Marmelade schimmelt

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von elra, 30.07.06.

  1. 30.07.06
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo,

    ich brauche mal wieder Hilfe. Ich habe voller Ensetzen festgestellt, dass mir jedes Glas Marmelade, was ich letztes Jahr mit Jaques gekocht habe, verschimmelt ist!!!
    Ich koche schon seit einigen Jahren Marmelade, aber das ist mir noch nie passiert. Ich habe mich genau an die Anweisungen in Kochbuch gehalten und das Obst war auch frisch, bzw. tiefgefroren.

    Wenn Ihr Marmelade auf 100°C kocht, blubbert das dann? Bei mir nämlich nicht!
     
    #1
  2. 30.07.06
    Reni
    Offline

    Reni

    AW: Marmelade schimmelt

    Hallo Elra,

    damit hatte ich (Gott-sei-Dank) noch nie Probleme. Habe erst gestern Abend wieder welche gekocht.

    Also bei mir kocht es schon. Es bildete sich gestern oben auch etwas Schaum. Die Gläser spüle ich vorher richtig heiß aus, Marmelade rein, sofort zudrehen und 5 Minuten auf den Kopf stellen.
    Nach einer 1/2 bis 1 Stunde höre ich dann aus der Küche das Klacken dass sich jetzt der Deckel durch Unterdruck reingezogen hat.

    Welchen TM hast Du denn ?
    Beim TM31 würdest Du ja sehen dass er die 100 Grad erreicht hat.
    Beim TM21 hatten schon manche das Problem mit der Heizung dass auch das Varomakochen nicht richtig funktioniert hat.
    Da gab es mal den Varomatest von Andrea hier: http://wunderkessel.de/forum/garaufsatz/4240-klappt-einfach-mir-varoma.html
     
    #2
  3. 31.07.06
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Marmelade schimmelt

    Hallo Andrea, wie schon Reni schrieb * es muß kochen*. Ich habe gestern Marmelade aus dem Keller geholt, vom 18.8.05. Alles einwandfrei.
    Ich mache es so:
    z.B. 1 Kg Früchte
    1/2 Saft von einer Zitrone
    500 g 2+1 Gelierzucker ..............alles in den Wundertopf

    lasse es mindestens 1 Stunde stehen manchmal auch über Nacht im Kühlschrank ( dann abgedeckt in einer Schüssel aber fertig abgewogen)

    dann bei 100 °C 12 Minuten ohne MB kochen
    einmal kurz auf Stufe 4 vermischen, damit der Schaum weg ist, habe keine Lust den immer abzuschöpfen
    dann in ausgespülte Gläser füllen und 5 Min. auf den Kopf stellen. Fertig.

    Vielleicht haben die Deckel nicht luftdicht verschlossen. Wenn Luft rein kommt kann es auch schimmeln.

    Ich achte fast immer genau darauf, daß die Marmelade 3 Minuten kocht also blubbert. Ansonsten stelle ich die Zeit nach. Koche ich größere Mengen von gleichen Früchten, dann passe ich beim 1. Topf auf und der Rest geht dann fast von alleine.
    Vielleicht versuchst du es einfach noch einmal. Laß dich nicht entmutigen.
    VG Mümmel [​IMG]
     
    #3
  4. 31.07.06
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    AW: Marmelade schimmelt

    Hallo,

    @Andrea,
    Meine Mutter meinte zu dem Thema einmal, daß die Gläser auch wirklich richtig sauber sein müssen..., ob sie recht hat weiss ich nicht, denn bei Dir ist ja jedes Glas verschimmelt, daß es mal bei dem einen oder anderem passieren kann...., aber alle Gläser?!
    Das hilft Dir jetzt auch nicht wirklich, sorry :goodman:
    Vielleicht weiss noch jemand mehr zu dem Thema???

    Liebe Grüße

    Sabine
     
    #4
  5. 31.07.06
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Marmelade schimmelt

    Hallo Elra,

    das ist mir auch mal passiert und da hat mir ne Hauswirtschaftsmeisterin gesagt, ich hätte wohl ne faule Frucht dabei gehabt.
    Ist stelle die Gläser nach dem Verschrauben immer auf die Deckel und lass den Inhalt so abkühlen. So kann ich sicher sein keine Luft mehr im Glas zu haben.

    Also bei Marmeladen kochen sollte man ganz bewusst darauf achten das die Früchte wirklich noch ganz knackig sind.
     
    #5
  6. 31.07.06
    Creatina
    Offline

    Creatina

    AW: Marmelade schimmelt

    Hallo Elra!

    Vielleicht kann dir das auch etwas weiterhelfen!? Habe auch nicht gewusst, dass Marmelade mit Gelierzucker 1:1 haltbarer ist, als mit 2:1 oder gar 3:1! Also, je höher der Zuckergehalt, desto haltbarer die Marmelade!

    Und noch ein Tipp:
    Selbstgemachte Marmeladen schimmeln nicht, wenn man nach dem Einfüllen ins Glas ein in Rum o.ä. getauchtes, passend zugeschnittenes Pergamentpapier auflegt und den Deckel dann fest verschließt.

    Ich persönlich koche Marmelade nach Bedarf. Friere also mein Saisonobst ein und hole raus, was ich brauche.

    Gruß Tina
     
    #6
  7. 31.07.06
    Evi Resch
    Offline

    Evi Resch schnecki

    AW: Marmelade schimmelt

    Hallo Elra,

    jetzt gebe ich auch noch meinen Senf dazu: Grundsätzlich mache ich es so, wie von Mümmel schon beschrieben. Allerdings nehme ich noch eine Prise Zitronensäure mit ins Kochgut und spüle die Deckel, bevor ich die befüllten Gläser verschließe, kurz mit Rum (Cognac geht auch) aus. Dafür gebe ich ein bisschen in einen Deckel, schwenke den und leere den Rum in den nächsten Deckel usw. Da brauchst Du wirklich nicht viel Rum und bei mir funktioniert das einwandfrei. Ich hatte noch nie schimmlige Marmelade. Allerdings koche ich auch nur ein paar vor; den Rest dann nach Bedarf, da ich nur 2:1 Zucker verwende und damit ist die Marmelade nicht so lange haltbar wie mit 1:1 Zucker.

    Ich hoffe, Deine nächste Marmelade wird besser!

    Liebe Grüße
    Evi:p
     
    #7
  8. 31.07.06
    elra
    Offline

    elra elra

    AW: Marmelade schimmelt

    Hallo

    und danke für die vielen Antworten.

    Geholfen hat mir das nicht viel, weil ich wirklich alles genauso mache wie ihr [​IMG]

    Jaques zeigt auch an, daß er 100° erreicht hat, aber "geblubbert" hat es trotzdem nicht.

    Ich habe heute nochmal einen Versuch gemacht und habe einfach auf Varoma-Stufe gestellt und dann hat es auch geblubbert. Ich hoffe das es damit erledigt ist.
     
    #8
  9. 31.07.06
    Reni
    Offline

    Reni

    AW: Marmelade schimmelt

    Hallo Elra,

    na vielleicht solltest Du doch mal den Varomatest machen oder mal beim Kundendienst vorbei. Vielleicht heizt er doch nicht ganz auf 100 Grad :-O

    Noch haben ja alles Jacques Garantie ;)
     
    #9
  10. 01.08.06
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    AW: Marmelade schimmelt

    Hallo ,

    also ich koche die Marmelade immer auf 100° Stufe 3 ca 15 min, und es blubbert immer!!!!!!!!! Mir wurde bis jetzt noch keine schimmlig!

    Gruß
    Sandra
    Zauberhexe
     
    #10
  11. 01.08.06
    Esa
    Offline

    Esa

    AW: Marmelade schimmelt

    Hallo,
    ich koche meine Gläser und Deckel immer aus: einfach einen Topf mit Wasser füllen, Marmeladenglas- Deckel reingeben, wenn sie gekocht haben rausnehmen und die Gläser nach und nach hineinlegen und so drehen, dass sie komplett mal im kochenden Wasser lagen. Danach auf ein sauberes Geschirrhandtuch geben Am besten mit einer Kuchenzange anfassen und mit Topflappen. Mir ist bisher auch noch nie eine Marmelade geschimmelt.
     
    #11
  12. 01.08.06
    blue_singer
    Offline

    blue_singer die Rumkugel

    AW: Marmelade schimmelt

    Ich hatte auch mal das Problem - Jaques war auf 100°C, aber oben hat nix geblubbert und als ich mit dem Finger "reingetestet" hab war es auch nicht richtig heiß! Also hab ich nochmal auf 5 durchgerührt - da war die Temperatur unten auf 80°! Also hab ichs nochmal länger auf St. 3/100° kochen lassen. Vielleicht hat die Stufe 2 nicht genügend "Umdrehung", um die ganze Masse gleichmässig zu erwärmen???
     
    #12
  13. 02.08.06
    luisa
    Offline

    luisa

    AW: Marmelade schimmelt

    Hallo,
    ich hab gestern und vorige Woche auch Marmelade gekocht, einmal mit Sauerkirschen und einmal mit Brombeeren.
    Es war so, dass die Marmelade bei mir auch erst nach etwa 14 Min. angefangen hat sprudelnd zu kochen.Sie muss dabei auch etwas in die Höhe steigen. Es ist schwer, da genau die Minuten zu vorherzusagen, das muss man beobachten. Es kommt auch auf die Menge an, ich koch immer , was ich gerade hab an Früchten, also die Zeit, bis es zum Kochen kommt, ja auch immer unterschiedlich.
    Also, wenn die Marmelade sprudelnd kocht, dann dauert es noch drei oder vier Minuten ( steht genau auf der Packung).
    Wenn man es genau so macht, dann schimmelt garantiert nichts.
    Viele Grüße Luisa.
     
    #13
  14. 03.08.06
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    AW: Marmelade schimmelt

    Hallo Elra,
    ist ja schade um Deine schöne Marmelade und die Arbeit.
    Koche selber die Marmelade immer frisch. Das Obst friere ich mir kg- weise ein und koche sie dann je nach Bedarf.
    Früher habe ich auch auf Vorrat gekocht aber seit Jaques, nicht mehr.
    Aber Deine Probleme kann ich mir auch nicht erklären.
    Wenn Dein TM nicht kochen würde, dann würde doch auch die Marmelade nicht steif oder ?
    Würde es einfach nur noch mal mit einer kleineren Menge ausprobieren.
    Drück Dir die Daumen!
    Liebe Grüße
    Küchensause
     
    #14
  15. 03.08.06
    GabiH
    Offline

    GabiH GabiH

    AW: Marmelade schimmelt

    Hallo Elra,
    ich habe bei Marmeladekochen auch Probleme, besonders bei größeren Mengen:
    Der TM31 zeigt an, dass er 100 Grad erreicht hat, die Zeit ist auch rum, aber im Topf sprudelt nichts und er fühlt sich oben auch nicht besonders heiß an.
    Wenn ich dann die Masse kurz auf Stufe 4 durchwirbel, zeigt die Temperaturanzeige wieder nur 80 Grad an.
    Ich denke, wenn die Marmelade als Masse zu kompakt ist, findet nicht genug Temperaturaustausch von unten nach oben statt. Wenn 2 kg und mehr im Topf sind, passiert das ganz besonders.
    Also unbedingt darauf achten, dass die Marmelade 2-3 min sprudelnd kocht, sonst auf Stufe 3-4 rühren!
    Bei kleineren Mengen wiederum habe ich das Problem, dass es so stark sprudelt, dass das Ganze oben herauskommt!

    Liebe Grüße
    GabiH
     
    #15
  16. 04.08.06
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Marmelade schimmelt

    Hallo Gabi,

    genau dieses Problem habe ich bei größeren Mengen auch, z.B. hat meine Tochter Pudding von einem Liter Milch gekocht. Da hat nach 14 Min. noch immer nichts gekocht, obwohl Jacques schon seit 4 Min. die erreichten 100° anzeigte :confused: . Bei einem halben Liter war das noch nie ein Problem. Werde mich wohl noch mal mit dem Kundendienst in Verbindung setzen, da werde ich momentan schon fast zum Stammkunden :rolleyes: .
     
    #16
  17. 23.08.06
    Brodi
    Offline

    Brodi

    AW: Marmelade schimmelt

    Hallo Tina,
    vielen Dank für den Link - Tipp. Ich habe einiges brauchbares dort gefunden.
     
    #17
  18. 23.08.06
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Marmelade schimmelt

    Hmm - Vermutung: der Temperatursensor sitzt im Boden (wo das Heizaggregat ist). Wenn Jaques unten 100° hat, haben die oberen Schichten des Füllguts (gerade bei kleineren Rührstufen) noch weniger Temperatur.

    Klingt das irgendwie logisch? :confused:

    Grüße,
    Benedicta
     
    #18
  19. 23.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Marmelade schimmelt

    Hallo ulli, Benedicta und natürlich alle anderen! =D

    Als ich das mit dem Kochen von der Milch gerade las fiel mir ein, daß Anje vor einiger Zeit ebenfalls Probleme damit hatte. Irgendwo war das auch ausführlicher beschrieben... finde ich nur leider gerade nicht. :-(

    Dafür hat sie im Anschluß aber einmal diese Erklärung abgegeben - vielleicht nützt sie Euch ja auch? =D
     
    #19

Diese Seite empfehlen