Frage - Meerrettichsoße???????

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von lilo&stitch, 28.03.08.

  1. 28.03.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen meine Lieben!

    Meine Oma hat immer Rindfleisch, Kartoffeln u. eine Meerrettichsoße dazu gemacht!
    Jetzt wollte ich wissen wer ein TM-Rezept hat u. ob man frischen Meerrettich oder den aus dem Glas dazu nimmt??????
    Ich nehme auch gerne ein nicht TM-Rezept und versuche es dann dafür tauglich zu machen!
    Dankeschöööööööööööööön!!
     
    #1
  2. 28.03.08
    schneehasi01
    Offline

    schneehasi01

    AW: Meerrettichsoße???????

    Also ich mache die Soße immer so:

    30 g frischen Meerrettich schälen
    und in Stücken in den TM
    kurz auf Stufe 10 schreddern

    ACHTUNG BEIM ÖFFNEN DES DECKELS GAR GAR NIEMALS
    DEN KOPF DIREKT DARÜBER HALTEN -"DUFTET" EXTREM

    Meerrettich umfüllen und mit 1 EL Milch vermischen,
    damit da nichts braun wird

    20 g Margarine 2 Minuten/100°/Stufe 1
    20 g Mehl dazu und 2 Minuten/100°/Stufe 1 mit

    125 g Brühe + 125 g Milch ablöschen
    Meerrettich dazu 4Minuten/90°/Stufe 4 garen

    Danach abschmecken mit ca.
    1 TL Zucker
    1TL Zitronensaft
    und vor allem Salz

    Viel Erfolg und viele Grüße von Bettina
     
    #2
  3. 28.03.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Meerrettichsoße???????

    Hallo Bettina!

    Na, das hört sich ja schon mal sehr gut an! Ich möchte es für meine Eltern u. mich kochen, da der Rest der Familie das leider nicht isst!
    Danke für deine schnelle Hilfe!
     
    #3
  4. 28.03.08
    alex70
    Offline

    alex70

    AW: Meerrettichsoße???????

    Hallo Tani,

    da ich natürlich ein totaler Fan deiner Rezepten bin, freue ich mich das ich nun eventuell Dir behilflich sein kann.

    Ich hatte dieses Rezept schon einmal im letzten Jahr hier eingestellt. Es ist aber nicht umgeschrieben für den TM. Doch darin bist Du doch Spezialist ;)

    Also ich komme hier aus der Pfalz und wir essen sehr gerne Fleeschknepp oder Rindfleisch mit Meerrettich. Wir zu hause essen den Meerrettich allerdings süß und nicht salzig. Ich dachte mir mal das ich Dir das Rezept gebe und Du kannst ja mal ausprobieren was Dir dann besser schmeckt. Mein Mann kannte ihn auch nur salzig und esst ihn jetzt immer süß ;).

    Habe den Beitrag nun einfach hier reinkopiert:

    Pälzer Fleeschknepp????? Also ich versuch es mal den Meerrettich verständlich rüber zu bringen :eek::eek:

    In einem Topf läßt Du 1 Eßl. Butter zerlaufen dann gibst Du etwas Mehl dazu das es eine Art Einbrenn gibt. Du gibst dann Milch und aufgelöste Fleischbrühe dazu bis es die richtige Dicke bekommt (mmmmmmhhh, definiere richtige Dicke!!!!! so eine dickliche Soße halt ), dann gibst Du ein Päckchen Meerrettich dazu ( wer es in der Nase kribbeln lassen möchte gebe zwei Päckchen dazu ), eine Prise Salz und da wir ihn süß mögen schmecken wir ihn mit Zucker ab.

    Ich weiß, wer ihn nicht süß kennt denkt bestimmt igitt, aber erst probieren und ihr werdet sehen wie lecker er schmeckt.

    Puuh, ich hoffe das er gelingt :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes: :rolleyes:
     
    #4
  5. 28.03.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Meerrettichsoße???????

    Hallo Alex!

    Dankeschöööööön auch für deine Variante!
    Es ist wenn ich jetzt beide schon bestehenden Rezepte mal vergleichen darf, fast nur der Unterschied zw. salzig und süß.
    Beide haben einen Einbrenn, Milch u. Brühe!
    Was ist bei dir ein Päckchen Meerrettich, ich kenn ihn echt nur frisch oder im Glas?
     
    #5
  6. 28.03.08
    Zuckerschnute85
    Offline

    Zuckerschnute85

    AW: Meerrettichsoße???????

    Hallo,
    DANKE für die Rezepte gebe sie an meine Mama weiter die hat vor kurzem mal was zusammen gbruzelt oder gepanscht und wollte glaub auf das Ergebnis einer Meerrettichsauce kommen :p
     
    #6
  7. 28.03.08
    Selisa
    Offline

    Selisa

    #7
  8. 28.03.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Meerrettichsoße???????

    Hallo Selisa!

    Auch dir ein dickes Dankeschöööön!
    Kann es sein das bei deinem Rezept Butter und Mehl vertauscht sind aber die Mengenangaben stimmen???

     
    #8
  9. 28.03.08
    alex70
    Offline

    alex70

    AW: Meerrettichsoße???????

    Hallo Tani,

    es gibt bei uns Päckchen die eine Art Meerrettichpaste beinhaltet.
    Habe jetzt leider keines da sonst würde ich nachschauen was drauf steht.
    Mmmhhhhh :confused: weis jetzt auch nicht wie ich es Dir erklären soll. Aber wenn ich morgen einkaufen gehe nehme ich eins mit ;)
     
    #9
  10. 28.03.08
    alex70
    Offline

    alex70

    AW: Meerrettichsoße???????

    Hi,

    war jetzt schnell unten bei meiner Mutter und die hatte noch ein Päckchen im Kühlschrank =D

    Also, es ist eine rote Verpackung von Scandia Pepparrot. Es steht folgendes drauf: Meerrettich-Auslese naturscharf gerieben

    Es sind 2 Portionsbeutel drin á 50 g.
     
    #10
  11. 28.03.08
    Selisa
    Offline

    Selisa

    AW: Meerrettichsoße???????

    Hallo Tani!
    Ich mach es genau so, wie im Rezept. Habe es schon öfters nachgekocht. Die Soße wird, wenn sie kalt wird, ziemlich stichfest.
    Dreh, wenn du meinst, Butter- und Mehlmenge um und berichte.

    Liebe Grüße, Selisa
     
    #11
  12. 28.03.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Meerrettichsoße???????

    Hallöchen!

    @Alex:
    danke fürs aufklären!;)

    @Selisa:
    ich bin/war nur verwirrt:rolleyes:, das man Mehl bei 100°/3min trocken laufen läßt. Wenn das natürlich funktioniert wirds so auch gemacht!
     
    #12
  13. 25.10.08
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    ich habe heute meine erste Meerrettichsoße fabriziert. Ich habe allerdings auf die Milch verzichtet und nur Fleischbrühe und 1/2 Glas Meerrettich "scharf & würzig" genommen. Am Anfang dachte ich noch, es könnte schärfer sein.... aber meine Nase ist jetzt durchgepustet *schneuz ;)! Danke für die Anregungen zu einer genialen Soße.
     
    #13

Diese Seite empfehlen