Matschpampe-Brot (Ultra)

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Creatina, 25.02.07.

  1. 25.02.07
    Creatina
    Offline

    Creatina

    Hallo!

    Sorry für den Namen, aber Goldfischkind Meike bestand darauf, daß er bleibt.
    Und Goldfisch Siggi wiederum bestand darauf, daß ich das Rezept hier einstelle, obwohl der TM dabei nur als Waage fungiert.

    Habe das Brot früher oft gemacht, bevor ich mir einen Lavaton zulegte. Doch die Matschpampe war dafür nicht geeignet. Bei Siggi's Treff habe ich es mal wieder gemacht und alle waren begeistert, vor allem ihre große Tochter.

    Hier nun das Rezept:

    Matschpampe – Brot (für den 3-l-Ultra)

    500 g 08/15-Mehl (Type 405)
    1 ½ - 2 TL Salz
    ½ TL Zucker
    ½ TL Trockenhefe (oder haselnussgroße Menge Frischhefe)
    100 g Körner (Sesam, Leinsamen, Kürbiskern, Sonnenblumenkerne, Haferflocken)
    1 TL Zitronensaft (oder flüssige Zitrone aus dem Fläschchen)
    350 – 370 g Wasser

    Alle trockenen Zutaten in einer Hefeteigschüssel (z.B. „Peng“-Schüssel v. T*pper) vermischen, Zitronensaft und Wasser zugeben und unterrühren (dafür bevorzuge ich einen Tellerbesen). Schüssel abdecken und 5 -6 Stunden an einem warmen Ort stehen lassen. (Bei der „Peng“-Schüssel den Deckel wieder zudrücken, wenn er abspringt.)
    Den Backofen auf 210°C vorheizen.
    Die „Matschpampe“ (Teig) aus der Schüssel, mit Hilfe eines Spatels oder einer Teigkarte, direkt in den Ultra geben, Deckel drauf und 45 Min. backen. Dann den Deckel abnehmen und noch 15 Min. weiterbacken.
    Brot auf ein Gitter geben und auskühlen lassen.

    Beim Mehl kann man auch variieren. Nehme oft nur 450 g (400 g) und gebe ca. 50 g (100 g) Roggenmehl dazu oder einen Rest Vollkornmehl. Es funzt immer.

    Bei Frischhefe etwas von dem Wasser nehmen, darin auflösen und mit dem restlichen Wasser zu den trockenen Zutaten geben.

    So Siggi, jetzt hast Du deinen Willen und ich meine Ruhe!:rolleyes:
    Keine "nervigen" PN's und Anrufe mehr!:rolleyes:

    Und stellt euch vor: Zum Schluss ließ sie sogar ihre große Tochter anrufen, um zu fragen, wann ich das Rezept endlich einstelle! [​IMG]

    Spaßige Grüße
    Tina

    Foto Foto
     
    #1
  2. 25.02.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    Hallo Tina, :p

    das hört sich ja interresant an. Werde ich auf alle Fälle nächste Woche backen.Ich höre jetzt schon das Lachen meiner Kinder, wenn ich sage: wir essen Matschpampe-Brot!"
    Schon alleine wegen des tollen Namens: Danke! :rolleyes:

    Sei recht herzlich von mir gegrüßt!

    Kerstin ;)
     
    #2
  3. 25.02.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    Jupiiie Tina, Du hasts getan!!!! [​IMG]

    Das Rezept, finde ich, solltest Du mit allen teilen!!!

    Was soll ich sagen, heute nachmittag hab ichs gebacken,

    vorhin hat sich meine Mannschaft darauf gestürzt........ [​IMG]
    und weg ist es.

    Ich hab den Teig mit einem kleinen Stückchen Hefe angesetzt.
    Sie sind total begeistert.
    Werd ich morgen gleich wieder machen.

    Was super schmeckt, sind die Kürbiskerne, die muss ich auf jeden Fall
    wieder mit in den Teig geben.

    Der Komentar meiner Kinder:
    Bisher das allerbeste Brot!!! ;)
    Hatte keine Chance etwas weg zu tun für morgen.

    Jetzt hab ich doch Brot aus der Truhe nehmen müssen,
    damit sie morgen ein Frühstück bekommen!
     
    #3
  4. 25.02.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    hallo Tina, beschwere mich trotzdem: da es gestern mittag noch nicht drinstand mußte ich es aus dem Kopf zusammenrühren( Na ja, in etwa hats gestimmt..).Aber deins war besser.
    Auf ein neues meli
     
    #4
  5. 25.02.07
    Creatina
    Offline

    Creatina

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    Hey Meli,

    da gibt es so ein Ding, das nennt sich TELEFON und meine Nummer hast du doch auch. Dann gab es noch die Möglichkeit einer PN.
    Also, weswegen beschwerst du dich?;)

    Aua, und wie sieht es jetzt da aus?:rolleyes:

    Duck un wech...........

    Tina
     
    #5
  6. 25.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    Hallihallo!!!

    Ihr seit zwar hier intern *lach* aber ich habe wie immer eine Frage: Schmeckt das nach Zitrone??? Oder was hat die Zitrone hierbei für eine Bewandnis??? Vielleicht gebt Ihr eingefleischten Matschpampe-Brot-Kenner einen Tip dazu!!! =D

    *lach laut los* dieser Name ist echt genial.......ich muß gerade daran denke, wenn ich in der Küche aus dem Fenster schaue, wird im Sandkasten noch immer eine Matschpampe hergestellt, aber die stelle ich nicht in den Backofen!!! *lach*
     
    #6
  7. 25.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    Halli hallo,

    ich lach mich grad wech. Das Brot hört sich lecker an und wir demnächst ausprobiert. Freu mich schon, wenn ich meinen Lieben sagen kann, es gibt Matschpampe-Brot.

    Könnte ich noch ein Foto von der Matschpampe und vom fertigen Brot haben:smile_big::smile_big::smile_big:?

    Matschpampe heißt bei uns Baaz:rolleyes:.
     
    #7
  8. 25.02.07
    Creatina
    Offline

    Creatina

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    Hallo!

    Das Brot schmeckt überhaupt nicht nach Zitrone. Der Zitronensaft hilft nur etwas der Hefe (Brot wird lockerer) und das Brot bekommt einen rezenteren Geschmack.

    @Maid: Genau das ging mir durch den Kopf, als ich vor Jahren das erste Mal dieses Brot machte. Beim Umfüllen dachte ich: Iiihh, ist das eine Matschpampe!
    Und seitdem hatte das Brot seinen Namen weg.;)

    @Riesenberghex: Werde beim nächsten Brot meine Tochter darum bitten Fotos zu machen, da meine Kamera gerade spinnt. Vielleicht schafft es auch Siggi, wenn ihre Meute ihr es nicht gleich wieder wegfuttert.:rolleyes:

    Gruß Tina
     
    #8
  9. 25.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    Hallo Tina,

    und ich dachte, Dir sei ein Brot im Ultra total mißglückt...
    Jetzt bin ich aber so neugierig, dass ich das Brot als nächstes backen werde!!! Gerade habe ich das 24-Stundenbrot von Susi aus dem Ofen geholt.

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #9
  10. 25.02.07
    Creatina
    Offline

    Creatina

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    Hallo boqueria!

    Nee, Matschpampe ist noch nie missglückt. ;)

    Auch das NKB im Ultra nicht. Guckst Du:
    [​IMG][​IMG]

    Gruß Tina
     
    #10
  11. 25.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    Genial!!!!!

    Das macht hungrig....

    Liebe Grüße
     
    #11
  12. 25.02.07
    Creatina
    Offline

    Creatina

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    ...aber nicht verwechseln! Dies sind Bilder vom Nix-Knet-Brot im Ultra.
    Matschpampe muss erst noch abgelichtet werden!

    Da unsere Familien (Siggi's und meine) heute das ganze frisch gebackene Brot "vernichtet" haben, können wir nicht mal Reste fotografieren,
    sondern müssen wieder neu ans Werk gehen.

    Ähhh, war da nicht eine fotografierwütige Hexe beim Goldfisch-Treff?
    Haste zufällig das Brot abgelichtet? Kannste es vielleicht einstellen?
    Aber nur DAS Foto und nicht die ... Fotos!:rolleyes:

    Gruß Tina
     
    #12
  13. 25.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    Sag' mal Tina, Du machst das 24-Stundenbrot im Ultra????

    Bin gespannt auf die Fotos vom Matschpampe-Brot. Aber vielleicht bin ich ja schneller.....

    Liebe Grüße
     
    #13
  14. 25.02.07
    Creatina
    Offline

    Creatina

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    Ja, bei 220°C. Hab ich in 24-Stunden-Thread schon geschrieben. Klappt super. Ist ja auch eine "Matschpampe"!:rolleyes:

    Gruß Tina
     
    #14
  15. 26.02.07
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    Hallo Tina,

    da bin ich ja gespannt auf das Brot,ich liebe ja eigentlich nur Sauerteigbrot mit viel Roggenanteil,also dunkles Brot,Dein Rezept ist aber helles Brot.

    Gruss Gisela
     
    #15
  16. 26.02.07
    Creatina
    Offline

    Creatina

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    Hallo!

    So, hier sind die Matschpampe-Bilder:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Gruß Tina
     
    #16
  17. 26.02.07
    Goldbärchen
    Offline

    Goldbärchen

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    Hallo Tina

    Endlich das Rezept!
    Nachdem ich bei Siggi nichts abbekommen habe, sehne ich mich direkt danach.
    Wird auf jeden Fall ausprobiert. Habe mir extra den Ultra von meiner Tochter geliehen. Hoffe es wird so schön wie Deines.
    Wünsche Dir einen schönen Abend bzw. eine gute Nacht.

    :sad1::sad1::sad1::sad1::sad1:
     
    #17
  18. 26.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    Huhu Ihr Spaßvögel, ;)

    Ursprünglich hatte das Brot ja offensichtlich einen anderen Namen... zumindest wenn man nach der Dateibezeichnung der letzten Bilder geht. *gröhl*
    Ich frage mich nun allen Ernstes, wie es ein Brot zu solch einer Eigenschaft bringen konnte? :cool:

    ABER: gut schaut's aus! :p
     
    #18
  19. 26.02.07
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    Hallo Silke,
    ich schmeiß mich weg, der Titel ist ja der Wahnsinn.
    Wäre das Brot unter dem Titel eingestellt worden, wäre wahrscheinlich der server wegen Überlastung zumsammengebrochen!:laugh_big::laugh_big:
    :happy_big:Grinsende Grüße
    Lumpine
     
    #19
  20. 26.02.07
    Bussi
    Offline

    Bussi

    AW: Matschpampe-Brot (Ultra)

    Hallo Ihr,

    das Brot backe ich sofort...ok morgen...:p ;)

    Ähm, wo bitte finde ich das 24-Stundenbrot???...Nix-Knet-Brot ist das gleiche??? Ich finde nichts.....:sad1:
     
    #20

Diese Seite empfehlen