Maultaschen von Andrea Nagel

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von JO, 20.10.04.

  1. 20.10.04
    JO
    Offline

    JO

    So liebe Andrea, dann lege ich das Rezept mal hier her, damit man es besser findet :oops: :oops:



    Schon überredet, hätte ich eh gemacht. Hab`s euch ja versprochen.

    Also:

    auf 500g Nudelteig folgende Füllung

    ca. 300g Brät (bei unseren waren es 500g)
    500g Hackfleisch
    300g Schinkenwurst auf Turbo zerkleinert
    3 Eier
    gut würzen mit Gemüsebrühe, Hackfleischgewürz, Salz

    Ich hatte noch Bärlauchpesto und "Gemüse in Salz" drin.

    Man kann natürlich auch Petersilie, Spinat und/oder Zwiebeln reintun.

    Nur die Menge der Füllung sollte in etwa stimmen.

    Alles gut vermischen und auf den Nudelteig streichen.

    Diesen dann eng aufrollen und in Scheiben schneiden (wie bei Schneckennudeln)

    In siedender Gemüsebrühe gar kochen lassen, bis sie nach oben kommen.

    Nicht zu lange, sonst werden sie matschig.

    Und den Topf nicht zu voll machen mit Maultaschen.

    Man kann sie sehr gut einfrieren. Da natürlich erkalten lassen.

    Viel Erfolg und liebe Grüsse

    Andrea aus dem Königsschloss
    _________________
    Dort, wo man vom Fussboden essen könnte, erhält man oft gar keine Mahlzeit.
     
    #1
  2. 12.02.08
    Hermine
    Offline

    Hermine

    Hallo Jo,
    ich habe dieses Rezept mal wieder hervor gekramt und nachgekocht. :violent2=Die Maultaschen habe ich im Varoma 20 Min abgekocht und sie liegen nun in der Küche zum Auskühlen. Hoffentlich sind morgen noch genug zum Mittag da, da meine Familie verdächtig oft in die Küche geht und kauent wieder heraus kommt. :rolleyes:
    -Was soll ich davon halten?!?-​

    P:S:ich habe vergessen zu sagen, dass ich keine Rolle gemacht habe, sondern richtige Maultaschenpakete.
     
    #2

Diese Seite empfehlen