Martinsgänse

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Goldfisch, 11.11.06.

  1. 11.11.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Diese Gänschen muß ich jedes Jahr am Martinitag für meine Familie backen:

    Martinsgänse [​IMG]

    Zutaten:
    400 g. Mehl
    1 1/2 P. Backpulver
    190 g. Zucker
    2 Eßl. Vanillezucker
    180 g. Magerquark
    70 g. Öl
    1 ganzes Ei
    1 Eiweiß

    zum Verzieren:

    Eigelb
    etwas Milch
    Schokostreusel

    Alle Zutaten der Reihe nach in den TM geben und auf Knetstufe
    ca. 1 min
    zu einem Teig verarbeiten.
    Ich schau da immer neugierig
    durch den Deckel!

    Teig aus dem Topf nehmen und noch kurz mit der Hand durchkneten.

    Den Teig 3 mm dick ausrollen und Gänschen ausstechen.

    Eigelb mit etwas Milch anrühren und sie damit bestreichen.

    Als Augen hab ich Schokostreusel genommen.

    Nun werden die Gänse im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 12 min gebacken.

    Viel Spass beim Ausprobieren!

    Ich denke aus dem Teig kann man auch gut andere Tiere und Nikoläuse backen!
     
    #1
  2. 11.11.06
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    AW: Martinsgänse

    Hallo Siggi,

    die sind ja niedlich... Das Rezept wird gleich ausgedruckt, da Sohnemann altersbedingt auf Ausstechplätzchen besteht. (Bei uns werden es dann wohl eher Lkw, Autos und Hubschrauber).

    LG

    Katja
     
    #2
  3. 11.11.06
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Martinsgänse

    Hallo Siggi,


    die sehen ja echt süß aus, danke fürs Rezept.


    Liebe Grüße Anne:p
     
    #3
  4. 11.11.06
    pingu
    Offline

    pingu

    AW: Martinsgänse

    Hallo Siggi,
    das trifft sich prima.... vorher hab´ ich mit einer Freundin telefoniert, sie war grade noch beim Martinsgänse-backen.... die Kinder waren fleissig beim Helfen ;)
    Ich hab´ gesagt, da werd´ ich meinen auch bald mal einen "Ausstechteig" herstellen... Sie hat mir zu einem Quark-Öl-Teig geraten :)
    Super, und schon ist hier einer =D =D =D Werd ich bald mal ausprobieren...

    @Katja: vermutlich haben wir dann so ähnliche Plätzchen ;) ...ich hab´ übrigens nach langem Suchen auch noch einen Ausstech-Traktor gefunden... Ein Betonmischer fehlt mir (oder besser gesagt meiner Tochter, sie will mit ihren Wünschen natürlich den "großen" Bruder übertrumpfen =D ) allerdings noch...
     
    #4
  5. 11.11.06
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    AW: Martinsgänse

    @Andrea: Bei Jako* gab (oder gibt es vielleicht noch) die Ausstechförmchen für den begabten Jungbäcker: Hubschrauber, Motorrad, Lkw etc. Baumaschinen wären natürlich auch nicht schlecht! Vielleicht liest ja ein Hersteller von Ausstechförmchen mit...

    LG, Katja
     
    #5
  6. 11.11.06
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    AW: Martinsgänse

    Hallo Siggi,
    die sehen ja wirklich toll aus.[​IMG] Muß für meine Tochter auch immmer Figuren machen aus Milchbrötchenteig (am liebsten Igel, Schnäuzchen formen und mit Schere Stacheln einschneiden[​IMG]). Leider habe ich nicht so tolle Gänseformen (nur Osterhasen, paßt nicht so ganz[​IMG] .
    Forme dann vielleicht einfach einen Weckmann, werde es auf jeden Fall ausprobieren!
    Vielen Dank für das REzept und einen schönen Sonntag
    Lumpine
     
    #6
  7. 12.11.06
    schnecke33w
    Offline

    schnecke33w

    AW: Martinsgänse

    Hallo ihr...

    Vielleicht ist es ja ein bischen OT, aber ich wollte einen heißen Tip bzgl. Quark-Öl-Teig dalassen:

    Versucht den Teig einmal anstatt normalen Backpulver mit Weinsteinbackpulver zu machen und ihr werdet überrascht sein, wie viel besser die Teile dann schmecken! Das kann man sich gar nicht vorstellen.

    Allen gutes Gelingen....
     
    #7
  8. 12.11.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Martinsgänse

    Hallo Susanne,

    das wußte ich noch nicht, dass es da einen Unterschied gibt!

    Gilt das für Quark-Öl-Teig, oder auch für alle anderen Kuchen mit Backpulver?

    Das ist neu für mich, deshalb werd ich das bei meinem nächsten Kuchen doch glatt ausprobieren.

    Man lernt nie aus!!!

    Danke für den Tip!
     
    #8
  9. 11.10.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Martinsgänse

    Hallole,:flower:

    ich schubse mal das Rezept für die Gänschen nach oben.

    Hab gesehen, dass Rezepte dafür gesucht wird!

    Wir haben das auch jedes Jahr für den Kindergarten gebacken.

    Da meine Kiddies jetzt schon einiges älter sind,
    aber die Gänschen bei uns zu Martini zur Tradition wurde,
    werde ich sie auch dieses Jahr wieder backen!
     
    #9
  10. 11.11.07
    Lavender
    Offline

    Lavender

    AW: Martinsgänse

    Hej,

    diese Plätzchen habe ich gestern mit meinen Mädels gebacken: total genial! Ich war anfangs etwas skeptisch, da ich noch die Ausstech-Plätzchen aus Quark-Ölteig gemacht hatte, aber es funktionierte allerbest.

    Wir haben aus dem Teig mehr als 70 Stück 'rausbekommen, die fleißigen Martinisänger haben sich total gefreut. Den Rest nimmt mein Süßer gleich mit auf die Arbeit (da freuen sich die kranken Kinder) und wir Mädels backen heute Nachmittag die nächste Runde, damit sich morgen auch die Kiga- und Schulfreundinnen freuen können.

    Klasse Rezept, vielen Dank dafür!

    LG,
    Nicole
     
    #10
  11. 11.11.07
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Martinsgänse

    Hallo,
    bin auch gerade, wie schon viele Jahre, am Gänschenbacken für unseren Kindergarten. Habe sonst immer den Quarkölteig, der hier angegeben ist, gemacht, probiere aber diesmal ein neues Rezept ohne Ei, bei dem der Teig nicht so kleben soll:
    150g Quark, 6 Esslöffel Öl, 6 Esslöffel Milch, 300g Mehl, 100g Zucker, 1P. Vanillezucker, 1P. Backpulver.
    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #11
  12. 12.11.07
    Lavender
    Offline

    Lavender

    AW: Martinsgänse

    Hej Seepferdchen,

    hm, also bei uns hat der Teig auch gestern nicht geklebt... ich hatte ihn allerdings auch vor der Aktion geviertelt und den jeweiligen Rest im Kühlschrank gelagert, da es ja mit den Mädels meistens ein wenig länger dauert... somit hatten wir teigtechnisch echt keine Probleme.

    Wie ist die "ohne-Ei-Geschichte" bei dir ausgegangen? Ist ja möglicherweise auch eine schöne Variante für die bevorstehenden Weihnachtsplätzchen-Back-Orgien :rolleyes:, oder?

    Liebe Grüße,
    Nicole
     
    #12
  13. 12.11.07
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Martinsgänse

    Hallo Lavender,
    die Martinsgänse mit dem Teig ohne Ei sind sehr gut geworden, ich habe aber mit dem anderen Teig eigentlich auch nie Probleme gehabt.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #13
  14. 30.10.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,=D=D=D

    bald ists wieder soweit und ich backe wieder Gänschen!Freu,freu!;););)
     
    #14
  15. 30.10.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Siggi

    würde ja die Gänschen gerne backen, leider habe ich keine solchen Austecher :cry_big: .
     
    #15
  16. 30.10.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Eva,=D=D=D

    schau doch mal in einem gut sortierten Haushaltswarengeschäft,
    oder hier ;););)
     
    #16
  17. 31.10.08
    Kesselbär
    Offline

    Kesselbär

    Hallo Goldfisch,

    danke für´s hochschupfen des Artikels - so habe ich mir das lange suchen erspart. Hab mir gerade eine Ausstechform gekauft und war noch auf der Suche nach einem geeignetem Rezept. So, jetzt kann ich einkaufen fahren. Hoffe wir kommen dieses Wochenende dazu es auszuprobieren. Aber was mach ich mit 70 Stück??? Wie lange halten die sich denn? Habt ihr da schon Erfahrungswerte?

    Grüße
    Hobbyfix
     
    #17
  18. 31.10.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Eva,

    ich hab meine Form beim Weilnböck in Hauzenberg gekauft.

    Hallo Hobbyfix,

    70 Stück?
    Aus dem Rezept, das ich hier eingestellt habe, bekomme ich 16 bis 18 Stück.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #18
  19. 31.10.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Siggi
    vielen lieben Dank für Deinen Link :hello2:

    @Hallo Seepferdchen :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    vielen lieben Dank für Deinen Tipp :hello2:
     
    #19
  20. 01.11.08
    Kesselbär
    Offline

    Kesselbär

    Hallo Seepferdchen,
    hab ich oben bei Lavender gelesen(#10). Na dann bin ich ja beruhigt und kann die volle Teigmenge nehmen! Quark hab ich inzwischen daheim. Meine Tochter hat heute aus der Not heraus schon Martinsgänse aus ihren Apfelpfannkuchen ausgestochen. Sah witzig aus.

    Grüße
    Hobbyfix
     
    #20

Diese Seite empfehlen