Marzipan

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Heiki, 01.12.02.

  1. 01.12.02
    Heiki
    Offline

    Heiki Inaktiv

    Hallo Ihr Lieben

    Kann man mit dem James eigentlich Marzipan selbermachen ?
    Ich hab unter Suche nichts gefunden ? Hat jemand ein Rezept für mich ?

    Danke schon mal im voraus :) :) :)
    Liebe Grüße Heiki
     
    #1
  2. 01.12.02
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo Heiki!

    Hier das Grundrezept für Marzipan-Rohmasse

    3 x 100 g Mandeln in den Mixtopf geben und jeweils 10 Sek. / Stufe 6 zerkleinern und umfüllen. Alles wieder in den Mixtopf einfüllen.
    80 g Honig zugeben und 10 Sek. / Stufe 3 vermischen.

    Grüssle Brigitte
     
    #2
  3. 01.12.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Die Mandeln müssen abgezogen sein!


    Gruß Lisa
     
    #3
  4. 01.12.02
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo Lisa!

    Ja klar, sorry, habe ich vergessen dazuzuschreiben. :oops: :oops: :oops:

    Danke!

    Zum Abziehen schmeisse ich meine Mandeln immer in den Siebeinsatz vom Siebservierer (Tupper), kochendes Wasser drüber und kurz ziehen lassen. Die Mandeln flutschen dann immer so richtig aus der Hülle raus.
     
    #4
  5. 02.12.02
    Heiki
    Offline

    Heiki Inaktiv

    Danke für Eure Hinweise, ich werde es heute gleich probieren, mein Sohn ist nämlich ganz heiß aufs Plätzchen backen.

    :) :) :)
    Danke
    Liebe Grüße Heiki
     
    #5
  6. 02.12.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo und guten Morgen! (Krank sein ist prima - da kann man gleich am Morgen surfen! :p )

    Marzipan selbst zu machen ist ja eine geniale Idee! Mein Bruder ist ein totaler Fan davon, da werde ich ihm zu Weihnachten mal etwas Nettes draus formen. Huje, meine "bildhauerischen Fähigkeiten" sind nicht besonders ausgeprägt, aber es soll ja in erster Linie schmecken. :wink:

    Gruß,
    Camilla
     
    #6
  7. 02.12.02
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hab auch noch ein Rezept gefunden:

    200 gr Mandeln
    100 gr Akazienhonig
    2 EL Rosenwasser (aus der Apotheke)

    Die Mandeln 20 Sekunden auf Stufe 10 sehr fein mahlen.
    Honig und Rosenwasser zugeben und 1 Minute bei Stufe 10 mit Hilfe des Spatels vermischen.

    Hab's selber noch nicht ausprobiert.


    Barbara
     
    #7
  8. 18.12.03
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo,

    wer hat ein Marzipan Rezept schon ausprobiert??

    ist 10 Sek / Stufe 6 bei 100 g Mandeln nicht zu grob???

    Hab mich noch nicht getraut, weil die Bio-Mandeln so teuer sind.

    Berichtet mal

    LG

    Emilia
     
    #8
  9. 18.12.03
    muima
    Offline

    muima

    Hallo Emilia,
    ich habe Marzipan zusammen mit meinen Kindern (mithilfe von James natürlich!) gemacht. Die Mandeln habe ich 20 sec zerkleinert und dann mit Honig (hatte leider keinen Akazienhonig) gemischt. Die Kinder haben dann Kugeln (die in Kakao gerollt wurden) geformt und "Traumtiere" entworfen. War ein richtig lustiger schöner Nachmittag. :p :p
    Viele liebe Grüße aus Aachen
    Monique
     
    #9
  10. 15.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Ich habe diesen alten Thread mal "ausgegraben", schmeckt denn das Marzipan wie gekauftes?
    Also richtig??
     
    #10
  11. 15.11.05
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    Hallo liebe Kessler,
    das würde mich auch sehr interessieren, denn wir lieben natürlich unser original Lübecker Niederegger (wenn schon, denn schon) Marzipankartoffeln.
    LG und danke schon mal für die Rezepte
    Astrid
     
    #11
  12. 15.11.05
    muima
    Offline

    muima

    Hallo,
    mir schmeckt das selbstgemachte Marzipan viel besser. Vor allem bin ich sicher, dass nicht irgendwelche unerwünschte Zutaten drin sind.
    Einfach mal ausprobieren, es lohnt sich =D =D .
    Liebe Grüße :wink:
    Monique
     
    #12
  13. 15.11.05
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallöchen Ihr Schleckmäuler,

    kann man Marzipan eigentlich auch mit Walnüssen machen? Ich habe Unmengen davon und weiß nicht mehr, was ich mit denen machen kann :-? .

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #13
  14. 15.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Das mit Rosenwasser oder das mit Mandeln und Honig?
     
    #14
  15. 15.11.05
    muima
    Offline

    muima

    @ ani: das mit Rosenwasser, habe auch mal mit "eau de fleur" (Orangenblütenwasser)gemacht. Das bekommt man im türkischen Laden . Auch sehr lecker :p
    Viele Grüße
    Monique
     
    #15
  16. 16.11.05
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Ingwer!

    Hallo,

    egal, ob selbstgemachtes oder aus Marzipanrohmasse hergestelltes Marzipan - wenn man es mit kleinstgehacktem kandiertem Ingwer verknetet, wird es wirklich übermäßig!!!

    Vorausgesetzt natürlich, man mag Ingwer. Ich liebe Ingwermarzipan. Kann man auch noch mit Kuvertüre überziehen.

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #16
  17. 16.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Leider haben wir keinen "Türken" in der Nähe
     
    #17
  18. 16.11.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi,
    Rosenwasser bekommt man im Asia-Shop viel günstiger,als in der Apotheke.

    Das Marzipan mit Honig schmeckt sehr lecker und hat auch ein dezentes Honigaroma,da würd ich weder Rosenwasser,noch Orangenblütenwasser dran machen.
    Wenn man Marzipan mit Puderzucker herstellt,kann man das gut mit Rosenwasser aromatisieren.
     
    #18
  19. 31.10.06
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Marzipan

    Hallo Ute,

    ich bin fast 1 Jahr zu spät, aber Dank Susi´s Link dann doch Deine Frage gefunden. Ich hab vorige Woche folgendes Rezept erhalten:

    Walnußpralinen

    150 gr. Walnußkerne
    100 gr. Puderzucker
    1 Eßl. Rum
    Rosenwasser

    150 gr. dunkle Kuvertüre
    Walnußhälften

    Die Walnußkerne fein mahlen, mit dem Puderzucker vermischen und nochmals mahlen. Mit Rum und Rosenwasser ( vorsichtig dosieren) vermischen und durchkneten. Aus dem Walnußmazipan Kugeln formen und leicht flach drücken. Die Kuvertüre auflösen, die Marzipankugel damit überziehen. In die halbfeste Kuvertüre die Walnußhälften drücken und trocknen lassen.


    Ich wollte das Rezept auch noch ausprobieren. Ich hoffe, Du hast dieses Jahr auch genügend Walnüsse.



    Lieben Gruß -
     
    #19
  20. 31.10.06
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    AW: Marzipan

    Hallo Ihr marzipanliebenden Hexen,

    kommen denn in Marzipan nicht auch Bittermandeln (bzw. Bittermandelöl) rein?:confused:

    Kann mir garnicht vorstellen daß das ohne Bittermandel richtig marzipanig schmeckt...:-O:confused: Hab's aber noch nicht ausprobiert.

    Fragende Grüße

    Küwalda =D
     
    #20
: weihnachten

Diese Seite empfehlen