Marzipanlikör mit Marzipanrohmasse

Dieses Thema im Forum "Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von Janimajo, 22.12.10.

  1. 22.12.10
    Janimajo
    Offline

    Janimajo

    Habe heute mal meine Küche nach Resten vom Weihnachtsbacken und Eierlikör machen durchstöbert und einen Marzipanlikör ohne Amaretto und ohne Ei kreiert:


    So habe ich es gemacht:


    100 g weiße Blockschokolade mit
    250g Marzipanrohmasse und
    150 g braunen Zucker 10 Sekunden / Stufe 10 atomisieren.

    300 ml Doppelkorn
    2 Tetrapack Sahne (400 ml)
    1 Röhrchen Bittermandelaroma in die Masse geben und ca. 8 Min./Stufe 3/ 70° C


    Das Ergebnis durch ein feines Sieb geben und in Flaschen abfüllen. Ergibt gut 1 Liter Likör. Meiner ist noch heiß und schmeckt schon recht lecker. Wer nicht so süße Liköre mag nimmt einfach etwas weniger braunen Zucker.

    Da ich noch nie gesehen habe, dass jemand diese Backaromenröhrchen für Likör verwendet hoffe ich mal, dass das Ergebnis auch abgekühlt noch so schön ist und sich nichts trennt. Aber was soll’s, dann wird halt die Flasche vor dem Geniesen ne bissel doller geschüttelt.

    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Wohl bekommt‘s und ein schönes Weihnachtsfest Euch allen
     
    #1
  2. 22.12.10
    Janimajo
    Offline

    Janimajo

    So, nun ist er schön durchgekühlt. Vom Geschmack ist er genau so, wie ich es mir vorgestellt habe, einfach lecker, meiner Meinung nach schön marzipanig.

    Obwohl ich den Likör durch ein Sieb gegeben habe, merkt man ganz leicht (aber wirklich nur ganz leicht !!!) die Marzipanrohmasse. Also muss das Sieb noch feiner sein.

    Oder hat jemand vielleicht eine Idee? Die Konsistenz ist sonst auch super.

    Gruß
     
    #2
  3. 11.04.12
    Amy65
    Offline

    Amy65

    Hallo Janimajo,

    wir lieben Marzipan. Mir fehlt nur noch die weiße Schokolade, dann werde ich dein Likörchen ansetzen.

    Herzlichen Dank für' s Einstellen.

    LG
    Amy65
     
    #3
  4. 11.05.12
    Amy65
    Offline

    Amy65

    Hallo,

    ich habe den Marzipanlikör hergestellt und an einer Feier zur Verkostung freigegeben und siehe da "sofort Bestellungen" erhalten.=D
    Das Absieben habe ich mir gespart, da uns die Sämigkeit des Likörs gefällt.
    Da nun keiner mehr da ist, muß wohl neu produziert werden. 5 Sterne für dieses leckere Stöffchen.
     
    #4

Diese Seite empfehlen