Marmorkuchen ganz zart

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Creativetrixi, 21.03.08.

  1. 21.03.08
    Creativetrixi
    Offline

    Creativetrixi

    Ich mache seit Jahren diesen Marmorkuchen:

    100g Butter
    300g Zucker
    1P. Vanillezucker ------------auf Stufe 4 2 min.
    5 Eier ---nach und nach innerhalb von den 2 min zugeben

    200g Mehl ( 550)
    100g Speisestärke ---mischen

    1/2 tel. Backpulver ----dazugeben und 2min Stufe 3
    2Eßl. Rum ----------nochmals 40 sec. Stufe 3

    Die hälfte Teig in eine gefettete Gugelhupfform ( Semmelbrösel fein ausstreuen) füllen.

    2Eßl. Kakao
    1Eßl. Zucker------------nochmals 40sec. stufe 3

    Auf den hellen Teig füllen mit einer Gabel durchziehen bzw. drehen Spiralförmig .

    Backofen auf 170 C vorheizen dann auf 170C ca. 50-60 min backen Stäbchen Probe .

    Viel Spass beim nachbacken.

    Trixi
    Ps. Bild folgt evtl. noch
     
    #1
  2. 21.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    Hallo Trixi,

    danke für Dein Rezept.

    Bisher hab ich noch nicht das ultimative Marmorkuchenrezept gefunden. Die werden mir alle zu trocken bzw. speckig. Ich weiß leider nicht, woran das liegt.

    Freu mich schon aufs Foto....=D
     
    #2
  3. 21.03.08
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    Hallo Trixi,

    das Rezept hört sich gut an. Mein Marmorkuchen ist immer staubtrocken, deshalb steht er selten auf dem Programm. Werde das Rezept auf jeden Fall ausprobieren.
     
    #3
  4. 22.03.08
    Creativetrixi
    Offline

    Creativetrixi

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #4
  5. 22.03.08
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    Hallo Trixi,

    danke für das Foto. Ich glaube, den werde ich heute noch backen.
     
    #5
  6. 22.03.08
    Creativetrixi
    Offline

    Creativetrixi

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    Eben ich hasste auch immer Speckige Marmorkuchen, dachte immer ich bin zu dumm dazu ....bis ich das Rezept mir einfach so zusammenstellte und siehe da .... nix mehr speckig :p

    Trixi
     
    #6
  7. 22.03.08
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    Hallo Trixi,

    habe den Kuchen gebacken. Das Rezept ist super. Werde ich zu meinen Favoriten hinzufügen.
    Nur 300 g Zucker erschienen mir ein bißchen viel. Ich habe nur die Hälfte genommen und das war für uns genug. Wir mögen eh nicht so süßen Kuchen.
    Danke für's Rezept.
     
    #7
  8. 22.03.08
    Creativetrixi
    Offline

    Creativetrixi

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    Es freut mich das dir mein Marmorkuchen schmeckt.

    Gerade bei diesem brauche ich mehr Zucker sonst schmeckt er so bitter durch den Kakao.

    Trixi
     
    #8
  9. 22.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    Hallo Trixi,

    Dein Kuchen schaut echt super aus.

    Danke für die Fotos.

    Sobald ich Zeit, muss ich diesen Marmorkuchen backen....mein Sohn steht schon hinter mir und meinte, ob ich den nicht gleich backe....nein, heute nicht.
     
    #9
  10. 22.03.08
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    Hallo Trixi,

    uns hat er super geschmeckt, war nicht bitter, aber mit dem Zucker ist eh Geschmacksache. Ich vermindere fast bei jedem Kuchenrezept die Zuckermenge.
     
    #10
  11. 22.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    Hallo Trixi,

    habe heute dein Rezept in unserer Stoneware Kuchenbackform gebacken.
    Dachte erst, es ist zu wenig Teig, weil die Form recht groß ist, aber es hat völlig gereicht.

    Der Kuchen ist super raus gegangen (eingefettet) und wird morgen als Osternest verwendet.

    Hier zwei Bildchen dazu.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Schöne Ostertage, dir und deiner Familie :rolleyes:
     
    #11
  12. 22.03.08
    Creativetrixi
    Offline

    Creativetrixi

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    Hallo Ulrike

    dein Marmorkuchen sieht zum anbeissen aus .....mhhhhh lecker .

    Dann lasst ihn euch Morgen munden ,auch euch schöne Ostern.

    Alika schön das er euch geschmeckt hat, ja mit dem Zucker ist sone Sache.

    Trixi
     
    #12
  13. 25.03.08
    heidrunelke
    Offline

    heidrunelke

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    Hallo,

    kann man die 2 EL Rum auch weglassen oder durch irgendwas ersetzen? Oder muss das wegen der "Treibkraft" - oder wie das heißt - sein? Bei mir essen Kinder mit und ich mag einfach keinen Alkohol in meinen Gebäcken.

    L. G.

    heidrunelke
     
    #13
  14. 25.03.08
    Creativetrixi
    Offline

    Creativetrixi

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    kannst du auch weg lassen.
    Mach ich auch mal so und mal so.

    Trixi
     
    #14
  15. 06.04.08
    mascha
    Offline

    mascha

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    Hallo Trixi,

    ich habe deinen tollen Marmorkuchen gebacken. Allerdings habe ich statt der 100 g Butter =======90 g Öl genommen.
    Gebacken habe ich in einer Frankfurterkranz-Form gebacken. Er wurde absolut perfekt. Endlich ein Marmorkuchen mit nicht so viel Butter!
    Meine Mädels sind dauernd in der Küche und schneiden sich ein Stück ab =D.

    Duch die Form sind es auch keine so großen Stücke wie sonst. Gefällt und schmeckt vor allem richtig klasse!!!
    DANKE
     
    #15
  16. 20.04.08
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    Hallo Trixi,

    hab den Kuchen gestern gebacken und heute haben wir ihn angeschnitten.

    Er hat uns schon recht gut geschmeckt, allerdings fand ich ihn etwas trocken. Gebacken hab ich ihn 50 Minuten. Ich werde ihn nochmal ausprobieren und die Backzeit noch etwas verkürzen, vielleicht ist er dann auch etwas saftiger.

    Danke fürs Rezept einstellen!
     
    #16
  17. 20.04.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    Hallo Trixi,

    auch ich hab Deinen Kuchen gestern gebacken.

    Mir ging es wie Molinchen, meiner war auch ein bisserl hart. Hab auch nur 50 Min. gebacken.

    Macht nix. Ich probiere ihn wieder und werde die Backzeit noch etwas verkürzen.
     
    #17
  18. 20.04.08
    Creativetrixi
    Offline

    Creativetrixi

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    Ich denke es kommt auch auf den jeweiligen Herd an.

    Trixi
     
    #18
  19. 20.04.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    Stimmt Trixi =D,

    da kann ich Dir nur beipflichten.

    Ich wundere mich auch immer über meinen Ofen. Der ist ja nimmer der Jüngste, heizt und bäckt aber wie wahnsinnig.

    Auch die Ceranplatten überraschen immer wieder. Hatte in der letzten Zeit 3 AMC-Vorführungen. Musste den Vorführer immer bremsen, der wollte die Ceranplatten aufdrehen wie er es für die Vorführung gelernt hatte. Er hörte nicht auf mich:confused:....sein Auflauf ist ganz schön angebrannt. Gottseidank waren das nicht meine Töpfe.

    Macht nix. Ich werde Deinen Kuchen schnell wieder backen und berichten. Das krieg ich schon noch raus, wie lange dieser in meinem Ofen braucht.
     
    #19
  20. 23.04.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Marmorkuchen ganz zart

    Hallo Trixi,

    rate mal was ich heute Abend noch schnell nach der Arbeit gebacken habe:rolleyes:.

    Einen super fluffigen und zarten Marmorkuchen =D=D=D=D=D.

    Mein Ofen braucht nur 30 Min. bei 160 ° Umluft. Dem Kuchen fehlt schon ein großes Stück....mein Sohn hat ihn schon entdeckt =D.

    Dein Rezept kommt dem meiner Mutti seeeeeeehr nahe :wave:.

    Danke für diesen genialen Marmorkuchen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen