Marzipanmuffins

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Holly, 06.10.04.

  1. 06.10.04
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo,

    die hab ich heute morgen gebacken und sie sind soooo lecker das ich Euch das Rezept nicht vorenthalten will...

    200g Butter
    300g Zucker
    4 Eier
    3min/37°/St3
    375g Mehl
    1P Backpulver
    100g Marzipanrohmasse
    auf Stufe 5 unterrühen,ca 20sec
    in Muffinförmchen füllen bei 175° ca 15min backen
     
    #1
  2. 06.10.04
    Wuddel
    Offline

    Wuddel

    Oh, das ist ja schon ein Rezept für "den Neuen". :oops:

    Allerdings habe ich noch sooo viel Marzipan-Rohmasse übrig,
    dass ich es mal im James umsetzen werde.

    Danke für's Rezept.


    Wuddel
     
    #2
  3. 06.10.04
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Huhu Wuddel,

    du musst ja nur die 37° durch 40°ersetzten alles andere bleibt gleich.
     
    #3
  4. 06.10.04
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Martina

    warum muss ich die Eier-Butter-Zucker Masse erwärmen?

    Gruß Moni
     
    #4
  5. 06.10.04
    Gina
    Offline

    Gina

    @ Moni

    Ich bin zwar nicht Martina - kann Dir aber auch eine Info dazu geben.

    Das ist so, als wenn Du eine Masse über Wasserdampf schlagen würdest.
    Hab ich mal bei einer Vorführung mit Biskuit gesehen - das wurde total luftig.

    Lg Gina
     
    #5
  6. 06.10.04
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    =D =D Hätte es auch nicht besser erklären können Gina,Danke!!

    Ich mach das übrigens immer beim Zucker,Eier,Butter schaumig rühren im TM.Sonst sieht die Masse so krieselig aus und wenn ich es erwärme dann wird sie schön luftig locker cremig,einfach nur hmmmmmmmmmmmmmmm :lol:
     
    #6
  7. 06.10.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Huhu Martina!!
    Danke für den Tipp. Das werd ich auch probieren. Du machst das also bei jedem Kuchen oder Muffinsrezept??
     
    #7
  8. 07.10.04
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Danke für die schnelle Antwort und den Tip

    Gruß Moni
     
    #8
  9. 07.10.04
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    @ Biwi

    ja eben bei allem wo man die Masse schaumig rühren muss.Oder wird bei dir diese Masse nicht so krieselig wie bei mir?
    Vielleicht mache ich ja was falsch,auf jedenfall funktioniert das echt gut. =D
     
    #9
  10. 07.10.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    @ Martina

    Doch.. es sieht zwar nicht sehr gut aus, aber ich glaub es tut dem Kuchen keinen Abbruch..
    Ich find auch wenn man Hefe vorher mit Milch erhitzt, sieht auch immer so eklig aus!! :wink:
    Aber sobald Jaques da ist, wird das geprobt!!
     
    #10
  11. 07.10.04
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Huhu Biwi,

    aber das kannst du auch schon im James testen,ob nun 37° oder 40° ist egal.Ich hab das vorher im James ja auch immer gemacht. =D
     
    #11
  12. 07.10.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Okydoki!! Danke Martina!!
     
    #12
  13. 11.10.04
    Gina
    Offline

    Gina

    Hallo Martina !

    Ich hab am Wochenende deine Muffins gebacken -
    spitze :p :p :p !

    Lg Gina
     
    #13
  14. 11.10.04
    JO
    Offline

    JO

    Hallo Martina,

    herzlichen Dank für dieses Rezept sind wirklich lecker, locker und schnell gemacht. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
    #14
  15. 15.10.04
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Martina!
    Habe heute auch deine Muffins gebacken und kann den anderen nur zustimmen: schnell gemacht, lecker und locker!!! Ein Dank auch von mir für das Rezept!!!!

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #15
  16. 25.10.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Martina =D
    kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschliessen, die Muffins sind lecker, locker und wunderbar aufgegangen. Habe aber die Zuckermenge drastisch reduziert, 150 g reichen mir völlig aus. Und süss genug sind sie trotzdem.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #16
: weihnachten, nussfrei

Diese Seite empfehlen