Marmor-Apel-Muffins

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von DieKleineHexe, 06.07.08.

  1. 06.07.08
    DieKleineHexe
    Offline

    DieKleineHexe *

    Hallo alle zusammen,
    jetzt war ich echt schon lange nicht mehr hier!
    Ich habe aber nach einigen Geburtstagsfeiern ein tolles Rezept ausgetüftelt, daß ich Euch nicht vorenthalten möchte: (hoffentlich kennt ihr das nicht schon alle..)


    [FONT=Comic Sans MS, cursive]MARMOR-APFEL-MUFFINS[/FONT]​


    [FONT=Comic Sans MS, cursive]100g Vollmilch-Schokolade 4 Sek./St.7 zerkleinern – umfüllen[/FONT]
    [FONT=Comic Sans MS, cursive](Variante: Kinderschokolade!)[/FONT]​


    [FONT=Comic Sans MS, cursive]1 Apfel, entkernt, geviertelt[/FONT]
    [FONT=Comic Sans MS, cursive]etwas Zitronensaft 2 Sek./St.5 zerkleinern – umfüllen[/FONT]​


    [FONT=Comic Sans MS, cursive]120g Butter[/FONT]
    [FONT=Comic Sans MS, cursive]1 Prise Salz[/FONT]
    [FONT=Comic Sans MS, cursive]1 P. Vanillinzucker[/FONT]
    [FONT=Comic Sans MS, cursive]100g brauner Zucker[/FONT]
    [FONT=Comic Sans MS, cursive]2 Eier[/FONT]
    [FONT=Comic Sans MS, cursive]75g Naturjoghurt (od.Buttermilch) 1 Min./St.5 schaumig rühren[/FONT]​


    [FONT=Comic Sans MS, cursive]260g Mehl[/FONT]
    [FONT=Comic Sans MS, cursive]½ P. Backpulver[/FONT]
    [FONT=Comic Sans MS, cursive]1 TL Natron 20 Sek./St.6 mithilfe des Spatels unterheben[/FONT]​


    [FONT=Comic Sans MS, cursive]Die Hälfte des Teiges abnehmen und die Apfelwürfel unterrühren; in eine Muffinsform (gefettet oder mit Papierförmchen) verteilen.[/FONT]​


    [FONT=Comic Sans MS, cursive]20g brauner Zucker[/FONT]
    [FONT=Comic Sans MS, cursive]20g Kaba[/FONT]
    [FONT=Comic Sans MS, cursive]50g Naturjoghurt (od.Buttermilch)[/FONT]
    [FONT=Comic Sans MS, cursive]60g der zerkleinerten Schokolade zum Rest des Teiges in den Mixtopf geben 20 Sek./St.3 unterrühren [/FONT]​


    [FONT=Comic Sans MS, cursive]Den dunklen Teig auf dem hellen verteilen, die restliche Schokolade darauf streuen.[/FONT]
    [FONT=Comic Sans MS, cursive]Bei 150° (Umluft, vorgeheizt) ca. 20-25 Min. backen.[/FONT]​


    [FONT=Comic Sans MS, cursive]Variante: Die restliche Schokolade schmelzen und die ausgekühlten Muffins damit verzieren! [/FONT]​


    Uns schmecken die jedenfalls super!​


    LG =D
     
    #1
  2. 08.08.08
    Mohnblume
    Offline

    Mohnblume

    AW: Marmor-Apel-Muffins

    Hallo,

    ich habe die Muffins gemacht und meine Familie war begeistert.

    In den dunklen Teig habe ich einfach einen großen Eßlöffel Nute**a gegeben.

    So sehen sie innen aus:

    [​IMG]

    und so, wenn sie verziert sind:

    [​IMG]

    Liebe Grüße

    Ingrid
     
    #2
  3. 13.08.08
    DieKleineHexe
    Offline

    DieKleineHexe *

    AW: Marmor-Apel-Muffins

    Hallo Ingrid,
    toll, das Du Fotos eingestellt hast und schön, dass Euch unsere Lieblings-Muffins geschmeckt haben!
     
    #3

Diese Seite empfehlen