Meerettich

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mutschi22, 11.05.09.

  1. 11.05.09
    Mutschi22
    Offline

    Mutschi22

    Hallo,
    Ich brauche eure Hilfe. Wir haben vor ca 4 Monaten Meerettich gerieben und mit Salz und Zucker geschichtet. Ich habe ihn gestern probiert und er war gar nicht mehr scharf. Hätte ich ihn nicht im Kühlschrank lagern dürfen??????????
    Wer kann mir helfen??:-(
    Danke Mutschi22
     
    #1
  2. 11.05.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Mutschi,

    du hättest den Meerrettich nicht reiben dürfen, dann verliert er mit der Zeit die Schärfe.
    Eine Meerrettichwurzel kann man lange im Kühlschrank aufbewahren.
    Ich habe ihn gerieben schon eingefroren, da hat er auch an Schärfe verloren.
     
    #2
  3. 11.05.09
    Mutschi22
    Offline

    Mutschi22

    Vielen Dank, wie soll ich ihn sonst zerkleinern? Im TM??
    Mutschi22
     
    #3
  4. 11.05.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Ja Mutschi,

    ich zerkleinere ihn dann im TM im Intervall 0-10-0-10-0-10, solange, bis er meinen Ansprüchen genügt.
    Aber die fertige Meerrettichsoße kann man gut einfrieren.
    Sie sieht nach dem Auftauen etwas grieselig aus, wird durch den Schneebesen aber wieder schön glatt.
     
    #4

Diese Seite empfehlen