Mein Backtipp: Apfelmuffins

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von renateO, 16.03.12.

  1. 16.03.12
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo,

    die Apfelmuffins nach folgendem Rezept schmecken uns sehr gut.

    250 g Butter oder Margarine
    150 g Zucker
    2 Eßlöffel Vanillezucker
    (ich nahm http://www.wunderkessel.de/forum/so...rzmischungen/65749-haferls-vanillezucker.html)
    4 Eier
    250 g Mehl
    1 Packerl Backpulver
    2 Eßlöffel Kakao
    4 mittelgroße Äpfel
    Puderzucker oder Schokoglasur


    Äpfel waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen, zerkleinern. Ich hab sie mit dem Nicer Dicer (Einsatz 6 x 6 mm) geschnitten. Dann je einen Teelöffel voll Zimt und Zucker unter die Äpfel mischen.

    Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eier 1 Min. / Stufe 5 rühren.

    Mehl, Backpulver und Kakao 1 Min. / Stufe 5 untermengen.

    Zum Schluss die Äpfel und 5 Tropfen Rumaroma kurz unterrühren (hab ich mit dem Teigschaber gemacht).

    Muffinförmchen ausfetten, mit Mehl oder Brösel bestäuben und die Förmchen halbvoll mit Teig füllen.

    Muffins ca. 30. Minuten im vorgeheizten Backrohr bei 175°C Unter/Oberhitze backen.

    Mit Puderzucker oder Schokoglasur garnieren.


    Viel Freude beim Nachbacken wünscht euch,
    Renate.
     
    #1
  2. 16.03.12
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo Renate,

    danke für die schöne Rezeptidee!! Klingt super und ist schon abgespeichert.

    Ich bin momentan ohnehin auf dem Muffinstripp und von daher paßt es super. Habe mir die TPC-Muffinform in normal und mini besorgt und bin absolut begeistert. Die Minis sind gerade recht für die Kids zum KiGA bzw. Schule.

    Werde auf jeden Fall berichten, wenn ich das Rezept probiert habe!! =D
     
    #2
  3. 19.03.12
    make31
    Offline

    make31

    Hallo,

    hab die Muffins heute auch gebacken, und die schmecken echt sehr gut!
    Mama, für dieses Rezept gibts 5 Sterndal!

    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #3
  4. 19.03.12
    Tessa B.
    Offline

    Tessa B.

    Hallo Renate,

    gestern habe ich die Apfelmuffins gebacken. Weil sie schnell nachzubacken sind und sehr gut schmecken, habe ich dir dafür fünf Sterchen gegeben.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Tessa
     
    #4
  5. 19.03.12
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    dann werde ich mal Äpfel kaufen.......
    hab gerade alle in Pfannkuchen verbacken.... :rolleyes:
     
    #5
  6. 19.03.12
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Daniela und Tessa,

    vielen herzlichen Dank für die Sternderl *freu*!

    Schön, dass euch die Muffins gelungen sind. Vor allem aber, dass euch diese kleinen Dinger auch gut schmecken!


    Recht liebe Grüße,
    Mama/Renate.
     
    #6
  7. 20.03.12
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo Renate,

    ich wollte mich noch kurz für dieses leckere und unkomplizierte Rezept bei Dir bedanken. Meine Männer sind ganz begeistert. Die Muffins
    wird es bei uns bestimmt noch häufiger geben.
    5 Sternlein machen sich auf den Weg zu Dir.
     
    #7
  8. 21.03.12
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Guten Morgen Traude,

    Dankeschön für deine Rückmeldung und für die Sternderl. Freu mich riesig, dass euch die Muffins so gut schmecken!


    Wünsch dir einen schönen Frühlingstag, und ...

    Recht liebe Grüße,
    Renate.
     
    #8
  9. 21.03.12
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Liebe Renate,

    herzlichen Dank für das sehr leckere Muffinrezept. Sie schmecken genial und sind fix gemacht.
    5 Sterne auch von uns !
     
    #9
  10. 25.03.12
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Guten Morgen!

    Also ich hab gestern Abend die Muffins für Proviant heute gemacht (sind unterwegs).
    Sie sind seeeehr lecker!

    Nur wie richtige Muffins sehen sie bei mir mal wieder nicht aus... sie sind mehr in die Breite als in die Höhe... Jetzt hab ich Mufflas (Muf-Fladen).. egal, trotzdem lecker und auch gut zu essen so (o; Keine Ahnung was ich immer verkehrt mache...

    Trotzdem mach ich die auf jeden Fall wieder, so kann ich unsere Äpfel (haben jetzt noch welche im Keller gelagert von letztem Jahr) verbacken, die kann man nicht mehr so essen (und mein Mann hat gar nicht gemerkt dass Äpfel drin sind - der isst nämlich keine) *hihi*

    Liebe Grüße, Rea
     
    #10
  11. 25.03.12
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo Renate,

    heute Vormittag habe ich Deine Apfelmuffins nachgebacken, die schmecken sehr gut und sind auch schön saftig.
    Aus der Teigmenge habe ich so ein ganzes Blech (12 St.) Muffins und 2ST. so kleine Kuchenformen bekommen, alles verputz bis auf 3 Muffins :rolleyes: , hatten heute einen Fresstag :mad: morgen habe ich bestimmt 1Kilo mehr...lach, aber was solls, man gönnt sich ja sonst nichts.

    5 Sterne für Dich für das wircklich gute Rezept.
    Liebe Grüße
    Ingrid
     
    #11
  12. 26.03.12
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Ich habe heute auch endlich dieses Rezept probiert, da ich noch ein paar Äpfel hatte, die weg mußten.

    Die Äpfel habe ich dann gleich im TM geschreddert, damit meine Kids erst gar nicht merken, daß in den Muffins Äpfel drin sind!! Hat super geklappt!!

    Die Muffins sind super soft und schön saftig. Mir schmecken sie prima und ich bin gespannt, was der Rest der Familie dazu sagt.

    Doch irgendwie hatte ich die sensationelle Teigvermehrung. Das Rezept reichte bei mir für 12 normale Muffins sowie 24 Mini-Muffins (beides in TPC-Backform) und dann noch 4 normal große Muffins in Lurch-Silikonbackförmchen.

    Von mir gibts für dieses tolle Rezept 5 ***** und die Muffins gibts bei uns jetzt öfters!!!!
     
    #12
  13. 29.03.12
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Andrea, Rea, Ingrid und Martina,

    freu mich, dass ihr diese feinen Muffins ausprobiert habt und dass sie euch gut geschmeckt haben.

    Danke für die schöne Rezeptbewertung!


    Recht liebe Grüße,
    Renate.
     
    #13
  14. 06.04.12
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Renate,

    5 Sterndal für dich!
    Ich habe gerade deine leckeren Muffins aus dem Ofen geholt und eins gleich warm probiert. Lecker, locker, super.
    Ich habe die Hälfte des angegebenen Rezeptes gemacht und genau 12 Muffins daraus bekommen.
    Nochmal danke für´s Einstellen des Rezeptes.

    Frohe Ostern wünscht dir
    Seepferdchen
     
    #14
  15. 09.04.12
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Seepferdchen,

    Dankeschön!

    Das Grundrezept von den Muffins hab ich vor einiger Zeit im "Passauer Bistumsblatt" gelesen. Hab es ein bisserl abgewandelt und das Ganze im Thermomix gerührt. Frau Hager hat noch 200 Gramm gemahlene Nüsse unter den Teig gemischt. Statt ca. einem Schnapsglas Rum nahm ich Rumaroma und den Zucker hab ich von 200 g auf 150 g reduziert. Den gekauften Vanillezucker ersetzte ich durch Kaffeehaferls Vanillezucker.

    Wünsche dir noch einen schönen Ostermontagabend, und ...

    Recht liebe Grüße,
    Renate.
     
    #15
  16. 20.04.12
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hallo Renate,

    5 Sterne für diese total leckeren Apfelmuffins!!!!!!

    Meine Tochter hat sie gestern für ihre Freundinnen gebacken und zum Glück hat sie mir 2 Stück aufbewahrt.... die waren wirklich absolut lecker!!!!

    Total saftig und voller Geschmack!!!!

    Die werde ich auf jeden Fall auch mal backen - damit ich dann auch mehr habe...(1 davon habe ich nämlich noch meinen Mann abgetreten...;) - der auch sehr begeistert war!!! )

    Allerdings sind die Muffins nicht sehr hoch aufgegangen.... ist das normal?? Hat mich jetzt nicht gestört... das nächste Mal werde ich einfach die Förmchen höher befüllen!!!!:cool:

    Auf jeden Fall: Vielen lieben Dank für das tolle Rezept!!!
     
    #16
  17. 21.04.12
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Susanne,

    das ist eine schöne Mitteilung und es freut mich, dass die Muffins bei euch so gut angekommen sind :p

    Danke fürs Ausprobieren und für die Sternderl!

    Wegen der Höhe von den Muffins - hm ... :confused: also meine waren "normal" hoch.


    Recht liebe Grüße aus Niederbayern,
    Renate.
     
    #17

Diese Seite empfehlen