maximale Füllmenge?!

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von silverblue, 11.05.09.

  1. 11.05.09
    silverblue
    Offline

    silverblue Inaktiv

    Hallo ihr lieben Hexlein!
    Ich hab da mal eine ganz dumme Frage: Der Mixtopf kann ja normalerweise 2 Liter fassen. Jetzt wollte ich eine große Portion Brot backen mit 1.200g Mehl, da meinte meine Freundin, dass man das nicht darf, weil das zuviel Mehl ist und dann zu schwer wird?! :confused::confused: Ist das nicht egal aus was die zwei Kilo bestehen? Ich mein 2 kg sind 2 kg oder gibt es da für bestimmte Zutaten tatsächlich eine Maximalmenge??:-O
     
    #1
  2. 12.05.09
    Sigrid
    Offline

    Sigrid Aida

    Hallo Silverblue,

    leider kann ich dir auch nicht helfen, aber es könnte sein das heute eine erfahrene Hexe deine Frage findet.

    Gruß Sigrid
     
    #2
  3. 12.05.09
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo Silverblue,

    das mit dem Gewicht ist so eine Sache. Der Teig wird wirklich ziemlich schwer und da ich schon ein Messer geschrottet habe, möglicherweise wegen zu schwerem Teig kneten, bin ich da jetzt ein bischen vorsichtiger. Ich gebe nicht mehr so große Mehlmengen in den Topf und knete lieber kleinere Brote.
     
    #3
  4. 12.05.09
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo Silverblue,

    ich könnte mir denken das der TM ab einer bestimmten Menge es nicht mehr schafft die Zutaten entsprechend zu vermischen, kann sein daß du dann den Spatel zuhilfe nehmen muß (was mir persönlich zu umständlich wäre, würde dann lieber die Menge auf 2x und dann ordentlich gemixt haben wollen ;))

    Probier es doch einfach aus, dann wirst du schon merken - ob er 1200g Mehl + restl. Zutaten schafft.

    Bei Suppe bzw. Eintopf ist das kein Problem, da hab ich ihn auch schon bis kurz unter den Rand befüllt - man muß nur zwecks überkochen aufpassen.
     
    #4
  5. 12.05.09
    Bine77
    Offline

    Bine77

    Hallo Silverblue! :)

    Also es ist schon ein gewaltiger Unterschied, ob das Messer eine Suppe im Kreis herumschickt oder einen Riesen-Teigklotz kneten soll! ;)

    Das Landfrauen-Bauernbrot hab ich schon öfters gemacht, da kommt 1 kg Mehl rein - das ist so die Maximalmenge, die ich dem TM noch zutraue... (da schnauft er schon ein bißchen, aber es funktioniert gut) - mehr würd ich nicht reingeben....

    Aber Suppen oder Saucen,... gehen natürlich bis zu 2l.

    Viel Spaß!!! :)

    :wave: Bine
     
    #5
  6. 12.05.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo silverblue,

    eine ähnliche Frage habe ich auch schon mal im Forum gestellt. Die Antworten, die ich bekommen habe, findest Du hier. :p
     
    #6
  7. 12.05.09
    Biesi
    Offline

    Biesi

    Hallo Silverblue,

    also ich hab neulich auch ein Brot mit 1 kg Teig gemacht und dann noch ein bisschen Teigstarter dazugetan. Ich musste mit dem Spatel ganz schön nachhelfen und hatte auch den Eindruck dass es nicht ganz so gut gemixt ist, obwohl ich noch ein bis zwei Minütchen dazugegeben habe. In Zukunft werde ich es so halten wie Pimboli und zweimal mixen und dann ist es orgendlich geknetet. Viel länger dauert das dann ja auch nicht.
     
    #7
  8. 13.05.09
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Guten Morgen,

    kann mich nur anschließen, Brotteig mit 1 kg Mehl ist machbar, aber nicht optimal (selbst nicht bei einem so feuchten Brotteig wie dem Balsamico-Körnerbrot). Die Masse batzt dann auch schon ganz schön in den Deckel rein. Das, was echt noch gut klappt, sind 750 g Mehl.

     
    #8
  9. 13.05.09
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Silverblue,

    das hier http://www.wunderkessel.de/forum/backen-brot/54241-fast-holzofenbrot.html?highlight=holzofenbrot war mein erstes Brot, dass der TM machen musste und zwar die doppelte Menge (auch bei der Vorführung). Da ich oft und große Mengen backe, war mir wichtig, dass mein TM das schafft.
    Klappt problemlos.

    Wenn der Topf voll ist und man merkt, dass es zuviel Mehl ist, dann rühre ich die Zutaten kurz auf Stufe 5/6 untereinander und drücke dann erst die Brotteigstufe.
    Hat bisher jedes Mal gut geklappt!
     
    #9
  10. 13.05.09
    silverblue
    Offline

    silverblue Inaktiv

    Huhu!
    Supi, jetzt bin ich wesentlich schlauer! Vielen Dank!!=D
     
    #10

Diese Seite empfehlen