Marmeladengläser sterilisieren

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Miffi, 09.12.06.

  1. 09.12.06
    Miffi
    Offline

    Miffi

    Hallo an alle Marmeladenkochfans:p
    Ich hatte jetzt eine Idee, nachdem mir schon mal die Marmelade im Glas nach kurzer Zeit schimmelig wurde, habe ich die Gläser immer im Topf auf dem Herd gekocht. Dank TM31 kam ich jetzt auf folgende Idee (falls es hier schon steht und jemand die Idee hatte - sorry):
    1/2 Liter Wasser in den Mixtopf geben.
    1 leeres Glas in den Einsatzkorb
    3 leere Gläser und die 4 Deckel in den Varoma legen.
    10 Min./Varoma/Stufe 1 - dampfsterilisieren.
    Gläser auf ein Trockentuch stellen und die Marmelade wie gewohnt im TM zubereiten und in die Gläser füllen.
    Das klappt super - ist auch nicht viel zusätzliche Arbeit.
     
    #1
  2. 09.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    Hi Simone,

    ich glaube du kannst Gedanken lesen... ich wollte heute nachsehen, ob das hier steht und plumps, es steht hier! Dann brauche ich ja nicht selber testen und überlegen!

    Danke dir ganz herzlich!
     
    #2
  3. 05.05.07
    sassa
    Offline

    sassa Sassa

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    Hallo Simone,

    danke für den tollen Beitrag. Ich koche heute nämlich zum ersten mal Marmelade und bin gerade dabei die Gläser zu sterilisieren.

    Viele Grüße, Sassa
     
    #3
  4. 05.05.07
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    Wenn ich Marmelade mache, dann lass ich einen Spülgang mit höchstmöglicher Temperatur der SpüMa nur mit den Gläsern und Deckeln laufen, seidher wird mir keine Marmelade mehr schimmelig.
     
    #4
  5. 05.05.07
    Miffi
    Offline

    Miffi

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    Hallo Sassa:p , freut mich das dir der Tip gefällt. Ich sterilisiere auch die Gläser für den Suppengrundstock und für die Pizzasoße. Es ist mir seitdem noch nichts geschimmelt, geht supereinfach und superschnell.

    @ swyma: Das ist auch eine Idee, aber ich spüle die Gläser immer wenn eins dreckig ist normal mit im Geschirrspüler mit dem anderen Geschirr, lass den Deckel noch ein bis zwei Tage offen, damit alle Feuchtigkeit weg ist und lagere die Gläser im Schrank bis ich sie wieder brauche. Dann sterilisiere ich sie im TM, kurz vor der Marmeladen, Suppengrundstock oder Pizzasoßenherstellung. Ich denke 4 Gläser im Geschirrspüler ist vom Energieaufwand höher:confused: .
     
    #5
  6. 05.05.07
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    Hallo Miffi,

    für 4 Gläser wäre der Aufwand sicher zu groß, ich habe wenigstens den oberen Korb voll. Das kann ich noch vertreten.;)
     
    #6
  7. 05.05.07
    Penny79
    Offline

    Penny79

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    Das hört sich ja super an !!!

    Nur, eine "blöde" Frage hab ich noch: Legst Du die Gläser in den Varoma und schließt den Deckel ???

    Sorry, . . . . :confused: :confused: :confused:

    Grüßle Penny
     
    #7
  8. 05.05.07
    risiha
    Offline

    risiha

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    LIEBE SIMONE1
    Das ist ja eine geniale Idee!
    Bisher werden die Marmeladengläser in der Spülmaschine gesäubert, wenn sie leer geworden sind und kommen dann ohne Deckel zum Gläservorrat. Wenn ich sie wieder brauche, werden Sie in kochend heißes Wasser gelegt mitsamt Deckeln, und dann gefüllt. Das mache ich, während die Marmelade im TM kocht.
    Bei Deiner Dampfsterilisier-Methode braucht man viel weniger Wasser! Der einzige Nachteil: es geht nicht mehr gleichzeitg... aber das nehme ich in Kauf..
    Danke für den guten Tipp!!! :wav:
    Rita
     
    #8
  9. 05.05.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    ist echt genial!

    Wollte auch mal hier stöbern, ob noch jemand Probleme hatte mit Marmelade. Mir ist noch nie eine leicht geschimmelt, beim ersten Mal mit dem TM31 allerdings wohl. Ich war echt entsetzt.
    Dank Deines Tipps passiert das hoffentlich nicht mehr°!!!
     
    #9
  10. 06.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    Seit ich Marmelade im Kühlschrank aufbewahre und meine Kinder unter Androhung wildester Strafen dazu verdonnere, nur mit einem sauberen Löffel die Marmelade zu entnehmen udn nciht mit dem Buttermesser, schimmelt mir keine Marmelade mehr.
    Allerdings hat sie dazu auch nicht so sehr viel Zeit.
    Innerhalb von 2 Tagen schafft sie das nicht, dann ist nämlich das Glas alle.
     
    #10
  11. 06.05.07
    Miffi
    Offline

    Miffi

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    Hallo Penny:p ,
    ich lege die Gläser in den Aufsatz und mache den Deckel drauf. Wenn die Gläser mal etwas Größer sind und der Aufsatz nicht passt, ist es nicht schlimm wenn der Deckel nicht richtig schließt.

    @ Rita: Ich fand den Wasserverbrauch vorher im Topf auch immer sehr hoch, ich habe die Gläser dann noch auf dem Herd gekocht. Da kam dann auch noch der Energieverbrauch hinzu:rolleyes: . Die Variante ist wirklich viel sparsamer.

    @ Alle - Viel Spaß beim Marmelade kochen :p
     
    #11
  12. 06.05.07
    risiha
    Offline

    risiha

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    Hallo nochmal,
    zum Thema Schimmel: mir ist noch nie Marmelade geschimmelt - weder in Prä-thermomixischen Zeiten noch in der Thermomix-Neuzeit!
    Meine Mutter legte auf den Gelee bzw. die Marmelade immer ein kleines Blatt Zellophan- (ist das wohl richtig geschrieben?) Papier, das in Alkohol geschwenkt war - zur Schimmel-Prophylaxe... hab ich allerdings noch nie gemacht.
    Schönen Sonntag wünsch ich Euch! :love2:
    Rita
     
    #12
  13. 23.06.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    ##

    Das kenne ich auch so von meiner Mutter!

    Mir ist vorher auch noch nie eine Marmelade geschimmelt, aber momentan die Himbeermarmelade schimmelt leider fast jedes Glas. Und ich hab schon einige Marmelade im TM gemacht. Die Heidelbeer vom letzten Jahr ist perfekt wie immer, auch wenn das Glas nun schon ein paar Wochen auf ist... Ist das nicht komisch? Ich mache immer alles gleich!
    Liegts vielleicht auch am Gelierzucker? Keine Ahnung. Was meint Ihr?
     
    #13
  14. 29.06.07
    risiha
    Offline

    risiha

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    Hallo Susanne,
    was mir noch einfällt zum Schimmel: es kann auch daran liegen, dass die Deckel nicht 100% sauber sind von innen - wenn die zum Beispiel in der Spülmaschine waren. Ich säubere die Deckel noch mal extra von Hand mit einem Schwamm, vor allem unter dem Rand. Wenn da noch irgendwas sitzt, dann kann von dort der Schimmel entstehen...
    :angryfire:
    Gestern hab ich Erdbeere-Rhabarber-Marmelade gemacht - nur eine kleine Menge - da wird, glaube ich, auf keinen Fall was schimmelig...
    Schönes Wochenende
    Rita
     
    #14
  15. 30.06.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    Hallo Rita!

    Stimmt schon, das könnte eine Ursache sein. ABer gerade die Deckel spüle ich immer per Hand...
    Aber ich versuchs beim nächsten Mal mit Sterilisieren im TM....
     
    #15
  16. 01.07.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    Guten Morgen Zusammen,
    meistens sterilisiere ich meine Gläser im TM. Nur die letzte Zeit( ich bin ganz gierig aufs Marmeladen kochen) sind schon die Früchte im Kessel und ich habe vergessen die Gläser zu sterilisieren. Jetzt versuche ich zu denken, erst die Gläser, danach die Früchte.:razz::eek:
     
    #16
  17. 01.07.07
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    Hallo Hamsternixe
    Normaler Gelierzucker ist am längsten haltbar.
    1:2 ist nicht so lange haltbar und 1:3 och kürzer..
    Mir ist Marmelade auch noch nie geschimmelt.
    Ich habe allerdings auch noch nie die Gläser steriliesiert.
    Ich spüle sie immer gründlich und schwenkr sie noch in klarem Wasser heiß aus.

    Schönen Sonntag.
    Simone
     
    #17
  18. 01.07.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    Hallo Simone!
    Genau so mach ich es auch immer und wie gesagt, noch nie ist mir ne Marmelade geschimmelt. Daher dachte ich, es liegt vielleicht am Gelierzucker..

    Aber Schimmel nach 2 Wochen, ist schon komisch oder?? Und ich glaub nicht, das ich die Gläser nun weniger ordentlich spüle als früher..
     
    #18
  19. 02.07.07
    Miffi
    Offline

    Miffi

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    Hallo:p,
    mir ist die Marmelade auch nur einmal geschimmelt. Danach habe ich angefangen die Gläser im Topf auszukochen. Seitdem ist nix mehr geschimmelt. Ich gehe einfach auf Nummer sicher. Mit dem TM ist das auch supereinfach und schnell. War halt nur so eine Idee von mir. Muß man ja nicht machen. So habe ich halt immer ein gutes Gefühl wenn ich die Marmelade auchmal verschenke. Ist doch nicht schön, wenn sie dann geschimmelt ist;).
     
    #19
  20. 02.07.07
    anna-martha
    Offline

    anna-martha

    AW: Marmeladengläser sterilisieren

    Hallo Miteiander,
    hab noch nie Marmeladengläser sterilisiert.
    Gründlich mit heißem Wasser spülen u abtrocknen reicht vollkommen,
    davon wird keine Marmalade schimmelig.
    Ihr müßt nur darauf achten,daß Euere Deckel 100% in Ordnung sind u die Gläser richtig fest verschlossen.

    Fertige Marmelade sofort heiß in die Gläser füllen,
    sofort verschließen,
    Glas auf den Kopf stellen,
    nächstes Glas.

    Probe wenn Marmelade fertig Schraubverschlußglas:

    Mit dem Finger auf die Mitte des Deckels drücken,
    gibt er nicht nach,Glas o.k,man kann es aufbewahren.

    Gibt der Deckel nach,Glas oder Deckel nichto.k.,
    Glas in den Kühlschrankstellen,
    eignet sich nicht zum aufbewahren
    u Marmelade aufbrauchen.

    liebe Grüße
    anna-martha
     
    #20

Diese Seite empfehlen