Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von samafe, 23.04.06.

  1. 23.04.06
    samafe
    Offline

    samafe

    Hallo,

    dieses Rezept gibts heut bei uns zu Mittag und will es euch nicht vorenthalten.

    -250g Feta-Käse in Würfel auf den Varoma-Einlegeboden geben und scharf würzen mit Pffefer und Kräutern der Provene
    -je 1/2 rote, grüne und gelbe Paprika
    -1Zucchini in Scheiben
    -1Zwiebel in Ringe
    -1/2 Aubergine in Scheiben oder Würfel
    -2Tomaten in Achtel
    in de Varoma legen

    -1/2l Wasser
    -1Tl Gemüsebrühe
    -1Zwiebel geviertelt
    -1Koblauchzehe
    -500g passierte Tomaten
    -1/2 Tl Salz
    -250g gewaschenen Reis ins Garsieb ud da in de Mixtopf geben

    20-25Min. Varoma Stufe 1garen.

    -100g Schmand oder Frischkäse
    -1/2 Tl Pfeffer zur restlichen Garflüssigkeit geben ud 20Sek. / Stufe 10 mixen.

    guten Appetit!

    lg
    sabine
     
    #1
  2. 23.04.06
    anky
    Offline

    anky

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    Das ist ein super leckeres Mittagessen, was bei uns immer gut ankommt! Hab das Rezept von einer Repräsentantin in einem supi Rezeptheft mal entdeckt!
    Mache es auch oft ohne Reis mit Fladenbrot.
     
    #2
  3. 23.06.06
    Quiltmaus
    Offline

    Quiltmaus *

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    Hallo Sabine,

    gestern abend gabs Dein Gemüserezept. Das war ja sooooooooooo lecker, ganz ganz ehrlich. Das werde ich bestimmt bald mal wieder machen, das ist so richtig was für den Sommer. Und so schnell und einfach. Ich glaube, ich werde das auch mal in einer Vorführung machen, das war echt ein geschmackliches Aha-Erlebnis!

    Ich hab keinen Schmand an die Soße gemacht sondern den so auf den Teller gegeben. Aber ich glaube, dieses Gericht kann man auch gut ohne Schmand essen, dann ist es ein echtes Diätrezept. Nochmal vielen lieben Dank für diesen guten Tipp!
     
    #3
  4. 23.06.06
    Lesebine
    Offline

    Lesebine

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    Hallo Sabine,

    darf ich kurz nachfragen?

    Die Zwiebel wird nicht gehackt?

    Der Reis wird in die Tomatenmischung gehängt?

    Habe leider noch nicht soviel Erfahrung, deshalb stelle ich mich wohl etwas blöd an.

    LG
    Sabine
     
    #4
  5. 23.06.06
    Quiltmaus
    Offline

    Quiltmaus *

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    Ich bin zwar nicht Sabine,

    aber ich kann Dir sagen, wie ich es gemacht habe: Die Zwiebel und die Knobizehe hab ich kurz (2 Sek. ) Stufe 8 gehackt, als schon die ganze Soße im Topf war und der Reis im Garkörbchen im Topf gehängt hat. Dadurch war auch der Reis gleich richtig nass, das ist besser beim Garen. Und Der Reis wird in der Tomatenmischung gegart, das stimmt so. Aber er hängt ja nur ein bißchen darin, die Tomatenmischung wird durch das Dampfgaren ja weniger.
    Bei mir hat es jedenfalls so gut geklappt.
     
    #5
  6. 23.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    :rolleyes: Das hört sich aber lecker an. Habe es mir schon kopiert für gleich!!!
    LG boqueria
    :blob5: :blob4::blob3: :blob2: :blob5::blob4: :blob3: :blob2: :blob5::blob4: :blob3: :blob2: :blob5: :blob4:
     
    #6
  7. 23.06.06
    Lesebine
    Offline

    Lesebine

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    Hallo Quiltmaus,

    danke für Deine Hilfe.

    Werde das Rezept gleich nächste Woche ausprobieren.

    LG
    Sabine
     
    #7
  8. 24.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    Hallo Sabine [​IMG]

    hmm, das klingt sehr lecker und leicht. Genau passend zu unserem Wetter. Setze ich gleich auf meinen Speiseplan für nächste Woche. Klasse finde ich auch, dass es mal wieder ein Gericht ohne Fleisch ist. Denn davon kommt bei uns relativ viel auf den Tisch [​IMG] .

    LG und vielen Dank.
    Radieschen
     
    #8
  9. 25.06.06
    wormel
    Offline

    wormel

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    Ja,finde ich auch. Gespeichert ist es schon,wahrscheinlich probier ich es am Dienstag.
     
    #9
  10. 25.06.06
    samafe
    Offline

    samafe

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    Hallo Sabine,

    sorry, dass ich erst jetzt antworte, habs irgendwie übersehen!

    Ich hab die Zwiebel in Ringe geschnitten, einfacher geht´s natürlich im TM auf St. 8 einige Sekunden zerhacken.

    Der Reis wird direkt in die Soße eingehängt!

    Quiltmaus hat dir eh schon alles beschrieben - hierzu nochmal Danke!


    lg
    sabine
     
    #10
  11. 28.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    Hallo Ihr alle,

    ich habe das Rezept gestern ausprobiert. Allerdings hatte ich keine Tomaten mehr für den Varoma. Reis hatte ich auch nicht. Also habe ich schnell ein Fladenbrot gemacht und den Rest wie oben angegeben! Meine Familie war begeistert!!!!! Das gibt es noch öfter.
    Übrigens, da der Reis fehlte hatte ich ja viel zu viel Soße. Die gibt es heute mit Nudeln!!!!:smilebox:

    Bis bald
    boqueria
     
    #11
  12. 28.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    Hallöchen :toothy4:

    ich habe gestern auch das Rezept ausprobiert und war begeistert. Es hat uns super geschmeckt, war sehr leicht (hab den Schmand weggelassen) und Fleisch ist mir dabei überhaupt nicht abgegangen.

    Das probiere ich bald mal wieder aus. Kann mir vorstellen, dass es auch mit Kartoffeln anstatt Reis oder eben Fladenbrot (wie's boqueria gemacht hat) ganz lecker ist.

    LG und danke für das feine Rezept
    Radieschen
     
    #12
  13. 30.06.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    schmeckt wirklich lecker ich hab noch ein paar frische Champgnons dazugetan.
    Danke für das tolle Rezept.
     
    #13
  14. 09.07.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    Hallo,

    großes Lob für dieses tolle Rezept! Haben es gestern zum ersten Mal gekocht und heute die Reste aufgewärmt und waren / sind einfach begeistert! Ein super Rezept!!

    Liebe Grüße
     
    #14
  15. 09.07.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    Hallo Sabine,
    ich habe das Gemüse letzte Woche auch mal gekocht.
    Der Reis war besonders lecker mit den Tomaten.

    Gibt es bestimmt mal wieder, Danke für das Rezept.:p

    LG Goldmarie
     
    #15
  16. 10.07.06
    Evi Resch
    Offline

    Evi Resch schnecki

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    Hallo Sabine,

    ich stimme hier in die Lobgesänge mit ein: Das ist ein supergutes Rezept! Auch meine ach so kritische Tochter (Hauswirtschaftsschülerin) fand es oberlecker! Wird es öfters geben! Danke!!!!

    Liebe sonnige Grüße aus Bayern
    Evi:hello2:
     
    #16
  17. 11.07.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    Hallo Sabine,

    Mensch war das lecker. Normalerweise esse ich ja nichts mehr um 10h abends. Ich hab Dein Rezept kurz zwischen Geigenunterricht und Ashtanga gekocht. Solange ich Gemuese geschnippelt habe, den Naturreis schon mal vorgegart. Ich habe den Gareinsatz mit gruenen unscharfen Paprikaschoten, 2 Auberginen, 4 Zucchini und 3 Tomaten befuellt. Der Fetakaese kam direkt aufs Gemuese. Die Sosse habe ich mit Rahm, den ich von meinem Rohmilchquark abgeschoepft habe, und viel frischem Dill abgeschmeckt. Als ich vom Yoga heimkam, meinte meine Tochter, dass ich unbedingt probieren muesste. Vielen Dank fuer das Rezept.

    LG,
    Elli
     
    #17
  18. 12.07.06
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    Hallo,
    heute habe ich dieses Essen auch nachgekocht und bin restlos begeistert und total satt.
    Mit dem frischen Gemüse aus dem Garten schmeckt es super lecker.
    Mein Göga war auch begeistert, obwohl er kaum gegartes Gemüse ist (ich auch nicht).
    Es ist nur zum weiterempfehlen
     
    #18
  19. 13.07.06
    ThermoMan
    Offline

    ThermoMan Inaktiv

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    Hmmm, das hört sich aber lecker an, genau das Passende für den Sommer, wenn´s nicht immer Grillfleisch geben soll! ; )
    Auberginen sind nicht so mein Fall, werde es mal mit Möhren und zusätzlich Champignons probieren.
    Ist die Schärfe ok? Oder könnte man mit ein wenig Chili würzen?? Mögen es nämlich gerne etwas schärfer, wenn Tomaten im Spiel sind!
    Aber erstmal DANKE für den Rezeptvorschlag! Kommt heute ,oder spätestens morgen auf unseren Tisch! Euch allen einen schönen Tag!
     
    #19
  20. 14.07.06
    Janus
    Offline

    Janus

    AW: Mediteranes Gemüse mit Schafskäse und Reis

    Hallo,
    als ich das Rezept las, schmiss ich spontan meine Essensplanung für den Abend um. Ich bin total begeistert und dieses Gericht wird es nun öfters bei mir geben.

    Liebe Grüße aus dem Schwabenland
    Janus
     
    #20

Diese Seite empfehlen