Marzipan-Mohn Makronen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von christina, 21.11.11.

  1. 21.11.11
    christina
    Offline

    christina

    Halli hallo,

    habe gerade leckere Makronen gebacken und wollte euch sie nicht vorenthalten.
    hatte noch 4 Eiweiß übrig, da ich gestern die vierfache Menge Engelsaugen gebacken habe.

    Marzipan-Mohn-Makronen


    Zutaten:ca.35Stück

    120g Walnusskerne
    100g Marzipanrohmasse
    4 Eiweiß (Gr.M)
    1TL Zitronensaft
    1 Pr. Salz
    100g Zucker
    80g gemahlener Mohn
    80g Walnusskerne
    Backoblaten

    Zubereitung

    Rühraufsatz in den Mixi geben, Eiweiß, salz und Zitronensaft dazu geben. 3 Minuten/37°/St 3-4 rühren.
    Dann noch mal auf 4 Minuten/37°/3-4 stellen und die 100g Zucker langsam einrieseln lassen.
    Umfüllen.
    Marzipan in den Mictopf geben und bei Stufe 4 grob raspeln. Umfüllen
    120g Walnusskerne in den Mixtopf geben und auf Stufe 4-5 fein hacken. Habe das so nach gefühl gemacht, nicht ganz so fein. Zu dem Marzipan ümfüllen.
    Walnüsse, Marzipan und Mohn unter den Eischnee rühren.
    Backoblaten auf das Backblech setzen und mit 2 Teelöffeln Häufchen der Masse draufsetzen. Auf jede Makrone einen Walnusskern setzen.
    Den Backofen Ober Unterhitze 150° vorheizen
    Umluft 120 °
    auf der untersten Schiene 20 Minuten trocknen lassen.

    Sie schmecken super, die Optik könnte ich mir schöner vorstellen.
    Vielleicht mache ich es das nächste mal mit einem Spritzbeutel.

    Viel Spaß beim nachbacken

    Gruß Christina
     
    #1
  2. 21.11.11
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Hallo christina,

    die klingen wirklich seeehr lecker. Leider ist es für den TM geschrieben, obwohl es in der Kategorie für Rezepte ohne Thermomix steht :scratch:

    Würde die Makronen schon gerne probieren :rolleyes:
     
    #2
  3. 21.11.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #3
  4. 21.11.11
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Vielen Dank!!!!

    Jetzt steht dem Ausprobieren nix mehr im Weg, bin schon ganz gespannt =D
     
    #4
  5. 21.11.11
    christina
    Offline

    christina

    Hallöchen,

    oh sorry da habe ich die völlig falsch eingestellt. Das tut mir leid.
    Wie bekomme ich die denn jetzt in eine andere Kategorie?

    Gruß Christina
     
    #5
  6. 21.11.11
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Hallo Christina,

    kann ja mal passieren - aber so hab ich es immerhin gelesen und kann es nachbacken, somit vielen Dank ;)

    Frag einfach bei einem der Mods nach, die helfen immer gern weiter und können das Rezept in die richtige Kategorie verschieben.
     
    #6
  7. 26.11.11
    redaddair
    Offline

    redaddair

    Guten Abend,

    habe heute auch Dein tolles Rezept ausprobiert. Habe allerdings am Schluß nochmal alle Zutaten im TM zusammengemischt.
    Danach habe ich sie mit der Garnierspritze direkt auf den Stein, ohne die Backobladen gesetzt. Für mich eine wunderbar
    einfache Sache. Geschmacklich finde ich sie auch sehr sehr gut =D


    Viele Grüße

    Stefan



    image001.jpg
     
    #7
  8. 27.11.11
    christina
    Offline

    christina

    Hallo Stefan,

    super das du das Rezept schon ausprobiert hast.
    Das Bild ist ja super. Die sehen toll aus, werde sie beim nächsten mal auch im Spritzbeutel zubereiten.

    Gruß Christina
     
    #8

Diese Seite empfehlen