mediterraner Brotaufstrich vom Hexentreffen 2008 gesucht

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von hefi, 15.07.08.

  1. 15.07.08
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    Hallo liebe Hexen,

    neben den vielen Leckereien hat mir besonders der mediterrane Brotaufstrich super klasse geschmeckt.
    Leider kriege ich das Rezept nicht mehr so ganz zusammen. Ich glaube es war von Sylvie....oder ?
    Wer kann mir das genaue Rezept hier einstellen ?

    liebe Grüße und danke schon mal im voraus

    hefi
     
    #1
  2. 15.07.08
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: mediterraner Brotaufstrich vom Hexentreffen 2008 gesucht

    Hallo Hefi!
    Hier ist er:
    1-3 Knobizehen auf Stufe 7 zerkleinern,
    dann dazugeben
    200 g Feta in Stücken
    1 Becher Schmand
    1/2 Stk Butter
    2 TL Kräuter der Provence

    alles ca 20 Sek/Stufe 5 mischen
     
    #2
  3. 16.07.08
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    AW: mediterraner Brotaufstrich vom Hexentreffen 2008 gesucht

    Hallo Sylvi,

    super - vielen lieben Dank fürs Einstellen.

    So auswendig hätte ich den Aufstrich nur so "ungefähr" hinbekommen, da ich mir das Rezept ja nicht aufgeschrieben hatte.

    viele liebe Grüße
    hefi
     
    #3
  4. 16.07.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: mediterraner Brotaufstrich vom Hexentreffen 2008 gesucht

    Hallo Sylvi,

    tolles Rezept, wie viel Butter ist das genau 1/2 Stck. Die Hälfe von 250 g . Danke für die Info.
     
    #4
  5. 17.07.08
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: mediterraner Brotaufstrich vom Hexentreffen 2008 gesucht

    Hallo Uschihexe!
    Ja genau, es sind 125 g!
    Bei Feta nehme ich generell einen ganzen, egal ob er 200 oder 250 g Gewicht hat.
     
    #5
  6. 17.07.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: mediterraner Brotaufstrich vom Hexentreffen 2008 gesucht

    Guten Morgen Sylvi,
    danke für die Info. Wird jetzt nachgemacht. Freue mich immer auf neue Rezepte.
     
    #6

Diese Seite empfehlen