Mediterranes Gemüse

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von km62, 21.02.07.

  1. 21.02.07
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hallo Gemüsefans!

    In der Sendung "Frisch gekocht ... " auf ORF 1 gab es unlängst vom Meisterkoch Alexander Wojta ein interessantes Rezept, das ich für James umgewandelt habe:

    Legende:
    Paradeiser = Tomaten
    Melanzani = Eierfrüchte, Auberginen
    Pfefferoni = Peperoni (nicht zu scharf)

    Mediterranes Gemüse

    500 g Paradeiser
    3 Knoblauchzehen
    2 Melanzani
    8 grüne Pfefferoni
    1 EL gehackte Petersilie
    1 EL Ketchup
    1 TL Zucker
    Salz
    Öl
    Weißbrot

    Paradeiser in heißem Wasser kurz blanchieren, Haut abziehen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

    Knoblauchzehen auf das laufende Messer/Stufe 5 fallen lassen und in wenig Olivenöl 3 Min./100°C/Stufe 1 anlaufen lassen. Paradeiser zugeben, in 5 Min./95°C/Stufe 1 aufkochen. Ketchup und Zucker beifügen.
    Soße 2 bis 3 Min./95°C/Stufe 1 leicht köcheln lassen, gehackte Petersilie unterheben und beiseite stellen.

    Melanzani waschen, in fingerdicke Scheiben schneiden, würzen und in wenig Öl beidseitig scharf anbraten, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

    Pfefferoni waschen, der Länge nach halbieren, Kerne entfernen und ebenfalls beidseitig scharf anbraten.

    In einer Schüssel die Paradeisersauce, Melanzani und Pfefferoni schichtweise einlegen. Mit Klarsichtfolie abdecken und mehrere Stunden durchziehen lassen. Mit frischem Weißbrot servieren.
     
    #1
  2. 21.02.07
    Selisa
    Offline

    Selisa

    AW: Mediterranes Gemüse

    Hallo Kurt!
    Das hört sich ja auch lecker an!
    Schön, dass wir zur Zeit so viele Auberginen-Rezepte hier im Forum haben!
    Danke für´s Rezept und liebe Grüße, Selisa
     
    #2

Diese Seite empfehlen