Marzipanstriezel mit Anleitung, super lecker

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von anilipp, 07.11.07.

  1. 07.11.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    Hallo zusammen,

    heute kommt mein Marzipanstriezel mit Foto-Anleitung
    er schmeckt super lecker und geht ganz einfach und schnell


    Marzipan Striezel

    Hefeteig:

    700 g Mehl
    1 Würfel Hefe
    80 g Zucker
    1 Pr. Salz
    300 g Milch
    1 Ei
    125 g Butter
    - in den Mixtopf geben und auf Brotstufe kneten. In eine Hefeteig-Schüssel umfüllen und so lange gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat.

    1 Pck. Marzipan-Rohmasse in den TK legen (kalt lässt es sich besser klein schreddern)

    Füllung:

    1 Pck. Haselnüsse auf Turbo fein mahlen.
    75 g Zucker dazugeben
    kalte Marzipanmasse in groben Stücken dazugeben und klein schreddern.
    ½ Becher Sahne oder ein Becher Naturjoghurt dazu geben und alles mischen
    wer mag kann noch etwas Rum zugeben

    Zubereitung:

    Den Hefeteig ca. 1 cm dick zu einem Rechteck auswellen und mit flüssiger Butter bestreichen. Mit etwas Zimt bestreuen. Dann die Füllung gleichmäßig auf den Teig verteilen. Nach Geschmack mit Rosinen bestreuen.
    Den Teig nun von der breiten Seite her zu einer festen Rolle aufwickeln.
    Diese Rolle nun bis auf ca. 2 cm in der Mitte der Länge nach aufschneiden. Die zwei entstandenen Stränge umeinander schlingen.

    Bei 160 °C Heißluft ca. 45-55 min backen. Bei O/U-Hitze 180°C

    Den fertigen Striezel noch heiß mit einer Puderzuckerglasur einpinseln.


    So, und hier die Fotos step by step:

    der ausgerollte Teig:

    [​IMG]

    die fertig gemixte Füllung:

    [​IMG][​IMG]

    der Teig mit aufgestrichener Masse:

    [​IMG]

    die fertige Teigrolle:

    [​IMG]

    die aufgeschnittene Rolle:

    [​IMG][​IMG]
    [​IMG]
    der fertig geschlungene Striezel:

    [​IMG]

    gebacken und mit Puderzuckerglasur eingepinselt:

    [​IMG]

    von innen:

    [​IMG]


    Ich muß dazusagen, daß ich die Rosinen vergessen hatte :rolleyes: aber das soll ja mal vorkommen ;)

    So nun wünsche ich euch noch viel Spaß beim ausprobieren
     
    #1
  2. 07.11.07
    christina
    Offline

    christina

    AW: Marzipanstriezel mit Anleitung, super lecker

    Hallo Christine:p,
    das sieht ja super:rolleyes: aus.
    Mann ist das gemein das ihr immer so leckere Kuchenrezepte einstellt, ich will nicht noch mehr zu nehmen.

    Habe gerade eben einen Kuchen gebacken und zwar den Ameisenkuchen aus dem TM Backbuch.

    Aber Marzipanstriezel ist super mein GÖga liebt Marzipan.

    Gruß Christina
     
    #2
  3. 07.11.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Marzipanstriezel mit Anleitung, super lecker

    Hallo Christine, ;)

    danke für diese tolle Anleitung, dein Striezel sind zum Anbeißen aus, einfach lecker.....!

    Mal sehen, wann ich dazu komme. Bin zur Zeit auf dem "Plätzchentripp".

    Dir einen schönen Tag und einen lieben Gruß

    Kerstin :p
     
    #3
  4. 07.11.07
    tatralein
    Offline

    tatralein

    AW: Marzipanstriezel mit Anleitung, super lecker

    Hallo,

    sieht ja super aus! Erinnert mich an den gigantischen Nußhefezopf. Wollte es in der Adventszeit mal mit Mohnfüllung probieren.

    Gruß
    Petra
     
    #4
  5. 07.11.07
    Fluggans
    Offline

    Fluggans

    AW: Marzipanstriezel mit Anleitung, super lecker

    Da kann ich mich nur anschließen. Echt klasse und für mich auf jeden Fall auch für Advent passend. Ich muß mich nur die nächste Zeit auch mal etwas zusammenreißen mit dem Essen.....
    LG Kattl
     
    #5
  6. 07.11.07
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    AW: Marzipanstriezel mit Anleitung, super lecker

    Oh, wie lecker......, anilipp

    Da werde ich doch losfahren und die Zutaten gleich mitbringen und fürs Wochenende backen...

    Lieben Gruß,
    Petra
     
    #6
  7. 07.11.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Marzipanstriezel mit Anleitung, super lecker

    Hallo Christine [​IMG] das sind ja tolle Fotos erinnert mich auch an Nußzopf den mach ich auch so .
    Das Rezept ist auf alle Fälle gespeichert .
    Dir vielen Dank fürs Rezept .
     
    #7
  8. 07.11.07
    Bäile
    Offline

    Bäile

    AW: Marzipanstriezel mit Anleitung, super lecker

    Das Rezept hört sich total lecker an!!! Ist gespeichert und wird bald probiert. Vielen Dank:)
     
    #8
  9. 07.11.07
    sonjale
    Offline

    sonjale

    AW: Marzipanstriezel mit Anleitung, super lecker

    Hallo,

    da wird sich mein Göga aber riesig freuen, wenn ich ihm demnächst dieses Teil servieren werden - er liebt Marzipan!

    Vielen Dank für das tolle Rezept und auch die Bilder!

    Liebe Grüße Sonja :blob2:
     
    #9
  10. 07.11.07
    Leticia
    Offline

    Leticia

    AW: Marzipanstriezel mit Anleitung, super lecker

    Hallo Christine,
    sieht ja echt superlecker aus dein Kuchen, das Rezept habe ich gleich abgespeichert und werde es demnächst ausprobieren. Ich liebe Hefekuchen.
    Vielen Dank auch für die tolle Anleitung.
    Liebe Grüße
    Meta
     
    #10
  11. 08.11.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Marzipanstriezel mit Anleitung, super lecker

    Hallo, :p

    gerade lasse ich den Teig "gehen". Das ist mir noch nie passiert, er verdoppelt sich gar nicht! Was hab ich bloß falsch gemacht?:confused:
    Milch vielleicht zu kalt? Dabei habe ich mich so auf den Zopf gefreut. Die Masse ist auch sooooo lecker.
    Nun wird er bestimmt so richtig schön hart! .....Ärger!....
    Schade, na ja vielleicht mit viel Glück......
    Werde berichten.

    Lieben Gruß

    Kerstin :mad:
     
    #11
  12. 08.11.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Marzipanstriezel mit Anleitung, super lecker

    Hallo Kerstin,

    der Teig muß sich nicht wirklich komplett verdoppeln. Du siehst ja selbst, wann er schön gegangen ist. Um das Ganze etwas zu beschleunigen, stelle ich meinen Topf oft bei 50 °C in den Backofen, da reicht mir dann eine halbe Stunde locker aus.
    Vielleicht war dein Teig zu fest und hätte noch mehr Flüssigkeit gebraucht. Daß die Milch zu kalt war kann ich mir nicht vorstellen, (meine ist manchmal aus dem Kühlschrank, dann dauert das Gehen halt länger) eher zu heiß, daß die Hefe abgetötet wurde
    Ich hoffe daß dein Striezel trotzdem was geworden ist *ganzfestdieDaumendrück* :)

    Würde mich freuen, wenn du berichten könntest.
     
    #12
  13. 08.11.07
    deDinan
    Offline

    deDinan

    AW: Marzipanstriezel mit Anleitung, super lecker

    Hallo Christine...:love2:

    bis heute stand ich mit süßem Hefeteig auf Kriegsfuß...:-(
    Zum Glück habe ich Dein Kuchen entdeckt und nachgebacken...

    Der ist sehr lecker!!
    Vorallem gelungen!!=D

    Danke fürs Einstellen.
    Liebe Grüße
    deDinan;);)
     
    #13
  14. 08.11.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Marzipanstriezel mit Anleitung, super lecker

    Hallo Christine,:p:p:p

    gerade haben die Kinder und ich ein Stückchen von diesem tollen Hefestriezel probiert. Es ist zum Glück doch noch alles glatt gegangen. Der Teig war bei mir auch bei 50°C im Ofen, aber 1/2 Std. reichte nicht aus. Ich mußte ihn 1 Std. gehen lassen. Aber egal, zum Glück ist er doch noch recht locker geworden und total lecker!!!!

    Also nochmals danke für dein Rezept und der tollen Anleitung.

    Sei ganz lieb von mir gegrüßt.

    Kerstin :p
     
    #14
  15. 08.11.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Marzipanstriezel mit Anleitung, super lecker

    hallo Kerstin,

    da bin ich aber froh, daß es geklappt hat und freu mich sehr daß er euch auch so gut schmeckt wie uns. =D

    @ deDinan, super daß du dein Kriegsbeil begraben konntest. ;)
    ich finde den Teig auch super einfach und lecker. Dank TM blitzschnell
    gemacht! :p
     
    #15
  16. 10.11.07
    FetteHenne
    Offline

    FetteHenne Inaktiv

    AW: Marzipanstriezel mit Anleitung, super lecker

    moin

    legggerrrrrr

    Super Rezept...bin ja Neuling, bei mir ist vor knapp zwei Wochen
    James eingezogen

    Bisher habe ich Hefeteig gemieden......aber dieses Rezept LOB!!!!

    lg
     
    #16
  17. 10.11.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Marzipanstriezel mit Anleitung, super lecker

    hallo fette Henne,

    was freu ich mich, daß dich mein Strizel so angemacht hat! :p :p :p
    und auch noch als dein erster Beitrag, bin ja richtig stolz :wav:

    übrigens,

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]


    hier im Suchtkessel

    Vielleicht kannst du ja in der Rubrik *Vorstellungen* ein bischen von dir erzählen.

    Weiterhin viel Freude beim Ausprobieren und Stöbern
     
    #17

Diese Seite empfehlen