Marmorkuchen mit Eierlikör

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Gaby2704, 23.03.09.

  1. 23.03.09
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Marmorkuchen mit Eierlikör




    Zutaten:
    250 gr. Puderzucker = 1 Paket
    5 Eier
    1 Tasse ( normale Kaffeetasse ) Öl
    150 gr. Mehl
    150 gr. Kartoffelmehl
    1 Backpulver
    1 Tasse Eierlikör
    1 ½ Eßl. Kakao

    1. Puderzucker, Eier und Öl gut miteinander verrühren.
    2. Das Mehl, Kartoffelmehl und das Backpulver hinzugeben und gut unterrühren.
    3. Zum Schluss die Tasse Eierlikör hineingeben und gut verrühren.
    4. Die Backform mit Margarine auspinseln und mit Paniermehl bestreuen.
    5. Einen Teil des Teiges in die Backform gießen, unter den restlichen Teig das Kakaopulver unterrühren. Ebenfalls in die Form gießen.
    6. abbacken 150° C ca. 60 Minuten ( Holzstäbchentest nicht vergessen )
     
    #1
  2. 23.03.09
    Roxana
    Offline

    Roxana

    Hallo,
    hört sich nicht schlecht an. Kann man statt des Kartoffelmehles auch Maisstärke nehmen?
     
    #2
  3. 24.03.09
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Gaby,

    da wir Eierlikör lieben werde ich auch mal Deinen Marmorkuchen testen. Vielen Dank fürs Rezept!
     
    #3
  4. 25.03.09
    enschihund
    Offline

    enschihund

    Hallo Gabi,

    ich liebe Eierlikör :love4: - werde diesen Kuchen in den nächsten Tagen testen.
     
    #4
  5. 11.04.09
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Gaby,

    so habe gestern getestet. Alle waren begeistert! (Das will was heißen bei meinen kritischen Testern)

    Ich habe den Teig für den

    Marmorkuchen mit Eierlikör


    im TM gerührt.

    250 g Zucker---------------------20 Sek. Stufe 10

    5 Eier
    1 Kaffeetasse Rapsöl--------------1 Min. Stufe 4

    150 g Mehl
    150 g Kartoffelmehl
    1 Päckchen Backpulver
    1 Tasse selbstgemachten Eierlikör (Rezept aus dem roten Buch)

    15 - 20 Sek. Stufe 6

    Einen Teil des Teiges in die Form, unter den Rest

    1 1/2 Eßl. Kakao ------------------ca 10 Sek. Stufe 6
    unterrühren.

    Ich habe bei 175 °C 1 Stunde gebacken.

    Einfach lecker!

    [​IMG]
     
    #5
  6. 12.04.09
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Tanja,


    freut mich, das der Kuchen euch schmeckt. Ich mache den gern, weil er auch einige Tage wie frisch bleibt. Durch das Öl trocknet der Kuchen nicht so schnell aus.


    Schöne Ostertage.
     
    #6
  7. 28.10.12
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Gaby,

    muss ihn mal hochschubbsen. Den haben meine 2 bei mir bestellt.
     
    #7
  8. 27.01.13
    inged
    Offline

    inged

    Hallo zusammen
    ich habe heute das Rezept etwas abagewandelt und statt richtigem Kakao Kaba (hatte keinen richtigen Kakao mehr) reingemacht und anstatt Kuchen sind es bei mir Muffins geworden. Sehr lecker.
    LG Inge
     
    #8
  9. 25.03.13
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Gaby,

    der wurde auch mal wieder gewünscht und wird noch vor dem Wochenende gebacken.
     
    #9
  10. 11.02.15
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo ,
    Schubbs nach oben:ROFLMAO:
     
    #10
  11. 12.02.15
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Sansi,

    den könnte ich auch nochmals machen. Lange nicht mehr gebacken. Danke fürs den Erinnerungsschubbs
     
    #11
    sansi gefällt das.
  12. 14.02.15
    rayless75
    Offline

    rayless75

    Hallo,
    Habe den Kuchen gerade im Ofen für den Wochenendkaffee.
    Schöne Grüsse,
    Kerstin
     
    #12
    sansi gefällt das.
  13. 24.04.15
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo,

    einer meiner 3 liebsten Marmorkuchen (neben Nutella-Marmorkuchen und Pimpinellas weltbestem Marmorkuchen ) ist gerade wieder im Ofen. Allerdings schmelze ich noch 50 g Edelbitterschokolade und gebe diese zusätzlich in den dunklen Teig. Nach dem Akühlen bekommt der Kuchen noch einen Schokomantel. So mögen ihn meine Männer am liebsten.
     
    #13
  14. 25.04.15
    rayless75
    Offline

    rayless75

    Hallo,
    Der Kuchen ist gerade im Ofen und ich bin schon gespannt.
    Schöne Grüße, Kerstin
     
    #14
    sansi gefällt das.
  15. 25.04.15
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Kerstin,

    dann berichte mal wie Dir der Kuchen schmeckt.
     
    #15
  16. 25.04.15
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Guten Abend,

    ich hab den auch nochmals gemacht, dann aber in 3 kleinen Formen abgebacken, weil der für uns 3 einfach viel zu viel ist. Allerdings waren heute meine Enkel da und 1 1/2 Kuchen sind schon weg. *lach*
     
    #16
    sansi gefällt das.
  17. 25.04.15
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Gaby,

    hättest Du die restlichen Kuchen normalerweise eingefroren?
     
    #17
  18. 26.04.15
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Sansi,

    ja, in Stücke eingefroren. So kann ich immer die benötigte Anzahl aus dem Gefrier nehmen. Den Tipp hab ich von einer CK´lerin, nachdem mir ein halber Kuchen alt geworden ist. Die Ziegen im Feld haben sich darüber gefreut.
     
    #18
    sansi gefällt das.
  19. 26.04.15
    rayless75
    Offline

    rayless75

    Hallo Sansi,
    Der Kuchen ist super lecker geworden und schon zur Hälfte vertilgt. Hoffentlich reicht es heute noch zum Kaffee
    Schöne Grüße, Kerstin
     
    #19
    sansi gefällt das.

Diese Seite empfehlen