Mayonnaise

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Manrena, 24.05.08.

  1. 24.05.08
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Als Neu-Besitzerin vom TM21 scheitere ich an dem Mayonnaise-Rezept....
    Bestimmt kann ein erfahrener Koch mir erklären,was mit und das Öl langsam zulaufen lassen,ohne dabei den Messbecher abzunehmen.....gemeint ist. Bei einem "Aromadeckel" tropft die Flüssigkeit langsam auf den Braten,aber der Messbecher ist doch komplett geschlossen!
    Ansonsten bin ich begeistert mit wie wenig Aufwand die tollsten Soßen zubereitet werden können.
    Danke schon mal...
    Manrena
     
    #1
  2. 24.05.08
    lisa
    Offline

    lisa *

    AW: Mayonnaise

    Hallo!

    Messbecher drausetzen und Öl auf den Deckel schütten, alles andere geht von allein.
     
    #2
  3. 24.05.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Mayonnaise

    Hallo manrena,

    genau wie Lisa schon geschrieben hat. Aber trotzdem lasse ich das Öl immer nur langsam auf den Deckel laufen. Denn wenn der ganze Deckel mit Öl begossen ist und es rundherum einläuft, kann keine Luft entweichen und dann springt der Deckel immer wieder etwas nach oben!
     
    #3
  4. 24.05.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Mayonnaise

    Hallo, ich gieße das Öl auch nach und nach auf den Schwarzen Deckel. Ab und zu lupfe ich den kleine Verschlussdeckel und das Öl kann so gut langsam reinlaufen. Hat bis jetzt immer geklappt. Einfach versuchen.
     
    #4
  5. 24.05.08
    Manrena
    Offline

    Manrena

    AW: Mayonnaise


    Das ich nie an einer Vorführung teilgenommen habe,scheint sich zu rächen:-( Zum Glück gibt es aber EUCH!
    Ichhabe den Messbecher als Deckel eingeordnet....Erst Uschihexe(schwarzer Deckel) hat mich vom Klarsicht-Messbecher auf die richtige Spur gebracht.
    Danke Manrena

     
    #5
  6. 24.05.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Mayonnaise

    Halla Manrena,

    Siehst Du, hier bist Du richtig. Stelle einfach Deine Fragen und es wird Dir geholfen. Manchmal frage ich auch Löcher in den Kessel, aber so ist es halt. Nur so kann man lernen. Ich habe seit ich hier im Kessel bin schon sehr viel von den Kesselbewohnern gelernt. Ich hoffe ich kann das auch mal zurückgeben. Danke an euch alle.
     
    #6

Diese Seite empfehlen