Marzipanschneemänner

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von Kleopatra64, 03.12.09.

  1. 03.12.09
    Kleopatra64
    Offline

    Kleopatra64

    Hallo zusammen,
    ich habe heute als kleine Weihnachtsmitbringsel Marzipanschneemänner hergestellt. Ergab 12 St.

    200 g Spekulatius (ohne Mandeln) ... 40 Sek. St. Turbo mahlen
    2 El. Bratapfelmarmelade,
    4 El. Amaretto
    200 g Marzipanrohmasse
    3 El. Puderzucker ...dazu in den Mixtopf geben, St. 4 verrühren,
    bis eine gebundene Masse entsteht (ca. 30 Sek.)

    200 g weiße Kuvertüre ..... im Wasserbad schmelzen
    100 g Kokosraspel ........... in einen tiefen Teller geben.

    Aus der Marzipanmasse 12 kleine Kugeln mit ca. 2 cm Durchmesser
    udn 12 größere Kugeln mit ca. 3 cm Durchmesser formen. Diese dann mit der Kuvertüre überziehen und in den Kokosraspeln schwenken.

    Die Kugeln dann einzeln ca. 30 Min. kalt stellen. Kuvertüre nochmals erwärmen und mit einer Messerspitze Kuvertüre zwischen die beiden Kugeln streichen und damit die kleinere Kugel als Kopf mit der größeren Kugel verbinden (Ich habe die Schneemänner dabei liegen lassen). Gleichzeitig jeweils 1 Marzipankarotte (fertig gekaufte Kuchendeko) als Nase in der Mitte der kleinen Kugel mit Kuvertüre befestigen.

    Die Schneemänner gut trocknen lassen und vorsichtig von der Unterlage lösen. Zum Schluss noch mit brauner Zuckerschrift aus der Tube Augen und Knöpfe auf den Bauch spritzen.

    Sehen ganz lustig aus!
    Viel Spaß beim Ausprobieren
    Schöne Grüße
    Kleopatra 64
     
    #1
  2. 03.12.09
    Kräuterlieschen
    Offline

    Kräuterlieschen

    Hallo Kleopatra

    bin gespannt auf deine Fotos. Klingt ja lustig wäre eine hübsche Idee für den weihnachtlichen Mittagstisch.

    Eine fröhliche Adventszeit wünscht
    Petra
     
    #2
  3. 03.12.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    am Dienstag wurden in der Sendung "Kaffee oder Tee" auch so nette Marzipanschneemänner gebastelt. Schaut mal hier ...besonders pfiffig fand ich, wie der Konditor die Nase beim Schneemann gemacht hat...
     
    #3

Diese Seite empfehlen