Meerrettichgemüse

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von monikat, 16.11.08.

  1. 16.11.08
    monikat
    Offline

    monikat

    Hallo,

    bei uns gab`s heute Meerrettichgemüse, und da ich hier kein richtiges Rezept für den TM gefunden habe, hab ich folgendes ausprobiert:

    Meerrettichgemüse

    Meerrettich schälen, in kl. St. Schneiden, im TM auf St. 9 1 Min. zerkleinern, herausnehmen

    30 -40 Gr. Butter 3 Min. bei 100° schmelzen,

    Meerrettich , 2-3 Eßl. Mehl dazugeben 5 Min. bei 100° anschwitzen

    Mit 0,5 ltr. Rinderbrühe aufgießen 10 Min. kochen lassen
    :p
    Abschmecken mit Salz und wer mag Fondor

    Vor dem servieren 1-2 Eigelb mit etwas Sahne verrühren und untermischen St. 5 10 Sec.

    Geschlagenes Eiweiß unterheben und servieren.
    Es hat uns Allen echt super geschmeckt. Der Meerrettich war cremig und lecker.:rolleyes:
    [​IMG]
    LG Moni
     
    #1
  2. 11.12.08
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    Hi,
    hört sich gut an,
    aber sag ist der Meerrettich nicht bitter geworden,
    als du ihn 5 min auf 100° angeschwitzt hast?
    Meioner war mal so bitter,
    dass man ihn nicht essen konnte-
    da wurde mir gesagt, man dürfe Meerretich nicht kochen,
    sondern nur warm machen :rolleyes:

    Hat sonst einer eine Idee,
    warum der sooo bitter geworden sein könnte?
     
    #2
  3. 12.12.08
    monikat
    Offline

    monikat

    3

    Also meiner war echt gut und kein bißchen bitter. Hatte allerdings auch schon bitteren. Am kochen kann es bestimmt nicht liegen, denn wenn der Meerrettich sehr scharf ist, koch ich ihn noch länger, damit er milder wird.
    Ich denk das liegt an der Sorte oder auch am Alter des Gemüses.
    Vielleicht klappt es beim nächsten mal besser.

    LG Moni:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #3

Diese Seite empfehlen