Frage - Mein kleiner Italiener ist angekommen - wie war euer 1. Versuch?

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Susasan, 05.12.07.

  1. 05.12.07
    Susasan
    Online

    Susasan *

    Hallo,
    er ist angekommen, mein feuriger Italiener vom Tomishop. Hab ihn gleich ausgepackt und musste seine Heizstäbe noch ausrichten.(habe zuerst gedacht, der ist kaputt, bin dann im Forum auf einen Beitrag gestossen, bei dem es hieß die Heizschlangen genau ausrichten...) Dann den TM mit den Zutaten für den Hefeteig von Pippilotta befüllt und nun warte ich bis Abend ist und ich meinen Alfredo ausprobieren kann. Mein Sohn macht mir heute Nachmittag noch gescheite Schaufeln, die mitgelieferten sind in alle Richtungen verzogen. Ich bin schon mal gespannt, ob ich heute Abend fluchend durch die Küche hetze oder ob wir wie in Alter Schwedes schönem Video ganz relaxed unsere erste Pizza genießen können. Es ist vielleicht ein Wink des Schicksals, dass mein sehr kritischer Mann heute Abend bei seiner Weihnachtsfeier ist!! Ich habe noch seinen Spott in den Ohren, als ich nach längerem Gebrauch meines neuen Herdes festgestellt habe, dass ich auch eine Grillfunktion dran habe, die ich dann natürlich gleich nutzen musste, um den Boden meiner Linzertorte noch etwas knuspriger zu bekommen. Als dann aber Flammen aus dem Ofen schlugen, (das Fett in der Linzer hat sich entzündet) wars mit meiner Freude über die Grillfunktion dahin. Ich kam dann doch etwas in Hektik, bei all dem Rauch und dem Geschrille unserer Rauchmelder.!! Schäm...Mittleriweile habe ich diese tolle Funktion im Griff:rolleyes:.
    Wir wars denn bei euch, als ihr den ersten Versuch mit Alfredo gestartet habt?
     
    #1
  2. 05.12.07
    Alter_Schwede
    Offline

    Alter_Schwede

    AW: Mein kleiner Italiener ist angekommen - wie war euer 1. Versuch?

    Hallo Susasan,

    da ich schon längere Zeit Übung mit einem Steinbackofen hatte, und die Handhabung des Alfredos ja einigermassen klar verständlich in der Anleitung steht, ist mir meine erste Pizza aus dem Alfredo bereits recht gut gelungen.
    Es bedurfte allerdings nachträglich noch einiger kleinerer Änderungen bis die Pizzen dann für meinen Geschmack genau so geschmeckt haben, wie ich das von den italienischen Pizzerias gewohnt war.

    Gruss Carsten
     
    #2
  3. 05.12.07
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Mein kleiner Italiener ist angekommen - wie war euer 1. Versuch?

    Hallo Susasan,
    herzlichen Glückwunsch zum Alfredo. Halte dich nur genau an die Tipps hier im Kessel und es kann eigentlich nichts schiefgehen. Meine erste Pizza ist dank der perfekten Anleitung hier super gelungen, wie bisher alle weiteren auch. Die ersten male habe ich aber ganz oft nachgeschaut, wie der Bräunungsgrad ist. Mittlerweile ist dies nicht mehr nötig.
    Viel Freude mit Alfredo und gutes Gelingen!

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #3
  4. 07.12.07
    iobrecht
    Offline

    iobrecht Inaktiv

    AW: Mein kleiner Italiener ist angekommen - wie war euer 1. Versuch?

    Hallo,

    ja, bei meiner allerersten Pizza war ich schon ein wenig aufgeregt aber geklappt hat es trotzdem. Mit der Zeit kommt die Routine und die Ruhe und den Pizzen sieht man es auch ein bisschen an, sie sind ein wenig perfekter als die ersten.
     
    #4
  5. 07.12.07
    Susasan
    Online

    Susasan *

    AW: Mein kleiner Italiener ist angekommen - wie war euer 1. Versuch?

    Hallo,
    wollte nur kurz mitteilen, es sieht so aus als würden mein kleiner Italiener und ich ganz gut zusammen passen. Am Mittwoch war nur Junior anwesend, als ich den ersten Versuch startete - war noch etwas hektisch und die erste Pizza habe ich blöderweise auf der Arbeitsplatte belegt, was beim Draufbalancieren auf die Schieber den einen oder anderen Fluch nach sich zog. Bei der zweiten habe ich dazugelernt - ging prima. Gestern dann der Vorführeffekt bei meinen grinsenden Männe - er war relativ still und meinte beim Essen: "Kann man nicht meckern..." - das ist für einen Schwaben schon voll das Lob!
    Was soll ich sagen, der nächste Teig ruht schon im Keller - dank TM konnte ihn sogar mein Sohnemann zusammenkneten. Herzlichen Dank an Carsten für sein tolles Video und an all die anderen "Alfredo"-begeisterten Köchinnen, für die guten Tipps.
     
    #5
  6. 07.12.07
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    AW: Mein kleiner Italiener ist angekommen - wie war euer 1. Versuch?

    Genau, Susasan,

    so isses, es klappt einfach!! Dank "Alter Schwede" Carsten ist es fast ein Kinderspiel.

    Bei uns wird es Silvester Pizza geben - für 6 Personen, nun überlege ich, wie ich das mit der Zeit manage. Vielleicht rolle ich die Teiglein vorher aus und friere sie ein und nehme sie dann nur zum Belegen schon ausgerollt heraus, denn das hat bei mir schon einige Zeit gebraucht, bis die schöne Form mit dem schönen Rand "gerollt" war.

    Weiterhin viel Spaß von Schwäbin zu Schwäbin

    wünscht die Mäxlesbella:rolleyes:
     
    #6
  7. 07.12.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Mein kleiner Italiener ist angekommen - wie war euer 1. Versuch?

    Hallo Susasan,

    dank der vielen Tipps hier im Forum (wo ich fleißig abgeguckt habe :rolleyes:) ist bisher GsD noch nichts schief gegangen. Bei uns gibt es seither 1 x pro Woche Pizza - manchmal sogar 2 x (wenn GöGa so will). Mittlerweile hat er sich auch schon mit Alfredo angefreundet - der erste Versuch seinerseits ging nämlich gründlich in die Hosen. Ich meine, dass ich sogar hier irgendwo einen Thread darüber geschrieben habe. Ich sagte nur: das kommt davon, wenn man nicht im WK liest ;)
     
    #7
  8. 18.12.07
    MaikäferSilke
    Offline

    MaikäferSilke

    AW: Mein kleiner Italiener ist angekommen - wie war euer 1. Versuch?

    Hallo,

    meiner ist gestern auch endlich angekommen und wurde heute gleich ausprobiert. Ich habe den Teig aus dem roten TM-Buch gemacht und jeder durfte sich seine Pizza selbst belegen. Hat alles gut funktioniert und war sehr lecker. Außerdem mußten wir feststellen, dass unsere Pizza jetzt viel satter macht, als die von der Pizzeria.

    Und morgen wir die Pfanne ausprobiert.

    Viele Grüße
    MaikäferSilke
     
    #8
  9. 18.12.07
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    AW: Mein kleiner Italiener ist angekommen - wie war euer 1. Versuch?

    Hallo Maikäfer Silke,

    na dann: weiterhin viel Spaß mit dem Teil!!

    Schöne Grüße von der Mäxlesbella :rolleyes:
     
    #9
  10. 21.12.07
    Bärbel M
    Offline

    Bärbel M

    AW: Mein kleiner Italiener ist angekommen - wie war euer 1. Versuch?

    Hallo Susasan!

    Neugierig durch deine Überschrift bin ich gestern morgen hier gelandet und dann war es aus.

    Leider hab ich das Weihnachtsangebot nicht gefunden auf der Seite und dann hab ich dort angerufen. Leider gibt es keines mehr. Noch keine 5 Minuten später kam ein Rückruf - obwohl ich keine Nummer hinterlassen hatte - und ich bekam die Info, daß gerade 5 Steine eingetrudelt sind und ich das Angebot noch haben kann. Ich dachte ich höre nicht recht. Somit war es dann passiert.

    Wenn ich viel Glück hab, dann soll er morgen schon geliefert werden. Heute ist er raus.

    Schöne Grüße aus dem Schwarzwald
    Bärbel M.
     
    #10
  11. 22.12.07
    PeKo1970
    Offline

    PeKo1970

    AW: Mein kleiner Italiener ist angekommen - wie war euer 1. Versuch?

    Hallo ihr Lieben!!!! Mein kleiner Italiener ist auch angekommen und das super, super schnell. Ich hatte ihn bestellt und beim Bezahlen eine 0 vergessen. Nach einer kruzen Mail habe ich erneut überwiesen und was soll ich sagen. 2 Tage später war er schon da!!!!!
    Und es hat auch gleich geklappt. Ich habe nur keine Pizzas gemacht aber die waren für den 1 Versuch schon wirklich gut. Etwas dich aber wir probieren ja noch!!!!!
     
    #11
  12. 23.12.07
    MaikäferSilke
    Offline

    MaikäferSilke

    AW: Mein kleiner Italiener ist angekommen - wie war euer 1. Versuch?

    Hallo,

    also bei meinem zweiten Versuch habe ich ja mal die Pfanne getestet und es gab Feta-Käse mit Paprika, Zwiebel und Knobi.

    War auch super lecker.

    Ich hatte meinem Mann nicht erzählt, dass ich mir den Alfredo gekauft habe, aber als das Paket kam, hat er es sofort ausgepackt und ausprobiert. Auch er ist begeistert.

    War also auf keinen Fall ein Fehlkauf !!! Leider habe ich aber jetzt ein Plaztproblem; sonst hätte ich mir vielleicht auch noch einen Crockpot bestellt. Aber was nicht ist, kann ja noch werden, hoffe ich.

    Liebe Grüße
    MaikäferSilke
     
    #12
  13. 31.12.07
    Bäile
    Offline

    Bäile

    AW: Mein kleiner Italiener ist angekommen - wie war euer 1. Versuch?

    Hallo
    unser "kleiner Italiener" bekam ich ja vom Christkind. Gestern hatte ich es endlich geschafft meine erste Pizza zu machen. Ich habe den Pizzateig drei Tage vorher gemacht und ich Kühlschrank stehen gelassen und ich muss sagen: WIE BEIM ITALIENER!!!!!

    Die Tomatensoße hat mir persönlich nicht geschmeckt, aber ich werde mal im Forum stöbern, ob ich eine bessere finde.

    Kann mir jemand sagen, wie lange der Pizzateig im Kühlschrank hält?
     
    #13
  14. 31.12.07
    iobrecht
    Offline

    iobrecht Inaktiv

    AW: Mein kleiner Italiener ist angekommen - wie war euer 1. Versuch?

    Hallo Bäile,

    wenn du einen Kühlschrank hast mit 0 ° Fächern, dann gut 9 Tage. Er hääte aber wahrscheinlich noch länger gehoben nur war der Teig bis dann verbacken. Ich denke in einem normalen Kühlschrank werden es auch so 7 - 8 Tage sein.

    Du kannst den Teig auch einfrieren am besten gleich in abgepackte Portionen, dann hält er noch länger. Ich mache jede Teigportion in ein kleines 1 l Gefrierbeutelchen und verschließe es mit einem Gummiring, diese wiederrum kommen in einen größeren Beutel, den ich zuclipse und so kommt das ganze ins Gefrierfach und ich kann immer soviele Portionen entnehmen, die ich grad brauche.

    Ich wünsche dir viel Spass mit dem Alfredo und vor allem einen guten Hunger auf die leckeren Pizzen damit.
     
    #14
  15. 31.12.07
    Susasan
    Online

    Susasan *

    AW: Mein kleiner Italiener ist angekommen - wie war euer 1. Versuch?

    Hallo Bäile,
    wenn es bei uns ganz schnell gehen soll, greife ich auf die Tomato al Gusto von Knorr (Kräuter) zurück. Uns schmeckt diese Soße auf der Pizza sehr gut, man hat immer ein Päckle da und was die Zutaten angeht, die drin sind, ist es auch nicht problematisch. Es gibt auch die schärfere Version Arrabiata, auch lecker... vielleicht probierst du es einfach mal aus. Ansonsten mach ich gerne die folgende Pizzaiola:
    2-3 Knoblauchzehen
    1 Zwiebel, kleine
    2-3 EL Olivenöl
    1 große Dose Tomaten geschält od gewürfelt (Pizzatomaten), man kann auch die aromatischen kleinen Kirschtomaten nehmen.
    1-2 EL Tomatenmark (Tube)
    100 ml Rotwein
    1 Rosmarinzweig
    1 TL Oregano
    1/2 Chilischote (Menge nach Belieben und jeweiliger Schärfelust)
    Salz&Pfeffer und eine Prise Zucker
    In einer Pfanne Öl erhitzen, Knoblauchzehen, Zwiebel schälen, fein würfeln und andünsten, nur glasig werden lassen.
    Tomaten mit Saft zufügen, Tomatenmark untermengen, mit Rotwein aufgießen, Rosmarien, Oregano, Chili, Salz&Pfeffer/Zucker zugeben. Sauce offen auf ganz kleiner Stufe mind. 1 Stunde oder länger köcheln. Immer wieder mal ein wenig Rotwein/oder Wasser angießen,die Sauce sollte zum Schluss eine dickliche, fast streichfähige Paste sein. Im TM habe ich die Sauce noch nicht probiert - man mag mir das nachsehen!!:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #15
  16. 01.01.08
    Bäile
    Offline

    Bäile

    AW: Mein kleiner Italiener ist angekommen - wie war euer 1. Versuch?

    Hallo zusammen,
    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde mal die "Fertigsoße" und auch das Rezept von Susasan ausprobieren.

    Auch die Idee mit dem eingefrieren ist super. Irgendwie kommt man manchmal nicht auf die einfachsten Sachen:rolleyes:

    Süßen Hefeteig hab ich ja auch schon eingefroren:yawinkle:

    Danke und nochmal Prosit Neujahr an alle
     
    #16

Diese Seite empfehlen