Mascarpone einfrieren

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von deborah, 16.03.08.

  1. 16.03.08
    deborah
    Offline

    deborah

    Hallo,

    ich wollte voreiniger Zeit Tiramisu machen, da aber der Besuch wegen Krankheit abgesagt hat habe ich einfach den Mascarpone eingefroren.

    Hat jemand Erfahrung mit Mascarpone wenn er wieder aufgetaut ist.
    Irgendwie traue ich mich nicht richtig ihn zu verwenden, weil ich Angst habe den Nachtisch etc. zu versauen.
     
    #1
  2. 16.03.08
    Gitte
    Offline

    Gitte

    AW: Mascarpone einfrieren

    Hallo Deborah,

    ich hatte schon mal eingefrorenen Mascarpone für Tiramisu verwendet. Er war aber nicht mehr so cremig, eher grieslig. War nicht so der Hit.
    Ich hab ihn allerdings gleich nach dem Auftauen zur Eiermasse gegeben. Vielleicht würde es besser funktionieren, wenn man ihn erst mal durchrührt. Versuch es doch einfach mal. Du siehst ja dann gleich, wie die Konsistenz ist. Ansonsten kannst du ihn ja immer noch gut für Soßen etc. verwenden.

    LG; Gitte
     
    #2

Diese Seite empfehlen