz gut mit.Vielen Dank noch mal an EUch.Das ist echt Klasse.;)
    Gruß
    Ilona:rolleyes:
     
    #10
  11. 12.06.06
    Turbobinchen
    Offline

    Turbobinchen

    AW: Marmelade ohne Gelierzucker???

    Damit Deine Tochter nicht unter "Süßigkeitenentzug" leidet, kannst Du ihr auch z.B. Fruchtlutscher aus Malzsirup von Terrasana oder Gerstenmalzbonbons von Arche geben. Gibt es in Vanille- und Orangengeschmack.

    Desweiteren wären da Bio Malzwaffeln, Bio-Biscuit mit Karob (schmeckt wie Prinzen-Ro..e) oder auch ohne von Molenaartje, Bio-Choco-Pralinencreme von Molenaartje (wie Nut...a), .... eigentlich kann man da alle Süßwarenprodukte von Molenaartje nehmen. Lecker ist auch der Cocos-Riegel, schmeckt wie Bo....y.

    Fruchtaufstriche gibt es von der Firma Danival, ohne Zucker. Die sind wirklich lecker fruchtig.

    Meine Tochter ist süchtig nach Süßem, was ihr ADS verstärkt. Gebe ich Ihr diese "Ersatzmittel", macht sich das nach ein paar Tagen sofort in ihrem Benehmen bemerkbar. Leider kauft sie sich manchmal heimlich was beim Hausmeister in der Schule, das merke ich sofort, wenn sie nach Hause kommt. Sie ist dann total schlecht drauf und für den Rest des Tages nicht zu gebrauchen.:-(

    Alle Artikel kaufe ich bei dem genannten Versand. Bei uns im Bioladen und auch auf dem Bio-Wochenmarkt finde ich manchmal nur die Malzwaffeln.:-(

    Ich sehe dann immer zu, dass ich noch Mitbesteller finde, dann erspare ich mir das Porto.:p

    Turbobinchen
     
    #11
  12. 13.06.06
    Trommlerin
    Offline

    Trommlerin

    AW: Marmelade ohne Gelierzucker???

    Hallo Turbobinchen;)
    klasse, vielen vielen Dank, Du hast ja echt was drauf.Aber wie ich lese ,hast Du auch viel in dem Bereich mit Deiner Tochter zu tun. Das ist ja auch nicht so einfach.Da sammelt man natürlich auch seine Erfahrungen.Meine Tochter darf neben dem Zucker auch keinen Weizen essen, aber das finde ich nicht ganz so schwierig.Werde jetzt gleich mal in dem Versand stöbern und das eine oder andere mal ausprobieren.
    Also lieben Dank nochmal:rolleyes:
    Gruß
    Ilona
    P.S. muß einfach nochmal sagen, dass ich das super toll finde ,wieviel man hier im WUnderkessel an Unterstützung bekommt.Danke!:blob5:
     
    #12
  13. 08.10.06
    barbara67
    Offline

    barbara67

    AW: Marmelade ohne Gelierzucker???

    ist zwar etwas spät, möchte dir aber trotzdem antworten.

    ich habe dieses jahr das erstemal marmelade mit agar-agar gekocht.
    ist ein geliermittal aus algen und bekommst du im reformhaus oder im bioladen.

    du kannst dann die marmelade ungesüst lassen.

    geliert prima, musst die marmelade dann aber im kühlschrank aufbewahren.
    ausserdem ist sie nicht lange haltbar.

    lg barbara :wave:
     
    #13
  14. 27.01.08
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: Marmelade ohne Gelierzucker???

    Huhu,

    wer suchet, der findet.

    Ich hab eine Weizenunverträglichkeit, backe daher das Brot etc. selbst, meine Tochter teste ich gerade auf Lactose- und Fructoseintoleranz aus, scheint zu helfen.

    Wenn ich jetzt auch noch Marmelade damit machen kann (gekaufte hält bei uns auch nie lange *g*) ... perfekt!


    Ich liebe den Thermomix - wäre echt schwer, ohne!
     
    #14
  15. 27.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Marmelade ohne Gelierzucker???

    .........................................
     
    #15

Diese Seite empfehlen