Marsala

Dieses Thema im Forum "Rezepte Getränke - Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von teddy9, 06.11.10.

  1. 06.11.10
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    Auf Wunsch von Pedi nun mein Rezept

    3L Dornfelder Rotwein halbtrocken
    1 Flasche weissen Rum 0,75l (54%)
    750 g brauner Kandiszucker
    6 Tüten Vanillezucker
    ca. 60 Kaffeebohnen

    Alles in einem ausreichend grossen Kessel vermischen und 6 Tage stehen lassen.
    Jeden Tag umrühren.
    Kaffeebohnen abschöpfen und Marsalla in Flaschen füllen.

    Ich habe jeden Tag ein wenig probiert um zu Testen wie er jeden Tag besser wurde.;)

    LG teddy9:hello2:
     
    #1
  2. 06.11.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    #2
  3. 15.01.11
    schmecktdass?
    Offline

    schmecktdass?

    Hallo,
    ein wirklich sehr leckeres und süffiges Getränk. Mein Rum hatte leider zu wenig "Umdrehungen". Hatte aber schon den ganzen Kandis drin als ich es bemerkt habe, und habe deshalb die Vanillezucker-Menge reduziert.
    Von allen Seiten gab es bisher nur Lob, und den gebe ich hiermit gerne weiter.
     
    #3
  4. 16.01.11
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    den Marsala habe ich im Advent schon hergestellt und ein paarmal verschenkt. Das Getränk wird immer wieder sehr gelobt. Meine Voräte gehen zu Ende und ich werde bald wieder neu ansetzen.
     
    #4
  5. 16.01.11
    pluto
    Offline

    pluto

    Hi Ihr,
    oh haette ja soviel Lust das gleich mal auszuprobieren, aber wir haben nur braunen Rum da...
    Ich vermute das wird nicht so gut?? Ansonsten haette ich nur noch Korn oder Wodka anzubieten, funktioniert das oder sollte ich lieber noch einkaufen gehen? Also morgen meine ich?
    Vielen Dank fuer die Antworten schonmal im Voraus.
     
    #5
  6. 17.01.11
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    Hallo

    Ich weiss nicht wie es mit Korn oder Wodka schmeckt,einfach mal ausprobieren und berichten.

    LG teddy98-)
     
    #6
  7. 05.02.11
    pluto
    Offline

    pluto

    Tja, also es ist getan. Schmeckt auch nicht schlecht...Aber irgendwie nicht so wie ich ihn in Erinnerung hatte. Allerdings ist das auch schon 7 Jahre her. Ich dachte er waere eher etwas dickfluessiger, oder bilde ich mir das jetzt nur ein.
    Meinem Mann schmeckt er umso besser :)
    Beim naechsten Mal werde ich ihn aber mit Rum probieren! Danke
     
    #7
  8. 06.02.11
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Steffi,

    ich habe das "Original" also mit weißem Rum angesetzt, ein paarmal verschenkt und viel Lob bekommen. Das dickflüssige hast Du sicher nur in Erinnerung, also ich finde er ist normal flüssig. Du hast also nix falsch gemacht. Und wenn er Deinem Mann schmeckt, dann bestimmt auch Anderen. Manchmal trügen einfach nur Erinnerungen.
     
    #8
  9. 06.02.11
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    SCHÖN DAS ER ALLEN SO GUT SCHMECKT;MIR AUCH

    LG teddy9
     
    #9
  10. 06.02.11
    Ohnemoosnixlos
    Offline

    Ohnemoosnixlos

    Guten Morgen an die Spezialisten,

    auch mich würde interessieren, ob Marsala mit braunem Rum angesetzt was wird, evtl. sogar mit dem Strohrum?

    Da es beim Original verschiedene Geschmackssorten gibt, werde ich morgen mal den Test machen: Ich werde einen dolce und einen semisecco anstreben und dafür braunen Rum verwenden und nach der Reifezeit Bericht erstatten.

    Gruß
    Mosi
     
    #10
  11. 06.02.11
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Mosi,

    bei Strohrum wäre ich persönlich vorsichtig. Der hat doch jede Menge mehr Prozente an Alkohol, ist also vielleicht wirklich etwas zu "heftig". Aber jeder nach seiner Fasson. Brauner Rum in seiner "normalen" Vaiante stelle ich mir nicht so schlimm vor, zumal die Farbe beim Rotwein nicht relevant ist.

    Viel Glück bei den Versuchen.
     
    #11
  12. 07.07.11
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo liebe Likörhexen,

    ich habe schon zum wiederholten Mal den Marsalla angesetzt und Gästen serviert oder auch verschenkt. Immer mit viel Erfolg und Lob. Wenn es jetzt noch eine oder einige kreative Hexen gibt die ein Etikett herstellen das wäre suuuper. In der Linkliste habe ich nämlich nichts gefunden. Schon mal DANKE!!!
     
    #12
  13. 30.08.11
    Beli
    Offline

    Beli

    Hallo teddy9
    Ich habe Dein Marsala Rezept etwas abgeändert und zwar habe ich den V-Zucker weggelassen, da ich Diabetiker bin wäre es für mich zuviel geworden mit dem ganzen Zucker. Alle die bis jetzt probiert haben fanden ihn sehr lecker und waren begeistert. Ich sage einfach mal Danhe für das Rezept!;)
     
    #13
  14. 31.08.11
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    moinmoin

    Schön das er jedem schmeckt,ob im Original oder etwas anderes.
    Mir schmeckt er auch immer noch:partyman:
     
    #14
  15. 21.03.13
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,
    wie lange ist dieser selbst gemachte Marsala haltbar??
     
    #15

Diese Seite empfehlen