Frage - Maultaschen im TM?

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Sandi, 11.11.07.

  1. 11.11.07
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo,

    habe noch eine Menge (schon fertige) Maultaschen von meinem Geburtstag übrig. Da ich den TM erst seit kurzem habe, folgende Frage: kann ich die Maultaschen im Varoma machen? Brühe im Kessel, Maultaschen im Varoma? Oder wird das nix?

    Danke im Voraus für Eure Hilfe!
     
    #1
  2. 11.11.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Maultaschen im TM?

    Hallo Sandi,

    gib mal unter Suchen Maultaschen ein, ich denke da bekommst du eine Antwort auf deine Frage.

    Vom Prinzip her würde ich es auf jeden Fall so machen, die Maultaschen in den Varoma und die Brühe unten im Topf. Wobei ich die Brühe erst gegen Schluss machen würde, da beim Varomakochen doch sehr viel Wasser verdampft.
     
    #2
  3. 11.11.07
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: Maultaschen im TM?

    Hallo Ulli,

    danke für deine Hilfe! Das mit dem Suchen hatte ich bereits probiert aber nur ganz viele Rezepte zur Herstellung von eigenen Maultaschen aber keins zur Zubereitung von fertigen gefunden.

    Ich werd's jetzt einfach mal probieren. Denke, dass 20 Minuten Varoma reichen müssten...?! Wird schon irgendwie hinhauen....

    Der Kartoffelsalat ist jedenfalls schon gut geworden! :p
     
    #3
  4. 11.11.07
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: Maultaschen im TM?

    Hat wunderbar geklappt! =D 20 Minuten im Varoma, dann unten die Brühe gemacht (war ja nur eine Fertigbrühe.... - ging also schnell). Wieder was gelernt!
     
    #4

Diese Seite empfehlen