Mein liebstes Sauerteigbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von bergmaus, 07.10.04.

  1. 07.10.04
    bergmaus
    Offline

    bergmaus

    Nach einigen Versuchen und Variationen habe ich mein Lieblingsbrot gefunden:

    50ml Wasser (40°C)
    100ml Milch (40°C)
    10g Hefe (frisch)
    350g frischen Sauerteig (angesetzt mit 50% Roggenvollkornmehl und 50% Weizenmehl 1050)
    180g Roggenvollkornschrot (selbst gemahlen)
    100g Weizenmehl 405
    50g Weizenmehl 1050
    2TL Salz
    1EL Kernöl
    je 1/4 TL Fenchel, Kümmel und Koreander (gemahlen)
    30g Sonnenblumenkerne
    30g Kürbiskerne
    30g Leinsamen
    20g Sesam

    1,5 min 40° Stufe1, 3,5 min Teigstufe
    1 Std gehen lassen.
    Ofen mit Blech und einer Schale Wasser auf 250° vorheizen, Teigkugel anfeuchten, nach belieben in Körnern wälzen, oben ein Doppelkreuz einschneiden und auf das heiße Blech setzen.
    Backen: 10 min bei 250°, 50 min bei 180°. Zwischendurch immer wieder mit Wasser bespritzen.
    Zum Auskühlen auf einen Rost setzten und ein feuchtes Tuch darüber legen.
     
    #1
  2. 07.10.04
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Bergmaus,

    :-O :-O

    Ein feuchtes Tuch darüber ???
    Das habe ich noch nie gelesen. Kannst Du vielleicht noch sagen für was das ist ??
    Wir die Kruste damit weicher oder krosser ??
     
    #2
  3. 08.10.04
    bergmaus
    Offline

    bergmaus

    Hallo Reni!
    Die Kruste wird dadurch weicher. Bei mir ist sie beim ersten Mal sehr dick und hart geworden.
     
    #3
  4. 14.10.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo !!
    Ich lege auch immer ein feuchtes Tuch über das Brot wenn die Kruste sehr hart ist ansonsten decke ich die Brote immer ab mit einem Tuch auch während des Gehen´s

    LG
    Hermine
     
    #4
: hefeteig, sauerteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen