Mein Crocky ist gelandet

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Eva1960, 01.03.09.

  1. 01.03.09
    Eva1960
    Offline

    Eva1960

    Guten Morgen zusammen,

    seit gestern ist er da, mein MR 3,5 Liter in creme. Was soll ich sagen, optisch passt er super in meine neue Küche (vanille-farben)....und ich habe ihn auch sofort mit einer Graupensuppe eingeweiht. Hat meines Erachtens prima geklappt (Graupen waren eingeweicht) und ich habe 5 Stunden auf high gekocht (auch immer mal wieder den Deckel geöffnet und geguckt *rotwerd*.

    Jetzt bin ich am gucken und überlegen was ich als nächstes mache. Sagt mal, ich will jetzt nicht gleich mit einer Zeitschaltuhr anfangen, aber ist es möglich Gerichte auch 12 Stunden im Crocky zu schmurgeln?, in meinem Fall würde ich dann Stufe Medium nehmen.

    Ich habe mir übrigens schon ein Rezept aus dem MR-Rezepten angetrichen "Lamm mit Linsen" das gibt es sicher demnächst auch mal.

    Schönen Sonntag für alle

    Eva
     
    #1
  2. 01.03.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Glückliche Eva,
    bin mal sehr gespannt auf deine Erfahrungen.

    Ich hoffe meiner kommt Morgen oder Dienstag?
     
    #2
  3. 02.03.09
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo Eva,

    ich hab ja den Apexa 6,5, meiner hat einen Glasdeckel da braucht man nicht immer drunterzugucken, das nimmt nämlich ganz viel Wärme weg.
    Also ich hab auch schon einiges gemacht (habe ihn seit Jan.09) und was soll ich sagen, ich finde ihn super. Ich habe eine separate Zeitschaltuhr und stelle sie ein wenn ich sie brauche. Geht ganz easy.
     
    #3
  4. 02.03.09
    Vanillekipferl
    Offline

    Vanillekipferl

    Hallo ihr alle,

    ich bin momentan etwas überdreht:p:rolleyes::p, mein Crocky ist heute eeendlich angekommen!
    Mein Mixi ist leider noch immer in Reparatur (hoffentlich kriegen die das auch wirklich hin!), daher bin bzw war ich bis jetzt gaaaanz ohne Hausfreund, schnief.
    Aber jetzt geht´s mit Euren supertollen Rezepten an den Crocky, der darf´s halt jetzt ausbaden, hehehe. Ich glaube, ich werde erstmal das indische Huhn probieren, mal sehen, jedenfalls ist für morgen einkaufen angesagt! Ich wünsche allen anderen Neu-Crockys ebenso viel Spaß!

    Liebe Grüße,
    Vanillekipferl
     
    #4
  5. 03.03.09
    Eva1960
    Offline

    Eva1960

    Guten Morgen,

    Vanilliekipferl, berichte bitte wie es Dir mit Deinem 1. kochen ergangen ist.

    Ich weiß schon, daß Deckel öffnen beim Crocky jedesmal 30 Minuten mehr Zeit fordert, aber ich konnte mich nicht beherrschen.
    Morgen werde ich mal das Jambalaya mit Shrimps aus dem Crockyblog machen......mal sehen wie es wird.

    Schönen Tag für alle

    Eva
     
    #5
  6. 03.03.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Eva,

    dass das Deckelöffnen jedesmal 30 Minuten kostet, das stimmt einfach nicht.
    Ich koche schon solange mit dem Crocky und kann das nicht bestätigen.
    Vermutlich wird das nur dazu geschrieben, dass der Deckel nicht fortlaufend geöffnet wird, während die guten Gerüche durch die Wohnung ziehen
    und der Mann abends nichts mehr zu Essen bekommt:rolleyes:.
     
    #6
  7. 03.03.09
    Vanillekipferl
    Offline

    Vanillekipferl

    Hallo Eva,

    zuerst einmal: indisches Huhn ist es nicht geworden, sondern "das schnellste Huhn der Welt", das Rezept ist natürlich auch von hier, hab aber leider vergessen, von wem ...:oops:

    Nachdem ich seeehr faul bin, habe ich zwei Hühnerkeulen und zwei Bruststücke einfach in den gefetteten Crocky geworfen, nix mit vorher für 20 Minuten anbacken, sondern gleich zwei Stunden auf high gelassen, nur einen Becher Sahne (Fleischmenge ist bei mir ja auch geringer) dazu und dann wieder nicht im Ofen gebacken, sondern drei Stunden auf high gelassen.

    Geschmeckt hat es uns sehr gut, ich habe nur etwas zu viel Rosmarin erwischt und dafür zu wenig Salz, ach ja, und den Alk habe ich einfach weggelassen, weil mein dreijähriger Sohn mit isst.

    Ich bin jedenfalls jetzt wirklich satt (ja,ja, die Gier) und mit Crockys "Erstling" recht zufrieden.

    Wie ist es Dir ergangen?

    Liebe Grüße (natürlich an alle Hexen)

    Vanillekipferl
     
    #7
  8. 03.03.09
    Vanillekipferl
    Offline

    Vanillekipferl

    Hallo,

    anscheinend ist mein ganzes Blut derzeit im Bauch beim Verdauen anstatt im Hirn. Ich habe vergessen, dass das Fleisch wirklich sehr zart war, schon fast vom Knochen gefallen ist. Das nächste Mal würde ich die Zeit schon kürzen, ich habe mich nur jetzt noch nicht früher abdrehen getraut.

    Also, einen schönen Abend!

    Vanillekipferl
     
    #8
  9. 04.03.09
    Eva1960
    Offline

    Eva1960

    Guten Morgen,

    das freut mich Vanillekipferl, daß Dir Dein erstes Gericht so gut gelungen ist, habe ich das richtig gelesen....nur Hähnchenteile und Sahne, aber schon gewürzt oder?:rolleyes:

    @spaghettine: Da bin ich aber froh, daß das mit den 30 Minuten fürs Deckel-öffnen nicht stimmt. Denn hin und wieder will und muß ich einfach die Sachen probieren.=D Ich denke ich habe das hier irgendwo gelesen, daß das soviel kostet.

    ich werde jedenfalls heute nachmittag dieses Rezept: Crockyblog Blog Archive Jambalaya mit Shrimps

    ausprobieren - drückt mir die Daumen bitte.

    Viele Grüße

    Eva
     
    #9
  10. 04.03.09
    Vanillekipferl
    Offline

    Vanillekipferl

    Hallo Eva,

    natürlich wird feste Daumen gedrückt, eigentlich glaub ich aber, bei den Rezepten hier kann gar nicht so viel schief gehen. Ach ja, natürlich habe ich noch ein bisschen gewürzt usw, ich wollte nur nicht das ganze Rezept nochmal hier reinschreiben (hab ich schon erwähnt, dass ich faul bin?) ;).
    Mein Crocky durfte heute die Lasagne kochen, mmmmh, wirklich ein Spitzenrezept, GöGa hat immer nur gemurmelt "mmh, das schmeckt ja wiiirklich gut, mmmh, das ist ja ein Superrezept, das hat der Crocky ja toll hinbekommen ..." und schwupp, bis auf einen superwinzigen Rest war alles heute zum Abendessen aufgefuttert (wir sind zwei erwachsene Esser und eine halbe Portion). Da weiß man doch gleich, wofür man den Crocky schuften lässt!!

    Also, nochmal viel Spaß und Glück mit den Shrimps und liebe Grüße

    Vanillekipferl
     
    #10

Diese Seite empfehlen