Maronis einfrieren?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mami, 01.11.09.

  1. 01.11.09
    Mami
    Offline

    Mami

    Hallo,

    ich habe eine grössere Menge Maroni`s (Esskastanien ) bekommen.

    Kann mir jemand sagen, ob man die gekocht, bzw. gedämpft, einfrieren kann?

    LG Mami
     
    #1
  2. 01.11.09
    deDinan
    Offline

    deDinan

    Hi Mami...;)

    jepp, das geht ganz gut...hat meine Mum früher auch immer gemacht.
    Aber die wurden roh eingefroren...und später gekocht.
     
    #2
  3. 01.11.09
    Mami
    Offline

    Mami

    hallo deDinan,

    Noch besser...:p Mit Schale?

    Vielen Dank für deine Antwort!

    LG Mami
     
    #3
  4. 01.11.09
    deDinan
    Offline

    deDinan

    Hi Mami...

    jepp mit der braunen Schale...aber Du meinst jetzt nicht die stachelige Außenschale...grins:rolleyes:
     
    #4
  5. 01.11.09
    Mami
    Offline

    Mami

    Hallöchen,

    nein.....die is im Tessin geblieben! ;) =D

    ....und dann ganz normal kochen oder dämpfen?

    Vielen Dank für deine Geduld!

    Bis denn,

    Mami
     
    #5
  6. 01.11.09
    deDinan
    Offline

    deDinan

    Huhu...

    Die würde ich dann ins Gärkörbchen geben und ca.1 Stunde kochen lassen.
    Einfach probieren...und wenn sie noch nicht fertig sind...einfach länger kochen lassen.
    gelle...

    winkewinke
     
    #6
  7. 02.11.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Mami !! :wave:

    Hier in diesem Thread haben das mit dem Garen schon einige ausprobiert, da kannst mal wegen der Zeit etc. schauen. (PS: wenn du den Thread durchliest, wurden die Maroni auch schon 25 min. gegart, kommt also sicher auf die Menge an. Einfach immer mal wieder nachschauen, wenn du sie machst.)

    Oder tief über Kreuz einritzen und bei 210° ca. 30min im Ofen backen, bis die Schale aufplatzt.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #7

Diese Seite empfehlen