Meeres-Überraschung

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von MC Linda, 26.11.10.

  1. 26.11.10
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Meeres-Überraschung

    Zutaten für 4 Personen:
    250g parboiled Reis
    400g Tomatensaft
    400g TK-Fischfilet (Lachs, Pangasiusfilet, Kabeljau...)
    3 EL Zitronensaft
    Salz
    500g Brokkoli oder Blumenkohl
    200g Creme fraiche mit Kräutern
    100g Sahne
    1/2 TL Salz
    100g Gouda

    Reis und Tomatensaft in den Mixtopf geben und 16Min/90°/Linkslauf/St.1 garen.
    In der Zwischenzeit das Fischfilet mit Zitrone beträufeln und salzen.
    Den Brokkoli/Blumenkohl waschen, in kleine Röschen teilen.
    Den Tomatenreis umfüllen.
    Eine flache Ausflaufform einfetten, die Hälfte vom Tomatenreis einfüllen und glatt streichen. Den Brokkoli/Blumenkohl darauf verteilen, die Fischfilets darauf schichten.
    Im Mixtopf Creme fraiche, Sahne und Salz 10Sek./St.5 verrühren und über den Fisch gießen.
    Den restlichen Tomatenreis oben drauffüllen und glatt streichen.
    Im sauberen Mixtopf den Gouda einfüllen und 5Sek./St.5 raspeln. Auf dem Reis verteilen. Die Auflaufform in den kalten Backofen stellen und 70 Minuten bei Umluft 190° garen. Anschließend servieren und genießen.
    Einen guten Appetit wünscht euch MC Linda
     
    #1
    sansi gefällt das.
  2. 26.11.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo MC Linda,

    taust Du das Fischfilet auf oder legst Du das tiefgefroren auf den Tomatenreis?

    Auf alle Fälle vielen Dank für das Rezept. Ich bin immer auf der Suche nach Fischrezepten weil wir zu wenig Fisch essen (*hust, obwohl wir an der Küste wohnen*).

    Dir einen schönen Abend!

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #2
  3. 26.11.10
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Hallo Pascale,

    ich lege das tiefgekühlte Fischfilet auf den Tomatenreis, bei der langen Garzeit im Backofen ist nachher alles gar.
    Ich bin auch von der Küste und mag Fisch sehr gern. Meinen drei Kindern muss ich Fisch nur gut servieren, dann essen sie es auch mit.

    Liebe Grüße, schönes WE und viel Spass beim Nachkochen.

    Mc Linda
     
    #3
  4. 26.11.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo MC Linda,

    vielen Dank für Deine Antwort! Wenn ich den Fisch nicht auftauen muß, kann ich das auch mal spontan kochen.

    Fällt mir gerade ein: Das könnte ich gut am Wochenende kochen.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #4
  5. 28.11.10
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo Linda,

    wir haben uns gerade Deine Meeres-Überraschung schmecken lassen. War oberlecker und gibt es bestimmt bald wieder.

    Im Auftrag der ganzen Familie sende ich Dir gerne 5 Sternlein für das Rezept. Vielen Dank dafür.
     
    #5
  6. 25.12.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo MC Linda,

    wollte jetzt endlich mal berichten, wie uns die Meeres-Überraschung geschmeckt hat. Habe sie heute zum dritten Mal gemacht. Mit Brokkoli und Lachs. War wirklich sehr lecker. Dafür gebe ich sehr gerne 5*.

    Da ich die Creme fraîche vergessen hatte, habe ich einfach Kräuterfrischkäse genommen. Schmeckte auch sehr gut. Und ich habe 1 Tl Salz genommen, da mir die Salzmenge beim 1. Mal (1/2 TL) zu wenig war. Gebacken habe ich das Ganze 60 Minuten bei 220° Grad Ober-/Unterhitze, da mein Ofen keine Umluft hat. Und vom Gouda habe ich auch mehr genommen, da wir es schön käsig mögen.

    Auf alle Fälle vielen Dank für das Rezept!

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #6
  7. 26.01.11
    fuchs
    Offline

    fuchs

    Hallo Mc Linda,

    dass sieht ja toll aus. Ich habe schon meine Einkaufsliste für gleich fertig geschrieben und heute Abend gibt es Deine Meeresüberraschung. Werde berichten.

    Übrigens finde ich es toll, wenn ihr Rezepte mit Bilder eingebt, da bekommt man gleich noch mehr hunger es nachzukochen.:rolleyes:
     
    #7
  8. 05.10.12
    katinka
    Offline

    katinka Hobbyköchin

    Hallo McLinda
    gerade hab ich angefangen, den WkwH Thread durchzulesen, da ist mir aufgefallen, dass ich dir noch gar keine Sterne geschickt habe. Habe die Überraschung schon zweimal gekocht und war jedesmal ratzfatz weg. Dabei mag meine Jüngste auf den Tod keinen Blumenkohl, was heißt, sie bemerkt ihn nicht. Vielen Dank dafür.
     
    #8
  9. 11.10.12
    RosKos
    Offline

    RosKos

    Hallo Mc LInda,

    habe heute Dein Gericht gekocht. Es hat uns super geschmeckt, ich werde es sicher noch öfter machen.
     
    #9
  10. 18.02.13
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallihallo McLinda,

    bei uns gab es gestern Abend die Meeresüberraschung - ganz nach Rezept, nur habe ich die Reismenge für uns Vielfraße ein wenig erhöht. Superlecker kam es bei uns und auch beim Besuch an. :) Vielen Dank für das tolle Rezept. Das werde ich bestimmt wieder machen!! :)
     
    #10
  11. 22.05.15
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Ihr liebe Fischfans,
    nach zwei Jahren darf man sicher mit gutem Gewissen dieses leckere Gericht noch einmal in Erinnerung bringen. Sehr zu empfehlen, auch mit leichten Variationen hinsichtlich Käse, Fischsorte oder crème fraiche. Immer ein Genuss!
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #11
    pebbels gefällt das.

Diese Seite empfehlen