Mein 1. Vollkornbrot wie vom Bäcker. Super leckeres Dreikornbrot!!

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von nelli77, 06.07.07.

  1. 06.07.07
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hi,

    das Brot habe ich heute gebacken und es ist wirklich toll geworden. Das Rezept ist eigentlich für 2 Brote gedacht ich hab es einfach halbiert.

    Es ist etwas zeitaufwendiger aber es lohnt sich.

    Dreikornbrot:

    Quellstück:
    150 g Grünkernschrot
    120 g Leinsamen
    120 g Sesam
    120 g Sonnenblumenkerne
    150 g Roggenschrot
    750 g Wasser 37°
    Alles zusammenrühren und 30-45 Minuten quellen lassen.

    Teig:
    350 g Weizenmehl Typ 550
    450 g Weizenmehl Typ 1050
    50 g Roggenmehl 1150 oder 997
    100 g Trockensauerteig
    25 g Salz
    30 g Hefe frisch
    30 g Roggenmalz
    150-200 g Wasser

    -Mit allen Zutaten einen weichen Teig bereiten
    -Den Teig kneten bis er gut gebunden ist (ich hab ihn 5 Minuten kneten lassen)
    -Danach den Teig 30 Minuten ruhen lassen
    -Den Teig aus der Knetschüssel auf ein bemehltes Backbrett kippen und von Hand noch etwas zusammenkneten
    -In zwei gleich große Stücke teilen, in Mehl etwas lang rollen und je ein Teigstück in eine Kasenform geben (ich hab meins in ein Gärkörbchen gegeben)
    -Die Teigstücke so lange aufgehen lassen, bis auf der Oberfläche breite Risse entstehen
    -Backformen in den auf 230° vorgeheizten Backofen schieben
    -Nach 10-15 Minuten Backzeit die Backtemperatur auf 190° zurückstellen und weitere 50 Minuten backen.

    Vielleicht hat ja jemand Lust das Brot nachzubacken es lohnt sich auf jeden Fall.

    So und jetzt versuche ich noch mein Foto hochzuladen ich hoffe es funktioniert.

    [​IMG]

    LG Sandra
     
    #1
  2. 06.07.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Mein 1. Vollkornbrot wie vom Bäcker. Super leckeres Dreikornbrot!!

    Hallo Nelli,
    das Brot hört sich ja super-gut an. Kannst Du mir verraten, was Roggenmalz ist? Ein Brotgewürz?
    Ein schönes Wochenende
    Marion
     
    #2
  3. 07.07.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Mein 1. Vollkornbrot wie vom Bäcker. Super leckeres Dreikornbrot!!

    hmmm, ich liebe Vollkornbrot! Rezept ist kopiert! Danke!
     
    #3
  4. 07.07.07
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    AW: Mein 1. Vollkornbrot wie vom Bäcker. Super leckeres Dreikornbrot!!

    Hallo Marion,

    Hier zum Thema Roggenmalz:
    Der Teig wird elastisch und dehnbar. Die Kruste schön knusprig und rösch. Die Krume wird wunderbar saftig und wattig. Gleichzeitig bekommen die Backwaren auch ein schönes, lockeres Volumen.
    Die Bäcker benutzen es noch als Färbemittel um ihrem hellen Brot einen Vollkrnbrotcharakter zu geben.

    Ich hab mir das Roggenmalz zusammen mit meinen Gährkörbchen beim Hobbybaeckerve........d bestellt.

    LG und ein schönes Wochenende
    Sandra
     
    #4
  5. 14.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mein 1. Vollkornbrot wie vom Bäcker. Super leckeres Dreikornbrot!!

    Hallo Sandra,

    ich hab gestern Dein Brot mit frisch gemahlenem Mehl gebacken. Es ging zwar nicht so toll wie Deines auf, aber der Geschmack ....... SUPER :rolleyes:. Vielen Dank fuer Dein tolles Rezept.

    LG,
    Elli

     
    #5

Diese Seite empfehlen